Energiesparlampen, wie häufig sind diese: in unseren Haushalten vertreten?


 
  Benutzt Ihr Energiesparlampen oder nicht?  
  Ja, ich/wir haben nur Energiesparlampen [25] [21.74%]  
  Nein, ich/wir benutzen nur Normale [11] [9.57%]  
  Ich/Wir benutzen sowohl Energiesparlampen wie auch Normale [74] [64.35%]  
  Ich/Wir sitzen im Dunkeln [5] [4.35%]  
  Stimmen Gesamt: 115  
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 
Zitat (rossi @ 28.02.2007 14:07:50)
das mit viel strom beim einschalten wußte ich noch nicht. danke elster :blumen: :blumen: :blumen:


Seit jeher falsch ist das Vorurteil, dass Energiesparlampen beim Start übermäßig viel Energie verbrauchten. Die Zündung benötigt lediglich für Sekundenbruchteile etwa 30 bis 50 Watt, was aber gemessen an der Gesamtbetriebsdauer nicht ins Gewicht fällt.

Auszug von [URL=Seit jeher falsch ist das Vorurteil, dass Energiesparlampen beim Start übermäßig viel Energie verbrauchten. Die Zündung benötigt lediglich für Sekundenbruchteile etwa 30 bis 50 Watt, was aber gemessen an der Gesamtbetriebsdauer nicht ins Gewicht fällt. ]hier[/URL]

Zitat (Sparfuchs @ 28.02.2007 13:56:15)
In den häutigen ESL ist eine Elektronik drin, da macht das schalten kaum was aus. Wenn ich natürlich alle 3 Minuten in die Küche gehe lass ich das Licht an.

Man sollte die ESL in der Zeit, wo sie am abkühlen ist nicht wieder einschalten, daß könnte ihr schaden ( sprich: die Lebensdauer verkürzen ).
Also wenn abzusehen ist, daß man in Kürze wieder in die Küche geht, dann lieber brennen lassen.

Wo kauft man denn günstig solche energiesparlampen, die extra warmweisses, also nicht dieses kalte Licht haben, sondern gemütliche Atmosphäre vermitteln? Die normalen Energiesparlampen gibts überall, aber die mit dem extra warmweissen Licht hab ich bis jetzt nur auf Ebay gefunden.

Grüße,
nemo


Nach meinem Wissen haben nur ESL zum Stecken verschiedene Farbtöne.
ESL mit Gewinde haben generell dieses weiße Licht und die Farben rot, blau, grün.
Einzigste mir bekannte Außnahmen sind Philips Softone.
Dieses Licht ist zwar auch weiß, aber weicher und daher angenehmer.

Von welchen Hersteller sind denn die ESL bei ebay?

Schon mal jemand über LED Lampen nachgedacht?
Wir haben im Flur 6 Halogenlampen mit 50 Watt durch LEDs 5W ausgetauscht. LEDs haben eine Lebensdauer von >100.000 Stunden. Das lohnt auf Dauer richtig. Es gibt sie in vielen Farben und für so ziemlich jede Fassung.


Hi wir haben auch Energiesparlampen! Also zum grössten Teil wenigstens.
Gerade heute kam im Radio die Meldung, das die wenn die hinüber sind, auf gar keinen Fall in den Hausmüll sollen(wegen Quecksilber!!) sondern in den Sondermüll!!
Ehrlich gesagt wusste ich das bis heute nicht... :o
Wieso werden die Verbraucher so schlecht aufgeklärt???


Zitat (~Tine~ @ 07.03.2007 12:32:02)
Hi wir haben auch Energiesparlampen! Also zum grössten Teil wenigstens.
Gerade heute kam im Radio die Meldung, das die wenn die hinüber sind, auf gar keinen Fall in den Hausmüll sollen(wegen Quecksilber!!) sondern in den Sondermüll!!
Ehrlich gesagt wusste ich das bis heute nicht... :o
Wieso werden die Verbraucher so schlecht aufgeklärt???

Dachte eigentlich, das es bekannt ist - ja die ESL müssen zurück entweder zu Sammelstellen oder einfach ins Geschäft zurückgeben. Die ESL werden dann recycelt.

Wir haben auch solche und solche, die Energiesparlampen im Flur sind abends fast immer an. Licht auf allen Wegen zur Küche, zum Bad, zum Wohnzimmer, zur Toilette, Schlafzimmer, Computerzimmer und Schokoladenschrank. :D


Wer Energiesparlampen im Arbeitszimmer einsetzen will, sollte Folgendes wissen:

Solar-Taschenrechner funktionieren dann so gut wie gar nicht.

Also am

Ich hab den Effekt zufällig bemerkt, als ich eine 20W Energiesparlampe (= wie 100W Birne) fürs Wohnzimmer gekauft hab und dann den Taschenrechner verwenden wollte. Zuerst glaubte ich, der ist hinüber, aber als ich in die Küche ging, war alles wieder normal. Dort hab ich eine 60W Normalbirne.


Zitat (~Tine~ @ 07.03.2007 12:32:02)

Wieso werden die Verbraucher so schlecht aufgeklärt???

Also für mich ist es genug Aufklärung, wenn auf der Verpackung steht, dass ich es zur Problemstoffsammelstelle tun soll.

Oder meintest du, du wusstest nicht, dass Quecksilber drin ist?

Zitat (Sparfuchs @ 25.02.2007 17:45:00)
Kein anderes Wesen auf Erde zertört seinen eigenen Lebensraum.

Spät, aber doch, kommentiere ich deinen Beitrag (war damals ja noch gar nicht registriert!)

Viren. Viren zerstören ihren eigenen Lebensraum.

Wurde auch ein berühmtes Zitat im Film "Matrix" ;)

"Die Menschheit ist ein Virus"

B)

Hier mal ein interessanter Test über die Scheissfunzeln die nicht richtig leuchten, Sondermüll sind, und bei mir regelmässig kaputt gehen:

klick hier

:wallbash:

Labens


Zitat (labens @ 29.09.2008 22:43:01)
Hier mal ein interessanter Test über die Scheissfunzeln die nicht richtig leuchten, Sondermüll sind, und bei mir regelmässig kaputt gehen:

klick hier

:wallbash:

Labens

Billig ist natürlich nicht immer gut :)

Es gibt aber gute Marken-Sparlampen und die sind auf jeden Fall besser, als alle anderen veralteten Glühlampen.

Ich habe schon viele Jahre meine Glühlampen gegen Sparlampen getauscht und fast nur gute Erfahrungen damit gemacht. Billigstlampen nutze ich nicht.


Ich frage mich nur, wieso wir alle noch leben :pfeifen:
Energiesparlampen gibt es schon seit Jahrzehnten, in Industrie, Büro´s etc., dort sind diese Lampen eben als Leuchtstofflampen bekannt.
Das mit dem Quecksilber ist schon richtig, da gehört ein ordentliches Rücknahmesystem geschaffen, am besten mit Pfand.


wir haben schon recht lange nur noch energiesparlampen. und hoffen, es lohnt sich.

die glühbirnen, die wir ausgetauscht hatten, haben wir behalten. als übergang, falls wir keinen ersatz mehr im haus haben sollten.

fortwerfen wollen wir sie nicht. da sie nicht kaputt sind.


Ich gehör zu den Bösen und kauf grade einen Vorrat an Glühbirnen.

Wir haben im Wohnzimmer Energiesparlampen und das Licht ist so scheußlich, sehr kalt, dass wir die Deckenlampe fast nie anhaben. Zum Glück haben wir noch ne Stehlampe.


Jinx Augusta - warum böse? Du hast wahrscheinlich die falschen Sparlampen gekauft.
Die gibt es in verschiedenen Lichtfarben, wie bei Leuchtstofflampen auch.


wir haben überall sparlampen tolles licht und ne saftige rückzahlung bekommen

:D :pfeifen:



Kostenloser Newsletter