Dr. House - bin ein Fan geworden


ich will aber kein neues Team, ich will das alte Team zurück !!

"nach Käs kommt selten Butter" sagt schon ein weises Sprichwort ...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ja genau, Dr. Proper, der Putzmann, genial! Und nachdem jeder der ursprünglichen Teams früher oder später einmal sagte "Vielleicht ist es Lupus!", es aber nie Lupus ist, kommt jetzt der Putzmann und sagt "Vielleicht ist es Lupus. Meine Mutter hatte das!" Mann, hab ich gegrölt!
Gefällt dir dieser Beitrag?
da geb ich dir völlig recht!!!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Who the fuck is House? :verwirrt:

Es lebe MONK. :daumenhoch:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Fußball sucks!!!

Auf ORF sollte die neue Staffel heute anfangen - um 21.35.
Und, was läuft immer noch - blödes Fußball! Waaaaaa
Kommt in die Pötte Männer, das kann doch nicht wahr sein! Ich will Dr. House!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Jinx Augusta, 26.08.2008)
Ab und zu ein paar Fachtermini??

Äh, also wahrscheinlich höre ich dann schlecht, aber diese Serie ist nur so gespickt von Fachwörtern. Ich bin immer froh, dass ich sehr interessiert an solchen Sachen bin, sonst würde ich gar nix verstehen.

Aber mit Schema F hast du recht.

LOL, ich meinte natürlich "ab und an ein paar Fachtermini WENIGER"

Sorry, hab ich mich verschrieben. Ich mag es nämlich Serien im original zu sehen und bei House ist man dann schon mal aufgeschmissen, weil man einfach nicht weiß, wovon er redet, ob er über Medikamente, Krankheiten oder sonstwas redet
Gefällt dir dieser Beitrag?
ich bin wie immer von dr. house begeistert. schön das er wieder kommt. natürlich ist monk auch meine beste serie. nur weiter so.

;)

Sammy D.

Bearbeitet von Sammy D. am 02.09.2008 14:46:55
Gefällt dir dieser Beitrag?
War ja gestern wieder zum kaputtlachen. Würde echt gerne wissen, wer die Storys schreibt. Und Monk war auch richtig gut. Wann ist wieder Dienstag???
Gefällt dir dieser Beitrag?
Dienstag ist, House sei leider, erst wieder nächst Woche. Gestern war's wieder so richtig klasse ! 'Reihe D ist gefeuert !' ^_^
Gefällt dir dieser Beitrag?
wir sind auch froh das endlich wieder neue folgen von beiden kommen. :applaus:

nun fehlen nur uns noch die neuen von "The Districkt". :wub:
dann ist die welt wieder in ortnung.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich bin erst seit kurzem Fan geworden, deswegen kenn ich auch noch nicht so den Anschluss an die Geschichte. Was ist denn mit dem alten Team passiert?
Warum spielen die nicht mehr mit?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Den Part hab ich größtenteils auch verpasst. Aber sie spielen noch mit, was wohl darauf hindeuten soll, dass sie sich irgendwann wieder kriegen.

Die Blonde im Team hat mir allerdinx als Ersatzbefriedigung ganz gut gefallen. Obwohl sie ein bisschen zu sehr auf Housens Wellenlänge schwimmt. Der Rest waren in der Tat nur Statisten.

Tante Edith sacht: Foreman hatte für den anderen Job gekündigt, und Chase wurde von House gefeuert.

Bearbeitet von Koenich am 09.09.2008 22:29:22
Gefällt dir dieser Beitrag?
Oh Mann, House hat schon nen Schuss weg, oder?
Glaubt nicht ans Jenseits, also haut er erst mal ein Messer in die Steckdose, um mal nach zu sehen. :rolleyes:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Menno,als der Patient seinen Hund verlangt hat und dann starb und der
Hund hat so gefiept ,da war mir echt zum :heul:
Bei mir dürfen einfach keine Hunde vorkommen :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
@Jinx - Der Mann hat wirklich n Schuss weg. Also echt mal.

Gestern bin ich an einem anderen Film kleben geblieben und hab erst bei dem Steckdosen-Teil reingeschaltet. Baff war ich, als ich dann Foreman erblickt habe.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo,

hier ein Link zu einem interessanten Telepolis Artikel über Dr. House:

House = Sherlock Holmes?

Platypus
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich schubs das hier auch mal wieder hoch.

Im Moment sind wir im absoluten House-Fieber.

Mein Freund hat die Serie erst vor etwa einem halben Jahr für sich entdeckt (er ist jetzt Lisa Cuddy-Fan, aber das passt schon, ich steh ja auf House) und da ich auch erst ab etwa der Mitte der dritten Staffel eingestiegen bin (und die zweite dann durch Wiederholungen nachgeholt hab), haben wir uns die ersten beiden Staffeln auf DVD geholt und gucken das jetzt fast jeden Abend.

Ich bin nach wie vor fasziniert.

Besonders spannend finde ich jetzt die fünfte Staffel. Leider hab ich mich gestern und vorgestern etwas unfreiwillig gespoilert. Aber das waren eigentlich nur Bestätigungen für etwas, was man schon ahnt.

Ich befürchte allerdings, dass die wirklich spannenden Folgen erst wieder im Herbst kommen, da RTL ja seine eigene Meinung von Staffelanfang und Staffelende hat. :rolleyes:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich habe vor Kurzem irgendwo gelesen, dass diese "House"-Team-Meetings mit den medizinischen Diskussionen sogar in entsprechenden Vorlesungen an Universitäten analysiert und verwendet werden. Angeblich weil sie fachlich fundiert sind. Ich versteh ja da immer "Bahnhof".

Happy Hippo
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Hipposhit, 18.03.2009)
Ich habe vor Kurzem irgendwo gelesen, dass diese "House"-Team-Meetings mit den medizinischen Diskussionen sogar in entsprechenden Vorlesungen an Universitäten analysiert und verwendet werden. Angeblich weil sie fachlich fundiert sind. Ich versteh ja da immer "Bahnhof".

Happy Hippo

Das klingt immer so gelehrt, da möchte man wirklich meinen, dass das alles so stimmt.
Tut es wahrscheinlich sogar. Naja, ein bisschen was verstehe ich. Aber nur ein bisschen.
Was die Pankreas ist z.B. :D

Was aber auf jeden Fall wohl Quatsch ist, ist, dass die Ärzte immer alles machen. Anamnese, Blut abnehmen, Laborarbeiten, MRT-Untersuchungen...
Dass das MRT ständig benutzt wird, ist wohl auch utopisch. *g*

Da ist es echt gut, wenn man nicht Medizin studiert (so spannend es auch ist), das würde einem den ganzen Spaß nehmen, denke ich.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich schau ihn auch ganz gerne mal!

Ich finds Gut, dass er einfach immer direkt sagt, was er meint. So nach dem Motto:
"Wenn sie hier nicht unterschreiben werden sie Morgen nicht mehr in der Lage sein irgendwas zu schreiben."

Immerhin gibt es genug Ärzte, die sich auf eine Diagnose nicht festlegen können/wollen aus Angst, es könnte eine Fehldiagnose sein und sie würden zur Verantwortung gezogen.

Klar ist es nur eine Serie, aber ich denke manche Ärzte könnten sich manchmal etwas von ihm Abschneiden...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich schau Dr. Griesgram auch gern, aber ist euch schon mal aufgefallen, das keine Krankenschwestern drin vorkommen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Rumburak, 18.03.2009)
Ich schau Dr. Griesgram auch gern, aber ist euch schon mal aufgefallen, das keine Krankenschwestern drin vorkommen.

? Doch, fast jede Folge kommen doch welche vor. Letzte Woche zum Beispiel, wo House sie mehrmals ohne Grund mit dem Alarmknopf gerufen hat.

Gut, sie haben keine großen Dialoge oder sind nicht Teil der Handlung zwischen den Hauptcharakteren, aber darauf ist die Serie ja nun auch nicht ausgelegt :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Und immer wenn einer kurz vor dem Kollaps ist rennen 5 Schwestern herbei mit den Geräten... Im OP stehen auch immer welche mit Tupfern rum... UND ind er Cafeteria sitzen die sogar Rudelweise :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Kann man mal sehen, wie ich auf die Ärzte fixiert bin. Die Schwestern nehm ich schon garnicht mehr wahr.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Schwaller, 18.03.2009)
Im OP stehen auch immer welche mit Tupfern rum

Das fand ich kürzlich irritierend.

Irgendwann in der 2. Staffel muss House bei einer OP assistieren!
Hallo? Seit wann assistiert ein Chefarzt?

Also manchmal sind die Macher dann doch so sehr auf ihre Story fixiert, dass sie die Realität ganz aus den Augen verlieren. :wacko:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Mädels, der Count-down läuft...

...es ist wieder Dienstag!!!

:tv: :sabber: :jupi: :jupi: :grinsen: :grinsen: :wub: :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Na, das war doch gestern mal ne überraschende Folge.

Dass irgendwann was passiert wusste ich, aber so schnell?

Jetzt bin ich aber gespannt wies weiter geht. :lol:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ja,ich ebenfalls.

Wird bestimmt noch einige Überraschungen geben .
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ja, auch ich bin ganz doll gespannt, wie es weitergeht. Habe es auch irgendwie vorher schon geahnt, aber dass es so schnell geht... :D :D :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich muß, nein sollte mir den Dr. Hausmüll auch jede Woche ansehen, wenn es nach Frauchen geht, da ich aber vernünftig bin geh ich meist ins Bettchen...
Gefällt dir dieser Beitrag?
was ist denn letzte folge passiert?
ich musste länger arbeiten und habe es doch tatsächlich verpasst? *ahhhh*
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo!!!

ich bin ein riesiger Dr. House Fan und kenne alle folgen fast auswendig grins.
Weiß jemand wieviele Staffeln es bereits gibt? Bei uns wird ja die 6 Staffel gezeigt. Gerüchten zufolge soll nach der 7 Staffel schluss sein? Stimmt das, weiß das jemand?

In der USA gibt es ja glaube ich bereits die 7 Staffel, kann man die sich irgendwo auf DVD bestellen?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (schwarzesschaf, 15.04.2010)
In der USA gibt es ja glaube ich bereits die 7 Staffel, kann man die sich irgendwo auf DVD bestellen?

Das stimmt nicht, in den USA läuft auch gerade erst die sechste Staffel, die sind uns nur wenig voraus.
Wir sind bei Folge 2, die bei Folge 16.

http://www.imdb.com/title/tt0412142/episodes#season-6 (Achtung, evtl spoiler!)

Grund: Weil House auch bei uns so erfolgreich ist, "schlachtet" RTL die Serie quasi aus, und versucht sie so früh wie möglich bei uns zu zeigen. Das Problem daran ist halt, dass die Snychronisation kaum hinterher kommt, und auch die sechste Staffel, wie die fünfte letztes Jahr, irgendwann demnächst unterbrochen werden muss, um den Rest zu synchronisieren. Aber ist ja eh immer Sommerpause... ;)

Deswegen bekommst du die Staffel 7 noch nicht auf DVD, Staffel 6 dürfte es aber in den USA schon geben (natürlich nur auf Englisch)

Edit: Dass House nach Staffel 6/7 abgesetzt werden soll, davon liest man soweit nichts im Netz, die Show zeigt halt so langsam in den USA Abnutzungserscheinungen, was aber ja völlig normal ist nach sieben Staffeln. Wenn man sich die Episoden so ansieht, ist einem ja auch klar, dass die Stories immer "wirrer" werden müssen, um das Geschehen immer ein wenig weiter zu steigern. Irgendwann ist da in der bisherigen Form halt Schluß.

Die Serie hat ja durchaus öfters einmal radikale Schnitte bei der Geschichte der Hauptcharaktere gemacht, das wird wohl auch in Zukunft das Mittel der Wahl bleiben. Man liest halt schon ab und zu, dass es mit der nächsten Staffel noch einige "Erneuerungen " geben soll.

Abwarten... -_-

Bearbeitet von Bierle am 15.04.2010 09:24:12
Gefällt dir dieser Beitrag?
Danke für die Information, ich selber bin bei der jetzigen Staffel bei Folge 3 angekommen. Dei Folge heißt Schritt für Schritt.
Auf RTL hab ich schon ewig nicht mehr DR. House angeschaut, mich nervt die Werbung und ich bin neugierig wies weitergeht. Kann es kaum erwarten.
Hat RTL schon die Doppelfolge kompeltt ausgestrahlt?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (schwarzesschaf, 15.04.2010)
Hat RTL schon die Doppelfolge kompeltt ausgestrahlt?

Jau, Dienstag. Die Doppelfolge wird übrigens bei imdb als eine Folge geführt, weil in den USA an einem Abend ausgestrahlt. Die Folge 3 Schnitt bei Schnitt ist bei denen also erst die Folge 2 der Staffel 6, wenn jemand verwirrt sein sollte...

Ich zeichne mir House meistens auf, und schneide die Werbung raus, dann gehts :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Entweder ich schau die Folgen auf Englisch oder oder oder.... .
Was mich brenned interessiert ist ob House und Cuddy endlich ein Paar werden.

Obwohl ich zugbenen muss die alten folgen mit den alten Team fand ich persönlich besser und lustiger. Als die neunen Folgen die jetzt kommen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Und wen es interessiert:

Staffel 5 ist ab 6. Mai in Deutschland auf DVD zu haben
Gefällt dir dieser Beitrag?
weiß jemand ob House und Cuddy ein Paar werden?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich bin auch ein richtiger Hose-Fan geworden, leider erst recht spät...ich finde ihn faszinierend und er hat irgendwie was.... :wub:
Ich habe mir vor Kurzem ein Buch gekauft, in dem einige Fälle von House von Seiten eines Mediziners betrachtet werden. War echt lustig, die meisten Untersuchungen von House waren grob fahrlässig und viele Patienten wären schon daran gestorben. Auch die Diagnosen waren oft völlig aus der Luft gegriffen...
Das ganze hat aber meine Freude an House nicht abgeschwächt - zu Ostern hab ich mir ein Medizin - Lexikon zugelegt (in erster Linie um meine eigenen Krankheiten besser zu verstehen), dass ich immer neben mir liegen habe, wenn ich House sehe...hilft einem oft weiter.
Gefällt dir dieser Beitrag?
bei mir gehört Dr. House am Dienstag genauso zum Pflichtprogramm wie CSI und Monk.

Ich finde diese schnoddrige Art viel interessanter als die aalglatten Ärzte aus den vielen anderen Arztserien, die sonst so laufen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (schwarzesschaf, 16.04.2010)
weiß jemand ob House und Cuddy ein Paar werden?

Wenn du wirklich schon mehr wissen willst. schau in den Episode Guide rein:

http://www.tv.com/house/show/22374/episode.htmlhttp://www.tv.com/house/show/22374/episode.html

Aber Vorsicht, dann weisst du natürlich alles, was passiert, und es wird langweilig. ;)

Ich persönlich kann meiner Neugier widerstehen und warte einfach ab :D

Weiter als bis zu dem Punkt, an dem die Folgen gerade in den USA erscheinen, weiß aber auch die Seite nicht weiter, über Staffel 7 ist halt noch nichts bekannt. Du kannst aber anhand der Dramaturgie der Serie davon ausgehen, dass sie wenn, erst kurz vor Ende der Serie, so in der letzten Folge oder so, ein Paar werden. Denn ansonsten wären ja sehr viele der Spannungen der Serie hinfällig.

Das Frauen aber auch immer ein Happy End haben wollen rofl

Bearbeitet von Bierle am 16.04.2010 15:06:17
Gefällt dir dieser Beitrag?
Bin schon lange ein House Fan. Jetzt ist aber bei mir noch eine Serie hinzugekommen: Lie to me.

Happy Hippo
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich auch, aber erst richtig seit der neuesten Staffel. Im Irrenhaus, das hat mir gut gefallen...LG
Gefällt dir dieser Beitrag?
Er ist hochintelligent, sieht ganz gut aus, und hinkt......das fordert das in uns wohnende "Helfersyndrom".
Er ist zynisch und oft menschenverachtend.
Ich (alte Schachtel) liebe ihn ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Die größte Schwierigkeit der Serie dürfte langfristig ihr Strickmuster sein. Die Patientengeschichte läuft ja jeweils nach dem gleichen Schema ab: Patient wird eingeliefert, auf was behandelt, Zustand verschlechtert sich, Patient und/oder Angehörige werden irgendwann misstrauisch und kurz bevor der Patient hops geht, fällt House irgendwas Geniales ein, während er sich gerade mit Wilson oder Cuddy fetzt. Deshalb muss - wie hier schon erwähnt wurde - die Rahmenhandlung möglichst unvorhergesehene Wendungen haben. Dazu war uA auch das neue Team notwendig, um halt weitere Charaktere wie Taub oder 13 mit ihrem Background zu integrieren und neue Interaktionen mit den bestehenden Charakteren zu provozieren.
Zwei Folgen der aktuellen Staffel lösen sich ein Stück aus diesem Schema (kommen in D wohl erst im Herbst). Eine davon ist dank einiger Einfälle mE einigermaßen gelungen, die andere war ein absoluter Griff ins Klo.

Am Ende der 5. Staffel saß ich selbst mit nem "wtf?"-Gesicht vorm Rechner und war mir ziemlich sicher, dass die Serie an dieser Stelle über den Hai gesprungen ist. Folge 06x02 (in D eben 06x03) hat aber schon wieder die Kurve gekriegt. Insgesamt finde ich die Abkehr vom großen Gegenspieler (erst Vogler, in Staffel 3 dann dieser komische Inspektor) eine Verbesserung der Serie.

Ich gucke House zweigleisig. Da ich im Original vor allem bei den diagnostischen Gesprächen kaum mitkomme, versuche ich immer auch noch die jeweilige Folge bei RTL zu sehen.

Ooops... da fällt mir ein, dass ich die US-Folge von letzter Woche und von heute noch gar nicht kenne. :mussweg:

Bearbeitet von Koenich am 18.05.2010 00:10:24
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage