Bandwürmer: Tabletten oder Pulver zum einreiben?

 

hiho,da bin ich nun mein ganzes Leben lang mit Katzen aufgewachsen und dann sowas...

Mein Baby hat nen Bandwurm! :(
Ich hab einiges gelesen und weiss nun auch wie ich vorgehen muss,aber ich frage mich nun,ob ich ihm lieber Tabletten für unters Futter holen soll oder doch besser ein Pulver?
Das Pulver wird dann auf das Fell aufgetragen und er nimmt es dann beim Lecken auf.

Kennt sich jemand damit aus?

Danke im Voraus :P


Also, ich gehe regelmäßig mit meinem Kater zum Tierarzt.
Unser Kater treibt sich nämlich stundenlang draußen rum und
bringt häufig Ungeziefer mit nach Hause.
Lange Rede kurzer Sinn:
Meine Tierärztin spritzt ihm ein Mittel gegen Würmer und so habe ich dann ein paar Monate Ruhe !


Woran erkenne ich denn wenn mein Mau(i) nen Bandwurm hat?
Fledi :rolleyes:


wenn sie weisse,kleine Würmchen am Popo hat,die aussehen wie gekochte Reiskörner


Ich würde ihr Tabletten im Hals stecken. Dann weisste auch ob sie die tatsächlich im Bauch hat.
Pulver könnte ich mir denken das man sich das auch irgendwie abreiben kann(Vorhänge,Teppiche , Sträucher u.s.w.)

Viel Glück beim entwurmen

LG
Ela


Zitat (General LEE @ 07.04.2005 - 15:27:39)
hiho,da bin ich nun mein ganzes Leben lang mit Katzen aufgewachsen und dann sowas...

Mein Baby hat nen Bandwurm! :(
Ich hab einiges gelesen und weiss nun auch wie ich vorgehen muss,aber ich frage mich nun,ob ich ihm lieber Tabletten für unters Futter holen soll oder doch besser ein Pulver?
Das Pulver wird dann auf das Fell aufgetragen und er nimmt es dann beim Lecken auf.

Kennt sich jemand damit aus?

Danke im Voraus :P

Hallo,
ich habe auch zwei Katzen
Die werden immer Geimpft.
In deinem Fall würde ich auch zu Tabletten tendieren. Das Pulver verteilt sie sonst im ganzen Raum.
Oder villeicht sogar ins Bett.

Gruß Dagmarbeate :D

Zitat (General LEE @ 07.04.2005 - 16:08:03)
wenn sie weisse,kleine Würmchen am Popo hat,die aussehen wie gekochte Reiskörner

Danke. Werde drauf achten.
Fledi :rolleyes:

so habe ihm Tabletten gekauft,unters Futter gemischt und gewartet bis er von draussen hungrig heim kam.
Er hat alles aufgefuttert inklusive Tablette!
Mal sehen was passiert,hoffentlich wirkt sie... ;)

Danke an alle für eure Tipps! B)


:wub: ich gebe meinem Hund immer gekochte Karotten seit dem hat sie keine Würmer mehr


Hallo, @512,

Karotten sollen(!) angeblich vor Würmern schützen.- Allerdings sollte man sie roh verfüttern an den Hund.- Ist ein uraltes Hausmittel.- Bei einem akuten Wurmbefall, ob Spul- oder Bandwürmer sollte jedoch eine Entwurmung nach ärztlicher Vorgabe erfolgen.- Da man sich selbst anstecken kann, ist das auf jeden Fall vorzuziehen.
Der Thread wurde ja bereits in 2005 eröffnet, aber ist immer mal wieder aktuell.


:wub: danke dür deine ANtwort aber ein Heilpraktiker hat herausgefunden das der Hund die Karotte nur gekocht verwenden kan.


Unser Hund ist auch sehr gern rohe Karotten. Und die jährliche Wurmkur vom Tierarzt ist Pflicht. Da bekommen wir immer Tabletten die man aber erst 1 Woche nach Impfungen anwenden soll. Diese Tabletten fressen Hunde gern und werden einfach mit in Futter gegeben. Ist aber nur eine Anwendung.