Wann am besten einkaufen?


Hallo zusammen,

komme gerade von meinem Oster-Einkauf. Puhhhhhhhhhhhhhhh.

Ich HASSE einkaufen.

Erstens kriegt man fast keinen Parkplatz, dann dieses Gewimmel im Laden und alle sind gestresst, Kinder quengeln.

Oh Mann. :wallbash:

Hat jemand vielleicht einen Tipp, wann man am besten einkaufen kann, also ich meine, wann es nicht so voll ist?

Ich gehe immer zum Aldi.

Vielen Dank schonmal und schöne Ostern

Linda


Früh um 8 Uhr ist am wenigsten los und noch alle Artikel vorhanden!!! :D :D :D

Und die Kleinen liegen noch in ihren Bettchen!!! :P

Zitat (wurst @ 07.04.2007 12:49:13)
Früh um 8 Uhr ist am wenigsten los und noch alle Artikel vorhanden!!! :D :D :D

Und die Kleinen liegen noch in ihren Bettchen!!! :P

oder kurz vor


Toresschluss :D

Ich war heute auch schon unterwegs.

Das Gedrängle war wirklich sehr nervig.
Es ist mal wieder Weltuntergangsstimmung - denn Ostermontag sind die Geschäfte ja zu und da droht jeder zu verhungern - wie mir manchmal scheint. :angry:

Naja... :pfeifen:

Möglichst früh morgens habe ich oft gute Erfahrungen gemacht und es ist nicht so viel los.
Ich habe auch einige Zeit in einem Kaufhaus gearbeitet und da ist es samtags nie vor 10:30 Uhr richtig losgegangen - denn die Leute die Zeit hatten einzukaufen - die hatten wohl vorher noch ausgeschlafen.
Zwischen 11 Uhr und 16 Uhr brennt die Bude meistens - also am Besten früh Morgens oder am späteren Abend gehen.
Wobei alle Waren natürlich in der Früh noch da sind und am Abend sieht`s dann doch eher leer in den Regalen aus.

Aber an so einem Tag wie heute ist wohl immer & überall Stress.

Hier mal eine Blume für alle gestressten Einkäufer: :blumen:


Ja das hab ich heut auch schon hinter mir :wacko:
Eigentlich ist morgens um 8:30 noch nicht viel los und ich kann dann ganz in Ruhe einkaufen aber heut morgen war das ganz anders ,bei Aldi musste man schon auf ein Parkplatz warten.
Danach ging es noch nach Rewe und da wars auch nicht anders.
Na was solls,jetzt hab ich hinter mir.
Totzdem bleib ich dabei früh morgens einzukaufen,nachmittags hab ich keine Lust mehr dazu. :pfeifen:

Es gab Leute die hatten den Wagen so voll das man denken könnte der 3.Weltkrieg bricht aus.


Puh,

ich habe meine Einkäufe zum Glück schon Dienstag erledigt! :rolleyes: In weiser Voraussicht! :yes:. Vor Feiertagen gebähren sich nämlich immer alle, als würde es hinterher NIE WIEDER was geben. :rolleyes: Eigentlich total bescheuert! Aber immer dasselbe.

Ich gehe übrigens immer am Donnerstagmittag zu Aldi. Den Tipp hab ich von meinem Mann und er ist nicht schlecht. Meistens ist da wirklich wenig los. Mittags kochen die meisten vermutlich und da es die Angebote ja mittwochs gibt, waren die meisten vermutlich dann schon am Mittwoch da.

Mein Mann und ich sind aber gerade mal durch Marktkauf gewandert (aber nur zum Zeitvertreib) und da war auch kaum was los.... Hat uns gewundert. Wir brauchten aber eh nix. Wie gesagt, unsere Einkäufe sind schon längst im Kühlschrank verwahrt und ich habe nicht mehr gekauft als sonst auch.

Gruss
krötilla


Hallo,
ich habe die Erfahrung gemacht, dass Dienstags in den Läden am wenigsten was los ist. Keine Ahnung warum. Ich schaffe ja an einer Tanke und da nenen wir die Dienstage auch Todestage, weil es uns wie ausgestoben erscheint. Und natürlich vormittags einkaufen gehen.

Bei uns macht der Penny schon um 7 Uhr morgens auf! Ich bin mal nach der Nachtschicht hingefahren, weil ich nach dem aufstehen nicht nochmal in die Stadt wollte, da war ich die einzigste Kundin.

Lieber Gruß, Gala :blumen:


Meiner Erfahrung nach sind der Mittag und der frühe Nachmittag am ruhigsten. Früh am Morgen geht auch, aber nicht an Angebotstagen! Aber an solchen gehe ich grundsätzlich nicht Einkaufen.


In der Mittagszeit kann man auch ganz gut einkaufen. Viele streben ja nach Hause, weil das Mittagessen auf dem Programm steht, dann hat man freie Bahn. :P
Vor Feiertagen gehe ich grundsätzlich nicht einkaufen, da wird, wie hier schon vielfach bemerkt, gekauft wie wild.
Alles was nur möglich und nötig ist, wird eine Woche vorher erledigt. Nur im absoluten Notfall, such ich dann noch ein Geschäft auf.
Brot und Fleisch bestelle ich, dass ich es nur abholen muß. So geht es einfacher, als sich ins Gewühle zu stürzen. :)


Ich kaufe vor Feiertagen grundsätzlich zwischen sieben und acht Uhr ein. Die Kassiererinnen sehen zwar dann noch so aus, als ob der Kaffee noch nicht wirkt, aber mit einem freundlichen Lächeln werde ich immer gut bedient. Und mein Edeka-Mann in Ahnatal hat mir sogar gesagt, wenn ich zum Einkaufen kommen würde, dürfte ich seinen Laden sogar schon um 5.30 Uhr betreten. Da sag ich doch: Aldi? Nein danke......

Gruß

Abraxas


Ich habe nie ein Parkplatzproblem - habe kein Auto.

Vielleicht wäre auch eine Lösung woanders als im Aldi einzukaufen.
Am Samstag einzukaufen versuche ich zu vermeiden.

Für Gemüse bevorzuge ich den Markt, da gehe ich frühmorgens vor der Arbeit hin. In unserem Dorf gibts nur einen kleinen Lebensmittelladen. Wenn etwas darauf geachtet wird, was man einkauft wird kommts auch nicht teurer wie im Grossverteiler.

An Feiertagen gibt dann halt auch oft selbstgemachtes Brot und für Notfälle hats auch etwas Fleisch, Gemüse, Eis, Beeren imt Tiefkühler. Und Spaghetti mit Tomatensosse sind auch immer beliebt.

Manchmal machen wir auch eine Fahrradtour und holen bei Bauern Eier, Gemüse, Apfelsaft, Brot etc. Dauert dann zwar 1-2 Stunden bis wir alles haben, aber wir haben dann auch gleich etwas für die Fitness gemacht.

So kommt es für mich eigentlich ganz selten vor, dass ich vor Feiertagen in der ganzen Hektik einkaufen muss. Sind ja schliesslich auch Ruhetage.


Unser Großeinkaufstag ist der Dienstag oder Mittwoch Abend. Da ist nicht allzu viel los und man kann in Ruhe einkaufen. Die Kleingkeiten können wir im kleinen Discounter um die Ecke machen. Vor Feiertagen machen wir das genauso, wird halt einiges eingefroren. Den Stress macht man sich doch selbst.


Zitat (pathfinder @ 07.04.2007 13:02:39)
Zitat (wurst @ 07.04.2007 12:49:13)
Früh um 8 Uhr ist am wenigsten los und noch alle Artikel vorhanden!!! :D  :D  :D

Und die Kleinen liegen noch in ihren Bettchen!!! :P

oder kurz vor


Toresschluss :D

Ich würde den Einkauf auch gleich schon um 8 Uhr morgens erledigen. :D
Ich denk mal vor Ladenschluss is man viel zu hecktisch und man kauft viele Dinge, die man eigentlich nich auf dem Zettel stehen hat :pfeifen:


Kostenloser Newsletter