kleine Katze auf der Straße: draußen, ganz allein?


Wir haben seit einigen Monaten zwei Katzen aus dem Tierheim. Sie entwickeln sich super und haben die Sterilisation erfolgreich hinter sich gebracht - nun dürfen sie auf die Straße raus.
Mir ist klar, dass man die zwei nicht beeinflussen kann was die Spaziergänge angeht (wir wohnen in einer 30-Zone mit vielen Häusern und Gärten, allerdings ist in der einen Richtung die nächste Parallelstraße so eine Durchfahrtstraße von der Autobahn ... ganz groß eben und außerdem wohnen wir auch direkt an einer Kreuzung).
Ich habe nur fürchterliche Angst um die beiden, weil sie einfach so leichtsinnig sind. Bisher habe ich sie noch nicht direkt vor einem Auto über die Straße rennen sehen, aber sie scheinen die Gefahr nicht richtig einzuschätzen.
Kann man irgendwas tun um ihnen zu erklären bzw. zu zeigen wie gefährlich Autos sind?

Hilfe! Cherry Juice :(


Glaub ich nicht so dran. Katzen haben normal Angst vor sich schnell bewegenden großen Sachen, darum gehen die denen meistens ausm Weg. Aber das ist wie bei Kids, die einen fangen bei Pferden sofort an zu heulen wenn die eins sehen, andere fahren da total drauf ab und wollen sofort rauf. Autos sind eben auch nicht immer gefährlich, manchmal stehen die ja auch, sind schön warm unter der Motorhaube und auf denen kann man sich sich super rumwälzen, außerdem isses da auch schön schattig drunter. Manche schnallen die Gefahr auch dann nicht, wenn die mal von nem Auto angefahren worden sind.


Ich hatte auch immer Angst um unsere Katze. Zumal sie die tolle Angewohnheit
hatte, vor einem herannahenden Auto mal eben schnell noch die Straße zu überqueren. Wie es aussieht, hatte sie da aber immer einen Schutzengel dabei.
(sie starb im Alter von 12 Jahren an Knochenkrebs)

Machen kann man nichts dagegen. In der Nähe meiner Arbeitsstelle wohnen viele Katzen, die von einer Seite zur anderen (von einem Bauernhof zum anderen) wechseln, und ab und zu wird eine überfahren. Das stört die anderen aber nicht, und sie lernen auch nichts draus.

Leider.......

Die einzige sichere Möglichkeit, eine Katze vor den Autos zu schützen, ist, sie im Haus zu halten. Aber davon werden Deine nicht begeistert sein.



Kostenloser Newsletter