Gute und schlechte Radio-Werbespots: Analogthread zu den TV-Werbungen


Hallöle,

jetzt möchte ich hier doch mal den Analog-Thread zu dem TV-Spot-Thread eröffnen - ich als so-gut-wie-nie-TV-Seher-und-wenn-dann-keine-Privatsender-gucker und (sicher nicht einziger) Radiofan will ja auch was zum Lästern und Dampf ablassen haben :)

Also, welche Radiosports gehen euch tierisch auf die Nerven, und welche findet ihr ganz gut?

Ich fang mal an mit McDonalds. Meistens ist mir deren Reklame herzlich egal, zwei kürzlich gelaufene Kampagnen fand ich ganz nett (Asia-Wochen und Merry Monopoly), aber als sich kürzlich erstmals kurz vor 6 Uhr (ich war noch verschlafen) dieser unsägliche McRösti durch mein Badezimmer gejodelheult hat, wäre ich vor Schreck fast in der Wanne ersoffen! :kotz: Mal im Ernst, ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Werbekonzept irgendeine Alters- oder Zielgruppe ernsthaft anspricht. Ich habe ernsthaft überlegt, McDonalds für diese Verbalvergewaltigung lebenslang zu boykottieren - bis mir eingefallen ist, dass denen das wohl egal wäre, weil ich dort ohnehin nie hingehe ;)

Genauso nervtötend finde ich diese "gelegentlichen" Praktiker-20%-auf-alles-außer-Tiernahrung-Aktionen (wobei ich es dann irgendwo witzig fand, als ein örtlicher Camping- und Freizeitladen anlässlich eines Firmenjubiläums auch "10-50% auf alles - außer Tiernahrung" gab, obwohl der noch nie auch nur einen Hundekuchen im Sortiment hatte

Ansonsten laufen bei uns im Regionalsender immer mal wieder künstlerisch fast gelungene Spots für lokale Firmen und/oder Ereignisse - die hier aufzuzählen, würde wohl nichts bringen, da sie nur hier ausgestrahlt werden und meistens auch recht schnell wieder verschwinden (falls doch ein Ortenauer mitliest: ich meine zum Beispiel die pseudolustige Reklame eines Zeller und Mösbacher Küchenstudios oder das "Besuche-uns-in-Gengenbach"-Advents-Gesäusel)

Freue mich auf eure Beiträge

Bearbeitet von niliqb am 21.01.2007 12:18:19


Also die McDonalds werbung für diese jetzige Aktion habe ich bisher nur im Fernsehen gesehen.


Ansonsten finde ich jede Radiowerbung nervig. Oder wenn sie dann immer zwischendrin reinreden müssen. <_<


Ich finde die Inhofer-Werbung furchtbar.
Kenne die nur von SWR3, weshalb ich die ewig nicht gehört hab,
aber die hat auch dieses künstlich-begeisterte, was nervige Werbung so auszeichnet.

Gibt es wirklich jemanden, der sich drauf freut, sein Wochenende in einem Möbelhaus zu verbringen? Doch nicht ernsthaft oder?

Genauso die Seitenbacher-Müsli-Werbung. ---> :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash:
Wer sie kennt, weiß was ich meine. :blink:


Saitenbacher - die finde ich persönlich so stilvoll schlecht, dass sie schon fast wieder das gewisse etwas hat :)

Möbel Inhofer - lang nicht mehr gehört, auf Hiradio Ohr läuft die nicht, dazu ist Senden zu weit weg - und auf SWR1 ist sie mir schon ewig nicht mehr aufgefallen.

Was ich auch so fürchterlich finde, sind Werbungen, die von Kindern gesprochen werden, wenn das so grottig aufgesagt klingt ("Machen Sie mit - spenden Sie fünf Euro an die Stiftung Kinderland" - es ist nicht der Text oder die Aktion, die beworben wird, aber es klingt so teilnahmslos auswendig runtergeleiert in meinen Ohren)


Zitat (Jinx Augusta @ 21.01.2007 13:41:21)
Genauso die Seitenbacher-Müsli-Werbung. ---> :wallbash:  :wallbash:  :wallbash:  :wallbash:  :wallbash:  :wallbash:  :wallbash:  :wallbash:  :wallbash:  :wallbash:  :wallbash:  :wallbash:
Wer sie kennt, weiß was ich meine.  :blink:

Die ist für mich - mit Abstand - das grausamste, was Radio-Werbung zu bieten hat. :wacko:
Und ausschlaggebend dafür, dass ich von dieser Firma nichts kaufe.

ich finde Radiowerbung noch ätzender als TV-Werbung, weil man ihr auf keinen Fall entgehen kann

wenn ich Nachrichten hören will, dann muss ich rechtzeitig anstellen
im TV kann ich den Ton abdrehen u. sehen wann es weitergeht
beim Radio funktioniert das nicht

und meist ist das unterträgliches Geschrei :wallbash:


Hab ich gestern auch schon gesagt die MCD Radio :wallbash: werbung iss grotennervig ja das Müslizeugs nervt auch total......


Zitat (Die Außerirdische @ 21.01.2007 14:20:33)
ich finde Radiowerbung noch ätzender als TV-Werbung, weil man ihr auf keinen Fall entgehen kann


Das ist wahr, aber sie ist wenigstens nicht so lang wie die TV-Werbung ^_^

Diese Seitenbacher-Werbung finde ich auch nicht wirklich besonders gelungen :blink:

Ansonsten fällt mir grad keine ein, im Auto hör ich meistens CD und zuhause? Läuft es so nebenbei das ich die Werbung kaum mitbekomme, aber ich werde jetzt mal gezielter drauf achten :pfeifen: ;)

Hätte ich diesen Fred eröffnet, ich hätte mit Seitenbacher angefangen. Wenn ich diese Werbung höre schalte ich sofort um. Der knödlige Akzent des Sprechers und dann der kleine "Lecker-lecker-lecker-lecker..."-Knirps :kotz: , dem es die Stimme überschlägt sind geeignet für eine Chinesische Folter.


Also die McDonalds Werbung ist natürlich voll daneben <_< aber die 'Radio-Werbung' find ich sehr lustig ('Machen sie Werbung im Radio') ^_^



Kostenloser Newsletter