Smoothie – flüssiger Obstsnack: Schon mal gehört???

Neues Thema Umfrage

:sabber: :sabber: :sabber: okay Smoothie geht anders aber das muß ich testen.

@ Isi: ich benutz ja meist den Pürrierstab und den halt ich auch nur kurz in einen Pott heiß Wasser, wenn nix fettes drin war sogar ohne Spüli, kurz an und das Teil ist wieder sauber.


ich benutze mangels Standmixer auch immer den Pürierstab, den mache ich sauber, indem ich kurz eine Tasse heisses Wasser "püriere", fertig ... ich trockne den nichtmal ab (weil ich Angst habe, den scharfen Messern zu nahe zu kommen)


Mal 'ne ganz ketzerische Frage: Habt Ihr keine Zähne mehr, um das Obst und die anderen Sachen zu kauen? :rolleyes: - Ich weiß schon, wie ich was womit mache, bzw. säubere.- Nur: wozu?- Entweder trinke ich richtigen Saft, oder ich esse echtes Obst.- Der ganze andere Tüdelskram, der da mit reingeworfen wird, ist teils ja nur Nahrung für die Fettzellen.
Der Pürierstab gehört für mich übrigens zu den Küchengeräten, die ich nur seltenst benutze, weil mich das Geräusch von diesem Teil fast wahnsinnig macht.- Den benutze ich meist nur, wenn ich mit dem Kartoffelstampfer nicht mehr weiterkomme.

Nun jaaa...schlubbert Ihr mal fein Eure Smoothies, und spült Eure Mixer etc.; muß doch Jede/r selbst wissen.- Ich bleibe bei meinem Mineral-Otto.

Ciaooo...die Isi


Zitat (IsiLangmut @ 31.08.2011 19:54:55)
wenn ich all' die "2 Minuten" die ich am Tage 'nur' investiere zusammenzähle, wird's zeitlich arg eng.- Diese '2 Minuten' dienen meist dazu, daß es Anderen dadurch besser oder gut geht...für mich selbst bleibt da nicht viel.


Genau deshalb :P bis du deinen Kaffee gemacht und dein Frühstücksbrötchen aufgeschnitten hast (Geschirr mußt du auch noch spülen) habe ich längst Gefrühsmoothiet :lol: und der Mixer ist auch sauber. :pfeifen:

Stell Dir vor Isi, das ist wie so vieles auf dieser Welt einfach Geschmackssache.
Ich esse gerne Obst, aber genauso gerne trinke ich ab und an einen dickflüssigen Smoothie und zwar gerne.
Ich verstehe nicht, warum man andern Leuten Dinge madig machen muss, nur weil man sie selbst nicht mag. Warum man das dann aber zig mal äußern muss???


Lasst mal unsere Isi, sie ist zZt. etwas durch den Wind... :mussweg:


Ich persönlich finde beides gut, je nachdem, wie ich gerade Zeit habe, gibts halt auch mal Selbstgepressten oder eben nur das "ganze Obst". Ich wechsle gerne mal.


@Schnauf: Danke für die "Schützenhilfe" ;)

@Gift: ICH habe Niemandem 'was madig gemacht, und schon garnicht zig-mal.- Wenn DU so leicht beeinflußbar bist, tut's mir Leid.- Es war lediglich die Bekundung meiner Meinung, wie Du das ja auch für Dich in Anspruch nimmst.

...."man" bin ICH noch nie gewesen.

Ich wünsche allerseits einen guten Tag.

Isi


Also, ich esse gern Obst am Stück, Smoothie mach ich mir wegen der sämigen Konsistenz.
Futter für den Hüftspeck muß ja nicht rein, man kann es ja rein auf Obst machen (war ja auch der Grundgedanke)
Ist einfach mal was anderes.


Ernährungswissenschaftler sagen spöttisch, "ein Smoothie deckt annähernd den Vitaminbedarf, leider aber auch den Kalorienbedarf" Ich trinke sie hier und da mal ganz gern, aber ein echter Ersatz ist es nicht. Die meißten käuflichen Smoothies habe als Grundlage Bananenmatsch, mag ich nicht. Zum Selbermachen fehlt mir das Equipment.


Fisch gepresster O-Saft am besten eiskalt, kann ich litern...
Einen Smoothie bekomm ich auf Grund seiner Konistenz und und manchmal seltsamer Farbe nicht runter.
Nichts geht über knackiges, frisches Obst.


Zitat (Goodale @ 01.09.2011 10:00:42)
Fisch gepresster O-Saft am besten eiskalt, kann ich litern...
Einen Smoothie bekomm ich auf Grund seiner Konistenz und und manchmal seltsamer Farbe nicht runter.
Nichts geht über knackiges, frisches Obst.

Genauso ist es bei mir auch.Ich mag dieses Sämige einfach nicht und bleibe lieber bei frischem Obst. :o :pfeifen:

Keine Sorge Isi, ich lass mich von Dir ganz sicher nicht beeinflussen.

Was man bei frischem Obst am Stück nunmal nicht hat, ist der Geschmack mehrerer Obstsorten gemischt ;) Auf Sahne und Co. verzichte ich, dafür gibts Cocktails ;)
Und für Obstsalatreste (ich mag keine Matschbananen) isser auch super.


wir servieren im Cafe frisch gepressten O-Saft mit einer Kugel Vanilleeis ... wird aber selten bestellt, ist nämlich total überteuert (für das Geld könnte man 2 Stück Kuchen essen)


@Agnetha: darf ich nur mal fragen, wieviel das nun kostet?- Mir wurde eben nämlich leise floddrig unterwegs, und ich wollte 'ne Tasse Kaffee in einer Bäckerei/Konditorei trinken.- Als ich sah, was die dafür haben wollten, vollzog sich eine Spontan-Heilung.- Und im Cafè fragen die sich hier wie Nix nun € 3,50 für ein Stückchen Kuchen :sabber: .
Da stelle ich mir vor, daß frisch gepresster O-Saft doch noch 'nen Zacken teurer ist.- Beim Einkaufen sah ich, daß diese fertigen Smoothies von irgendwelchen "Edel-Herstellern" (irgend 'was ganz doll amerikanisch klingendes) auch ganz nett teuer sind.

Ich bin kein Freund davon, 'draußen' zu essen oder Kaffee zu trinken, daher falle ich bei solchen Erlebnissen meist fast in Ohnmacht... :blink:

Grüßleins...Isi


@ Isi: kann ich voll verstehen...mein Kaffee-Durst vergeht auch wenn ich 2,50€ für ne Tasse hinlegen soll.
Ich hab eine 0,5 l Kanne, die nehm ich immer mit auf Ausflüge und ins Bad. Hatte die mal für Wasser für die Flasche der Kinder/ Baby´s gekauft...die hat ihr Geld aber sowas von dicke rein....

Sorry für´s :offtopic: , aber letztlich passt es doch, denn Smoothies würd ich auch nie kaufen...schw...teuer!


Ich trinke sie selten und wenn dann mal bei erhöhtem Energiebedarf Geistig wie Körperlich. Lecker sind auch Lassis, das ist Trinkjoghurt mit z.B. Mango und Ingwer :sabber:


Zitat (IsiLangmut @ 01.09.2011 13:42:17)
... darf ich nur mal fragen, wieviel das nun kostet?

4 Euro das Glas frischgepresster O-Saft (ist aber nicht viel drin, 200ml schätze ich), die Kugel Eis kostet einen Euro extra ... es gibt übrigens Leute, die bestellen sich zu ihrem Stück Kuchen eine Kugel Eis (statt Sahne) ... naja

@Agnetha: Mädel, Du siehst mich (nää, ja eher nicht) fassungslos! :sabber: - € 4,- für ein Gläschen Orangensaft?- Plus € 1,- für eine Kugel Eis?!- Dafür koche ich öfter 'ne komplette Mahlzeit für 2 Personen.- Wie ich mich kenne, bekäme ich von dem O-saft dann noch richtig Durst, und müßte ein Eimerchen Wasser ordern.- Kostet sicher 1 Fläschchen von der Queen of Tablewaters € 7,50?- Näää, dann komme ich nicht zu Dir in's Cafè.

Ciaooo...Isi, die Königin der Gewittertierchen


Auf jeden Fall ist ein Smoothie ein Schnelles/Gutes Frühstück :rolleyes: die Eier kann man bei einen guten Mixer sogar mit Schale dazu werfen :lol: das gibt Power und Mineralien,etwas Frucht,Fruchtsaft/Milch zum verdünnen dazu ein paar Cerealien für die Ballaststoffe und der Tag kann kommen :P

Ach ja,es gibt auch grüne Smoothies,für die schlanke Linie :lol:


Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter