Wohnmobil: allgemeines


Hallo, wir sind stolze Besitzer von einem Wohnmobil und mich würde doch mal intressieren ob dieses Hobby noch andere haben.
Was habt ihr schon schönes und auch schlimmes erlebt??

Wir sind also schon in Spanien gewesen und in 6 Wochen geht es endlich nach Kroatien-mein lieblingsland- für drei Wochen. :sabber:

Doch auch Kurtz Trips machen wir...Wer kennt besonders schöne Stellplätze z.B.?? Oder wer ärgert sich..so wie wir vor zwei Wochen.... das es die Stellplätze nicht mehr gibt-die man sich ausgesucht hat :labern:

Ich bin mal Gespannt auf eure Geschichten...
Alles Liebe
Sille


Ich stelle mir n Urlaub im Wohnmobil auch ganz schön vor. Aber kaufen würd ich mir so ein Ding bestimmt nicht. Mieten ja, aber was macht man das ganze restliche Jahr mit dem Ding? An die Arbeit fahren? Einkaufen? Vermieten, um Vater Staat noch mehr mit Steuern zu unterstützen? Neeeeeee. Da denke ich, iss n großer Wohnwagen schon praktischer.

Gruß

Abraxas


Meine Mutter träumt von einem Wohnmobil , zumindest einem Anhänger ;)
Naja, ich fänd das auch toll mit sowas durch D zu brausen *g* Aber bis nach Spanien oder noch weiter würd ich mir nicht antun. Dann doch lieber fliegen ^_^


haben eins seit 15 jahren, bzw., jetzt das zweite. kommen grade vom wochenende an der see in dänemark zurück
24 grad, super , sonne pur, alles okay.


Meine Nachbarn, ein nettes kinderloses Ehepaar mitte fünfzig, sind mit ihrem Wohnmobil schon in ganz Europa herumgekommen, von Nord bis Süd. Sie fahren unverbindlich so weit, bis ihnen eine Stelle besonders gut gefällt, halten dann für ein oder zwei Tage, besichtigen die Landschaft und die Ortschaften und fahren dann weiter. Genauso oft und gern bleiben sie auch in Deutschland; Wenn sie mir ihre Fotos zeigen bin ich genauso erstaunt wie begeistert, dass D sooo schön ist.
Das Wohnmobil haben sie nicht nur für Urlaubsfahrten. Oft dient es auch als "Lumpensammler". Sie laden nämlich ihre zahlreichen Bekannten gern zu einem Glaserl selbstgemachten Wein ein. Wenn einer weiter weg wohnt und nicht fahren kann oder will, organisieren sie mit ihrem Wohnmobil eine regelrechte Abholtour. Manchmal fahre ich auch mit beim "Einsammeln".
Es fasziniert mich immer noch jedes Mal, wieviel Platz in einem Wohnmobil ist. "Innen größer als aussen" sozusagen und alles da, was man braucht. Weil eben die Einrichtung und der Grundriss durchdacht und kompakt organisiert ist. Ob es aber auf längeren Reisen für die "hinteren" Insassen bequem bleibt habe ich noch nicht herausgefunden.

Vor 11 oder 12 Jahren, da ging es mir so dreckig (beruflich, finanziell und überhaupt), dass ich damals wirklich ernsthaft überlegte, ob ich mir nicht mit meinen letzten Kröten ein gebrauchtes Wohnmobil anschaffen solle. Damit hätte ich ein gehabt, hätte gleichzeitig die Miete gespart, und die paar Mark für den Diesel hätte ich wohl auch noch zusammenkratzen können.
Was wäre dann mein Wohnsitz gewesen? "Wohnmobil mit der Autonummer ... auf dem Großparkplatz in ..."?
Heute geht's mir relativ besser, auch dank der moralischen Unterstützung meiner Nachbarn.

Bearbeitet von Onkel Robert am 15.04.2007 20:29:30


also, wir waren bereits in spanien, frankreich, italien, schweiz, deutschland, dänemark, holland, schweden und norwegen !

haben nette leute kennengelernt und viele kilometer abgerissen.

wir wohnen 150 km von der nordsee entfernt, so daß wir an guten wochenenden oft da hin fahren, in der woche arbeiten wir.

und im winter steht es dann eben rum .

aber von april bis ende september fahren wir an den wochenenden los wenns gutes wetter ist.

und unsere urlaube eben. meist 4 wochen schweiz / spanien und 2 wochen skandinavien.


@ Abraxas 3344
Wir haben noch ein Auto und sind fast jedes Wochenende unterwegs. Auch mal zu Feten oder super cool :sabber: in die Disco...

@ Janna
Der Weg nach Spanien war echt klasse und sogar entspannend.Da du ja nur 90 fahren darfst und wir nur Landstrassen fahren war es echt relaxen. Wir sind nach 4 Tagen hinter Alicante und habe dort 15 Tage super Urlaub gemacht. Sind dann wieder über die Spanischen Berge nach Hause....Und Fliegen ist-mittlerweile für mich-stressiger.
Das ganze Packen und dieses Theater mit Koffer und schlangestehen am Schalter...
Wir nehmen unsere Kleidung aus dem Schrank und packen es im Womo wieder ein-das dauert ca.30 min.und schon sind wir weg.
@ Trulli
Was macht ihr lieber Campingplatz oder Stellplatz?? Wir gehen gern auf die Stellplätze-auch wenn wir schon mal enteuscht wwrden wenn so wie vor 10 Tagen 4 Plätze nicht mehr vorhanden sind...laut Plan.

Was mich begeistert ist eben die Freundlich keit die so an den Tag gelegt wird..Man grüßt und winkt das ist nett...Hilfsbereit und immer zu einem Schwätzchen bereit...Ich finde es gut ...
Sille


hi du,

wir fahren immer voll speed.

und wir sind auf campingplätzen, fast immer, da wir den luxus der dusche dort genießen und nutzen.

Bearbeitet von Trulli am 16.04.2007 10:23:34


@ Trulli
Habt ihr keine Dusche im Womo?? Hmm, ich vermiss nix...,,
Sille


klar haben wir ne dusche. aber keinen 220 volt strom zu föhnen und auch nicht so viel wasser an bord, wie ich dauernd brauche zum täglichen duschen,.. ist anders besser. geht schon mal so.


:huh: :huh: Also so ein Wohnmobil ist eine schöne Sache, aber ich hätte hier keinen Spaß daran. Ich sehe es oft genug auf den Autobahnen. Für mich wäre es nur Stress pur. Dann auch noch das Problem mit den Stellplätzen.

Ich würde gerne mit so einem Wohnmobil einmal in Australien herumkurven, da bringt es mit Sicherheit mehr Spaß.


ja, in australien hatten meine schwester und freund auch spaß - 3 monate lang. dann waren sie baden, und als sie im badezeug zurückkamen, war der ganze wagen weg, und sie standen da im badezeug - ohne alles !!! im fremden land.

wurden freundlich aufgenommen, das dorf hat klamotten usw,. gespendet, geld geborgt, essen gebracht.

der wagen wurde ausgebrannt gefunden, alle erinnerungen , pässe, tickets, geld, usw. verbrannt. mußte dort alles neu beantragt werden, ohne geld - na super.

Bearbeitet von Trulli am 22.04.2007 20:12:34


Ich liebe unser Wohnmobil :wub::wub::wub:



Das is unseres :pfeifen:

Den haben wir uns ´98 in Hamburg gekauft und dann selber ausgebaut.
Und wie das so is man wird nie fertig... :huh:

Aber wir haben trotzdem herrliche Urlaube seit dem hinter uns.
Meistens sind wir in Frankreich unterwegs gewesen aber auch Deutschland
hat schöne Ecken. Leider werden wir unsern "Großen" wohl verkaufen müßen.
Steuern, Zeit etc..... :heul::heul: SCHADE!!!!

@ Sille
Wenn Du mal ein paar Stellplatztipps für Frankreich brauchst, Bretagne & Normandie,
kann ich Dir ein paar wunderschöne empfehlen :wub:

Achja der Link auf dem Bild ist KEINE komerzielle HP :pfeifen:


Wir waren vor ein paar Jahren mit einem geliehenen WoMo nach Spanien. Alt wars und billig, aber schon am ersten Abend stellten wir fest, dass die Elektrik kaputt und wir ohne Strom und warmem Wasser saßen. Drei Urlaubstage und eine Menge Aufregung hat es gekostet, bis alles repariert war.
Im Ausland wäre es mir zu stressig, so noch mal Urlaub zu machen. In Deutschland könnte ich es mir nach wie vor gut vorstellen, ist aber, seit es den Teuro gibt, für mich nicht mehr erschwinglich. :P


also, ihr habt ja echt schlimme sachen erlebt...Das kennen wir überhaupt nicht. Gut das wir mal was zum reparieren haben ist doch normal. Oder das der Platz nicht so toll ist wie ausgesucht...
Und doch-was mir so gut gefällt ist der zusammen halt unter den Leuten. Man grüsst sich und ist sofort zur stelle um zu helfen...so haben wir es kennen gelernt.
Um den Räubern vorzusoregen haben wir zwei arlam anlagen
Einmal Bewegungs und öffnungs sicherungs anlage-falls mal jemand an den Türen und Fenstern manipulieren sollte.
und die KO gas anlage...sollte in jedem Womo sein
Wenn wir uns nicht sicher fühlen fahren wir sofort weiter...
Nun, bis dann
Sille


Zitat
Man grüsst sich und ist sofort zur stelle um zu helfen.

Ja, unter Womo-Campern! <_< Gerätst Du allerdings als Fahrradurlauber in diese Gesellschaft, geben sie Dir das Gefühl, als müsstest Du sie mit "Majestät" anreden.
Von vielen wurden wir nicht gegrüßt und Hilfe gab's auch keine, als wir sie in Form von Nähzeug für ein kaputtes Zeltdach hätten gebrauchen können. :(

dan warst du bei den flaschen - ich hab sogar mal für fahhradcamper ( männer ) ein zelt genäht - ausgebessert .


da wir selber auch biker sind würde ich dir immer helfen-versprochen!!! :sabber:
Sille


unser ziel ist es ....... wenn wir in rente sind ein wohnmobil zu kaufen..... jetzt mit den kids und mit hund lieben wir den festen fleck im urlaub und sind gerne flexibel mit dem auto das wir dabei haben


haben nen 2 - wöchigen womo - urlaub vor uns . aber wo isses schön warm- wo sollen wir hinfahren ?


Mit dem Wo-Mo würde ich einfach drauf losfahren.

Oder gib hier deine Wunschtemperatur ein


guter link, da kommen die kanaren raus *g*

wir fahren immer drauf los,.. aber die frage ist,. ob nord, süd, west oder ost,..

in welcher richtung das wetter am ehesten warm wird,..


Hallo..wir fahren in drei Wochen nach Kroatien...Erst nach Dalmatien und dann nach Istrien in mein heiss geliebtes Lanterna-das ist bei Porec`Der Platz ist sauber und die Menschen nett..Einkaufen kann man beim Bauern ( gemüse, früchte, Wein und schnaps) und im Supermarkt die restlichen dinge, die man so braucht...
Das Wasser ist glasklar und das Wetter schön warm....Ich freu mich darauf!!
Sille


Diese Unentschlossenheit "wohin"zu fahren kenne ich :pfeifen:

Es war vor Jahren, da wussten wir bis 10 Minuten vor der Abfahrt nicht, in welche Richtung es denn gehen sollte. Wir entschieden uns für die grobe Marschrichtung SÜD.
In Zagreb war dann die Ampel, an der wir eigentlich zur Kroatischen Küste abbiegen wollten Rot. Also sind wir gerade aus weitergefahren.
Angekommen sind wir dann letztendlich in Griechenland. :rolleyes:
War ein toller Urlaub.


Zitat (Trulli @ 06.05.2007 19:51:42)
guter link, da kommen die kanaren raus *g*

wir fahren immer drauf los,.. aber die frage ist,. ob nord, süd, west oder ost,..

in welcher richtung das wetter am ehesten warm wird,..

... ... ...von EUCH aus immer mal kurz nach NORDEN... ... ...

Grisu der aus dem Süden grüßt... ... ... :P :P :P

ach grisu, auf der dänischen insel wären wir beide am besten aufgehoben, mit unserem heuschnupfen.

aber spanien lockt *g* auch ,... oder die neugeborene nichte in bayern,.,.

werde mein laptop mitnehmen, einige campingplätze haben wireless-lan, dann werde ich berichten, wo wir gelandet sind,...

jetzt genießen wir erstmal den regen, und ich wünsche mir, daß er etwas stärker wird, daß die pollen verschwinden ! erstmal.

mal schauen, grüße von der elbe


Zitat (Trulli @ 06.05.2007 22:07:04)
ach grisu, auf der dänischen insel wären wir beide am besten aufgehoben, mit unserem heuschnupfen.

aber spanien lockt *g* auch ,... oder die neugeborene nichte in bayern,.,.

werde mein laptop mitnehmen, einige campingplätze haben wireless-lan, dann werde ich berichten, wo wir gelandet sind,...

jetzt genießen wir erstmal den regen, und ich wünsche mir, daß er etwas stärker wird, daß die pollen verschwinden ! erstmal.

mal schauen, grüße von der elbe

WAS...

Frechheit, ihr habt schon den Regen von oben???

Mit absolut neidischem Gruß von hier an EUCH... ... ...

Grisu..

@Trulli...

...und jetzt ernsthaft:

Seid Ihr im AD.C??? Die haben immer wieder neue Möglichkeiten was so die individuellen WoMo und Campingtipps angeht...

Entweder Online mal reinschauen oder in einer der Zentralen einfach mal ein Buch oder Karte holen... ... ... ;) ;) ;)

Mit sich Regen nach hier wünschen Gruß von hier an DICH/ EUCH...

Grisu...


klaro sind wir im ad.c - haben wir auch schon gebraucht ! is ne feine sache.
wir haben viele ideen, wir wollen aber nur gutes warmes wetter haben, das weiß der ad.c auch nicht genau.
und bücher,... haben wir genug.
sind aber nicht so die menschen, die den ganzen tag irgendwas besichtigen müssen,...
es ist uns schon in spanien dsa womo geknackt worden auf nem " aerodrom " - flugplatz für fallschirmspreinger usw. und alles teure ausgeraubt worden, also sind wir sehr vorsichtig, was das parken im ausland betrifft. sind fast immer aufm C-platz, und dann per rad oder leihauto unterwegs,.. und mit 7 meter länge gibts auch net überall in der innenstadt nen parkplatz,..

wir werden schon was nettes finden. schweiz reizt uns auch, hochgebirge,.. waren im september in lauterbrunnen - berner oberland. genau da, wo der bundeswehr - tornado in den berg geschellt ist. haben da eiger , mönch und jungfrau gesehen und das jungfraujoch per zahnradbahn besucht. einmalig bei schönem wetter, auch einmalige preise !!

und ja - es beginnt ein lauer regen von oben, sind am anfang vom regenband,...

Bearbeitet von Trulli am 06.05.2007 22:29:49


so, bei dem wetter und den vorhersagen steht spanien hoch im kurs für unseren 2 wöchigen urlaub, könnten sonntag abend da sein - 1660 km.

ole !!!


Zitat (Trulli @ 07.05.2007 19:31:35)
so, bei dem wetter und den vorhersagen steht spanien hoch im kurs für unseren 2 wöchigen urlaub, könnten sonntag abend da sein - 1660 km.

ole !!!

...Angeber... :P :P :P ...mit EUREM Fahrzeug ist die Strecke von 1660 km in mehreren Etappen und Übernachtungen einfach nur ein kleines Abenteuer... ... ... berichte einfach mal... ... ... ;)

Mit neidischem Gruß von hier an DICH/ EUCH...

Grisu...

freitag um 14 uhr los bis trier - dann bis lyon, dann spanische grenze.
wenn es hier nicht wärmer wird !

nehme laptop mit . dann nehme ich da wireless lan auf dem einen camping, wo wir öfters sind,.. teuer aber das w-lan.

kennst doch unser fahrzeug gar nicht,..

mercedes-sprinter-unterbau,.. fast 7 m , ...


@ Truli
wo wollt ihr da hin nach Spanien?? Wir waren mit unserem Hymer letztes jahr bei Alicante...La Marina...Der Platz war klasse auch wirless lan...und das Angebot reichhaltig...

In drei Wochen geht es nach Kroatien..erstmal nach den Wasserfällen und dann nach Lanterna bei Porec`

Sille


haben nur 12 tage zeit. im september 4 wochen. jetzt einfach nur dahin, wois warm ist, im september evt. auch portugal, mal schaun.


Zitat (Trulli @ 07.05.2007 20:53:17)
freitag um 14 uhr los bis trier - dann bis lyon, dann spanische grenze.
wenn es hier nicht wärmer wird !

nehme laptop mit . dann nehme ich da wireless lan auf dem einen camping, wo wir öfters sind,.. teuer aber das w-lan.

kennst doch unser fahrzeug gar nicht,..

mercedes-sprinter-unterbau,.. fast 7 m , ...

Isch sach dochhhh...

...NEID... ... ...aber es sei Euch gegönnt... ... ...das ist eine Supersache, so wie sich das anhört/ ähh liest... ... ... ...

Über Trier???

Dann macht das doch eine Woche später und kommt zum Muttitreffen in der Südpfalz... ... ;) ;) ;) ...den kleinen Bogen... ... ... :pfeifen:

Mit viel Spass wünschendem Gruß von hier an EUCH...

Grisu...

Zitat
Dann macht das doch eine Woche später und kommt zum Muttitreffen in der Südpfalz... ... ;)  ;)  ;) ...den kleinen Bogen... ... ... :pfeifen:


unseren urlaub reichen wir im oktober ein,.. da kann ich nicht mal eben was verschieben, und männe auch nicht,...

Eigentlich schade...

Das hätte ja dann gut gepaßt... ;) da hätte @sparfuchs aber Augen gemacht...

Nun denn, dann mal gute Fahrt...

Grisu...


Zitat
da hätte @sparfuchs aber Augen gemacht


wieso ?

Zitat (Trulli @ 08.05.2007 17:42:31)
Zitat
da hätte @sparfuchs aber Augen gemacht


wieso ?

Tja... ... ...wenn Ihr aus dem hohen Norden dazugestossen wäret, unsere Runde noch erweitert hättet, selbst ich hätte damit dann nicht gerechnet;

Muttitreffen finden doch eigentlich immer sehr regional statt..

Mit mir hätte das gefallen Gruß von hier an EUCH... ...

Grisu...

so, nun endlich schöne urlaubsgrüße aus spanien. 1700 km in 1,5 Tagen.

das wetter ist so lala, am sonntag waren es 30 grad, gestern und heute etwas kühler, um 20 grad, gestern auch gewitter mal.

aber egal, sonne und wärme und meer und allioli,...

grüße Trulli


Hallo Trulli
schönen urlaub wünsche ich euch!!!
...Glaub mir -Hier ist es<auch nicht besser...
Sille


Trulli, ich wuensche Euch auch viel Spass.


danke, den haben wir

www.aquarius.es

da is aber schon wieder die temperatur ausgefallen. der windmesser is in reparatur


Hi..
heben noch blitzschnell einen Roller gekauft...hihihi
Am Samstag geht es dann nach Kroatien...Bauen gleich noch eben die Motorradbühne auf...
Wir wollen erst zu den Wasserfällen, dann auf die Insel Cess und anschliessend nach Lanterna-worauf ich mich wieder am meissten freu.
Also, schönen Urlaub und Gute Fahrt!!
Sille


hatten grade ein super wochenende auf römö.

nur, der kühlschrank geht nur noch auf 15 grad runter, das eisfach auf 0 grad. per strom, per gas, . ...

hat wer ne idee ?

sonst war der immer eiskalt, wie es sich gehört,....


er kühlt wieder, war verstopft an den düsen.

bald haben wir 4 wochen urlaub und fahren gen schweiz und spanien,.....

wer hat da gute tips?

danke


Zitat (Trulli @ 10.06.2007 22:16:59)
hatten grade ein super wochenende auf römö.

nur, der kühlschrank geht nur noch auf 15 grad runter, das eisfach auf 0 grad. per strom, per gas, . ...

hat wer ne idee ?

sonst war der immer eiskalt, wie es sich gehört,....

Hallo Trulli...

JA, aber wirklich nur eine IDEE...

Ich gehe davon aus, das an der Außenwand ein "Blech" ist, das zu dem gehört und als "Lüftung" ausgelegt ist...

Kann auch aus Kunststoff sein. Worauf ich hinaus will ist, das wenn die Sonne auf das Fahrzeug scheint, dieses Blech, Kunststoffteil warm wird... Ist das Teil warm, strahlt es von selber auch diese Wärme nach innen...

Nun ist es ja so, das ein Kühlschrank keine Kälte "macht", sondern lediglich Wärme entzieht. Aber, wohin soll er die Wärme ablassen, wenn die "Abluftöffnung" schon so warm ist, das es zu keiner Belüftung/ Luftzirkulation kommen kann. Ergo staut sich die warme Luft hinter dem Kühlschrank, er kann nicht mehr abgeben und pendelt sich bei 15 Grad ein... ... ...

NUR so eine Idee..., Abhilfe wäre dann, das "Abluftblech" mal vor Sonneneinstrahlung zu schützen, dann mal abwarten, ob sich etwas ändert... ... ...

Grisu...

Zitat (Trulli @ 19.07.2007 19:43:03)
er kühlt wieder, war verstopft an den düsen.

bald haben wir 4 wochen urlaub und fahren gen schweiz und spanien,.....

wer hat da gute tips?

danke

Upppssss... ... ...gerade erst gesehen... dann hat sich mein "Vor - Vortrag" sofort wieder erledigt... ... ... :o :o :o

Viel Spass im Urlaub... B)

Grisu...

@ Grisu

danke dir trotzdem für die mühe. er kühlt auch trotz direkter sonne drauf auf minus 15 grad ( eisfach ) mit gas, strom etwas wärmer. normal.

aber wie gesagt, es waren düsen verstopft, da wir ja viel an der see sind, da ist immer ordentlich wind, da fliegt auch sand, und in spanien ist oft der tramuntana ( auch starker wind ) . und in spanien fliegt dann alles, was nicht fest ist,.. erde, staub, sand,......
und irgendwie hat sich da was festgesetzt,...

morgen gehts wieder an die see,......

da hats kaum 20 grad und steife brise.

sylt hat jetzt noch 17 grad *frier*


Hallo nochmal...

..na das hört sich ja gut an... Dann wünsche ich mal gutes Wetter... und nicht soooo viel Wind...

Grisu... ;) ;) ;)



Kostenloser Newsletter