Duftöle


:unsure:
Hallo ihr lieben,
brächte mla Hilfe.
Kann mir einer den Unterschied zwischen Duftöle und ätherische Öle nennen?
Der Hintergrund: Ich habe eine Duftlampe.
Je nach dem welches Öl ich rein tue, riecht es einmal fast garnicht, dann wieder mehr.
Ist das ätherische Öl dafür besser?

Wäre schön, wenn mir einer helfen könnte.

Danke.

:blumengesicht:


Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube dass ätherische Öle (z.B. Pfefferminz etc..) schneller verfliegen und daher nicht für Duftlampen geeignet sind. Gibt ja eben spezielle Öle dafür.

Allerdings habe ich für meine Duftlampen ein duftendes Wachs, dass weich wird und super riecht (auch unheimlich lange, immer wieder).. leider habe ich so etwas noch nicht im Handel gesehen.. habe es nämlich geschenkt bekommen.. :( :ph34r:


Zitat (Blackcat31 @ 28.03.2007 13:19:12)
Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube dass ätherische Öle (z.B. Pfefferminz etc..) schneller verfliegen und daher nicht für Duftlampen geeignet sind. Gibt ja eben spezielle Öle dafür.

Allerdings habe ich für meine Duftlampen ein duftendes Wachs, dass weich wird und super riecht (auch unheimlich lange, immer wieder).. leider habe ich so etwas noch nicht im Handel gesehen.. habe es nämlich geschenkt bekommen.. :( :ph34r:

doch doch gibts aber ab ich letztens bei famila gesehn :blumen:

Danke sehr ;) dann muss ich demnächst mal da vorbei fahren :)


Hi Bella,

...es gibt große Unterschiede zwischen Ätherischen Ölen und Duftölen ...
Ätherische Öle werden in der Aromatherapie eingesetzt ...Sie sollen eine Heilwirkung haben ...

Am Beispiel des Ätherischen Lavendelöls ...

...beim Verdampfen in der Duftlampe, soll es die Nerven stärken, beruhigen und Angstzustände lösen ...
Äußerlich in Cremes oder Lotionen eingearbeitet hilft es z.B.. gegen Insektenstiche, Sonnenbrand usw.

Es gibt auch viele gutduftende ätherische Öle wie das Blütenöl Ylang-Ylang ...
Wird unter anderem als Aphrodisiakum in Massageölen oder Parfums genutzt...

Duftöle sind einfach nur synthetisch hergestellte Raumdüfte ...

Hoffe ich konnte dir hiermit einen kleinen Einblick geben ... ^_^


:blink:
danke für die Hilfe.
Da denke ich mal, dass die ätherischen Öle besser sind für die Duftlampe, da der Geruch hiervon intensiver ist. Das hatte ich nämlich schon mal ausprobiert.

Die Billigöle dagegen haben kaum Duft und sie setzen sich im Wasser unten ab, was bei den ätherischen Ölen nicht der Fall ist.

Oder liege ich das jetzt ganz falsch??

Ich denke, ich muss es einfach nochmal probieren.

:blumen: :blumen: :blumen:


Zitat (Bella @ 28.03.2007 17:27:04)
:blink:
danke für die Hilfe.
Da denke ich mal, dass die ätherischen Öle besser sind für die Duftlampe, da der Geruch hiervon intensiver ist. Das hatte ich nämlich schon mal ausprobiert.

Die Billigöle dagegen haben kaum Duft und sie setzen sich im Wasser unten ab, was bei den ätherischen Ölen nicht der Fall ist.


Na ja, Duftöle können schon ganz gut richen ... haben aber weiter keine Wirkung...

Ätherische Öle kann man gezielt einsetzen ... bei Beschwerden, oder fürs Wohlbefinden ...

Und es gibt soooviele ... google doch mal ...

Deshalb ist echtes ätherisches Öl auch teurer als Duftöl ...richt aber auch viel intensiver... und so vielfältig einsetzbar ...

lg Pixies :blumen:

Hallo laxxia.

Was ist famila? Habe ich noch nie gehört!


Zitat (felljunge @ 28.03.2007 18:36:08)
Hallo laxxia.

Was ist famila? Habe ich noch nie gehört!

Ich glaube, sie meint family. Y und A sind ja sehr nah bei einander. :augenzwinkern:


Kostenloser Newsletter