Frage an die malernden Muttis - Dispersionsfarbe?


Hallo liebe heimwerkende Muttis,

ich hab mal eine Frage an euch - im Außenbereich ist bei uns einiges mit einer Mineralfarbe gestrichen worden. Jetzt wüsste ich gerne, ob ich einfach mit Dispersionsfarbe darüber streichen kann oder ob ich mir wieder diese Mineralfarbe kaufen muss (leider teuer und schwer zu finden :( ).

Vielleicht kann mir eine von euch helfen.

Danke schonmal und liebe Grüße,
Küchenhexe (die leider wenig Ahnung vom Malern hat... :no: )


Dispersionsfarbe gibt es für Innen- und Außenanstrich, für den Außeneinsatz enhalten sie einen höheren Kunstharzanteil.
Einfach beim Kauf drauf achten (für Außenbereich DIN EN 1062).


aber irgendwas hab ich im Hinterkopf das Dispersionsfarbe nicht auf Mineralputz / farbe hält ........... frag lieber in einem Fachgeschäft nach nicht das es dir nachher abblättert


@ Hamlett: Danke, aber das wusste ich schon - mir geht's nur um die Frage, ob man Dispersion auf Mineralfarbe streichen kann.

@ grizzabella: Dir auch vielen Dank. Schade, muss ich wohl doch den Weg ins Fachgeschäft antreten und womöglich auch noch das teure Zeug kaufen. :( Wenn ich den erwische, der das damals drauf gestrichen hat! :angry:


Ups, sorry! :blumen:
Ich sollte es mir echt mal abgewöhnen, die Beiträge nur zu überfliegen... :pfeifen:

Soweit ich mich an mein früh erworbenes Halbwissen erinnere (BGS Farbtechnik & Raumgestaltung vor über 20 Jahren, größtenteils geschwänzt) ist das nicht unbedingt empfehlenswert.

Bearbeitet von Hamlett am 04.04.2007 07:44:11


Kein Problem, Hamlett! :)
Danke!
Hm, ich seh schon, ich komm um die Mineralfarbe nicht rum. :heul:



Kostenloser Newsletter