Haarglätter - gut oder schlecht?


hallo Muttis!

Ich hab mir gestern einen Haarglätter zugelegt, er funktioniert wunderbar!
Die Haare glänzen sogar nach dem glätten super toll.

Nur meine Frage ist jetzt:
Sind Haarglätter gut für die Haare (weils ja doch glänzen nacher) oder aufgrund der Temperatur doch eher schlecht?

ich muss aber dazusagen das ich die mittelere Heizstufe gewählt hab,die völlig ausreichend ist für mein Haar.

Danke und liebe Grüße

Qeen Mum :D


Hi,

hab auch all solch Geräte (Lockenstab, Glätteisen.... braucht Frau nämlich :pfeifen: ). Deine Haare glänzen im Moment, auf Dauer werden sie stumpf. Ich würd das Glätteisen nicht jeden Tag durch die Haare ziehen. Auf jeden Fall so Art Hitzeschutz verwenden und die Spitzen pflegen, sonst haste bald Bruch.

LG :blumen:


hi queen,

meine tochter benutzt seit sep. letzten jahres 2 mal die woche son ding. stimmt, die haare glänzen danach. aber bis heute haben wir nix gemerkt von wegen haarbruch oder sowas. allerdings pflegen wir auch ihre haare mit speziellen mitteln aus der drogerie.
dazu gibts schon nen andern tread. thema: glätteisen. kannst ja mal nachschauen.

grüße lotte


SCHLECHT!!!!!!!!! außer du hast ein keramikbeschichtetes. aber selbst die sind auf dauer nicht gut.
also, machs einfach nicht zu oft, dann ist es auch nicht schlimmer, als sich regelmäßig die haare zu föhnen. ich würds meinen haaren nicht antun, aber ich würde auch nicht föhnen...


Zitat (lotte-franziska @ 16.02.2007 11:53:20)

dazu gibts schon nen andern tread. thema: glätteisen. kannst ja mal nachschauen.


hallo !

Danke für den Tipp, ich hab zwar die suchfunktion probiert, aber hab statt "glätteisen" - "haarglätter" eingegeben - eh klar das er da nichts ausspuckt :pfeifen: :pfeifen:

liebe grüße :blumen:

Am besten ist der von Tondeo Cerion mit Temperaturregler!!

Und immer vor dem Glätten einen Hitzeschutz auftragen!!!


sehr gut Wormi!! Meine Worte!!
Nee, ist am besten etwas Schaum die haare trocknen, dann ein Hitzeschutzspray und dann glätten. Und bei der nächsten Wäsche ne Kur...Dann passiert nix!!
LG
Sille


ich benutze auch schon einige jahre einen haarglätter der mit keramik beschichtet ist, und meine haare sind genauso gesund B) wie vorher- allerdings mache ich minbdestens einmal im monat eine haarkur- das hilft sicher dabei


Haare ab und zu glätten macht bestimmt nichts, aber wenn man das jeden Tag macht, kriegt man glaub Probleme...

Aber sieht echt klasse aus

Grüßle :blumen:


Ich hab voll die Lockenmähne und nicht jeden Tag Lust auf Locken.Außerdem ist es shr Zeitaufwendig bis die Locken richtig liegen und wenn ich eine Nacht drauf geschlafen hab sehen sie schon nicht mehr gut aus.
Ich benutze das Eisen mehrmals die Woche und bis jetzt sind meine Haare OK.
Benutze aber bei jeder Wäsche eine Pflegespülung und ca. alle 2 Wochen eine Kur.


also, hab ziemlich lange jahre, und kann aus erfahrung sagen auf dauer bringt der haarglätter nichts gutes :) die haare werden stumpf , trocknen aus und glänzen auch nicht mehr immer, man muss wirklich seine haare sehr intensiv pflegen!!
ganz wichtig ist es allerdings auch diesen hitzeschutz aufzutragen!!
ich empfehle dir von Schwarzkopf Gliss Kur Hair repair 3-Minuten intensivkur :)
echt spitze !
alles liebe


hi ihr lieben. wenn dieser fred schon mal durchgenommen wurde schuldigung.. mein bruer verwendet wegen seinem "schafskopf" ein klätteisen. ist das gutgut? verdirbt das nicht die hahre?


https://forum.frag-mutti.de/index.php?showt...=0#entry762424

Da gibts das Thema schon, bitte die Suche benutzen.

Schade, daß du die Suchfunktion noch nicht so gut beherrschst wie das Threaderöffnen :pfeifen:

Themen verschmolzen


Lass doch Deinen Bruder seine Erfahrungen mit diesem Ding selbst machen. Wie alt ist er denn? Der Bruder, nicht der Glätter.


Zitat (Aquatouch @ 10.09.2007 19:07:09)
Lass doch Deinen Bruder seine Erfahrungen mit diesem Ding selbst machen. Wie alt ist er denn? Der Bruder, nicht der Glätter.

mein brudr ist 16. ich will hat nicht, dass ersich seine hahre versaut. das ist ein problem hast du selber erfahrungen damit?

Zitat (kabisch @ 10.09.2007 19:11:48)
Zitat (Aquatouch @ 10.09.2007 19:07:09)
Lass doch Deinen Bruder seine Erfahrungen mit diesem Ding selbst machen. Wie alt ist er denn? Der Bruder, nicht der Glätter.

mein brudr ist 16. ich will hat nicht, dass ersich seine hahre versaut. das ist ein problem hast du selber erfahrungen damit?

Ich sagte, dass er diese Erfahrung selbst machen muss, so wie viele andere auch :blumen:

Zitat (Aquatouch @ 10.09.2007 19:13:11)
Zitat (kabisch @ 10.09.2007 19:11:48)
Zitat (Aquatouch @ 10.09.2007 19:07:09)
Lass doch Deinen Bruder seine Erfahrungen mit diesem Ding selbst machen. Wie alt ist er denn? Der Bruder, nicht der Glätter.

mein brudr ist 16. ich will hat nicht, dass ersich seine hahre versaut. das ist ein problem hast du selber erfahrungen damit?

Ich sagte, dass er diese Erfahrung selbst machen muss, so wie viele andere auch :blumen:

ich versteh dich ja aber er hat eh schon probleme mit den haren. aber lassen wir das. ich möchte ja von euren erfahrugen hören.

Zitat (Ostseeperle @ 16.02.2007 09:12:03)


Auf jeden Fall so Art Hitzeschutz verwenden und die Spitzen pflegen, sonst haste bald Bruch.


Dem stimme ich zu.Habe ich auch mal von gehört das es nicht gesund für die Haare sein soll.


Kostenloser Newsletter