Pelzweste "auffrischen"?


Hallo Muttis,

ich habe eine wunderschöne Pelzweste "geerbt", leider muffelt sie ziemlich, da sie wohl längere Zeit nicht sachgerecht (feucht-kaltes Klima) aufbewahrt wurde. Habe das gute Stück schon sehr lange gelüftet, das hat aber leider nicht viel bzw. gar nichts genutzt.

Gibt es eine schonende Möglichkeit, Pelzkleidung irgendwie "aufzufrischen", ohne dabei den Pelz anzugreifen? Mit Febr*** o. ä. hab ich mich bisher nicht rangetraut :unsure:

Danke für jeden Tipp :)


Frag doch mal im Pelz-Fachgeschäft nach...

Oder vielleicht kann dir die Reinigung ein paar Tipps geben?


*sternchen*


Zitat (*sternchen* @ 11.03.2007 20:13:22)
Frag doch mal im Pelz-Fachgeschäft nach...

Oder vielleicht kann dir die Reinigung ein paar Tipps geben?

Ja sternchen, das wäre mein zweiter Weg ;) Habs halt erstmal hier versucht, könnte ja sein, dass sich hier auch jemand aus dem Kürschner-Gewerbe tummelt oder einfach - wie so oft - nen guten Tipp hat :blumen:

mhm ja vielleicht hast du ja noch Glück und jemand kann dir einen guten Tipp geben ;) Ich kanns leider nicht :(

Wünsche dir aber viel Glück, dass du deine Pelzweste noch frisch bekommst ;)


*sternchen*



Kostenloser Newsletter