Wachsflecken und Farbe: ...wie bekomme ich es aus weißer Wäsche?


Ich habe vor einigen Tagen eine Madschine heller/weißer Wäsche gewaschen. Doch leider befand sich darunter auch ein Tischtuch mit Wachsflecken einer blauen Kerze, die ich dummerweise nicht entfernt habe. Jetzt habe ich auf einer weißen Hose und einem T-Shirt häßliche, blaue Flecken. Hat jemand einen Tipp, wie ich die wegbekomme? Die Sachen dürfen nicht gekocht werden (max. 40°C)


Kann mir denn keiner helfen?? :-(


Versuchs mal mit Domestos oder Dan Clorix. Etwas von dem Zeug auf die Flecken träufeln, kurz einwirken lassen und nochmal waschen.
Viel Erfolg


Wenn das noch Reste von dem blöden Wachs sind, würde ich Löschpapier auf den Fleck legen und mal kurz drüberbügeln. Wenn´s weniger wird, dann mehrmals versuchen! :rolleyes:


nein, Wachsreste sind keine mehr drin. Nur die hartnäckigen Farbflecken!


Klorix hilft da nicht. Spiritus oder Gallseife tuns auch nicht.
Fleck mit Waschbenzin oder Aceton behandeln. Fleck durchtränken und dann rausreiben. Vorischt, Aceton nicht bei Kunstfasern verwenden.

Wenn es dir die Sachen wert sind, bring sie in die Reinigung. Wobei die auch Probleme bekommen könnten, da die Sachen ja gewaschen wurden. Dadurch werden Flecken oftmals erst richtig fixiert im Stoff und dann geht gar nix mehr.



Kostenloser Newsletter