wechsel zur arcor: welche erfahrungen habt ihr gemacht


hallo

würde gerne wissen was für erfahrungen ihr gemacht habt mit diesem paket zb von arcor wo es eine telefonflat gibt die aber irgendwie über´s internet geht?

von t-online hab ich dazu schon schlechtes gehört, das gespräche abgebrochen oder gar nicht erst aufgebaut wurden, die qualität schlecht ist o.ä.

ich suche einen günstigen anbieter bei dem ich auf dauer bleiben kann der telefonanschluß+dsl internetflat+telefonflat anbietet, am liebsten ne ganz stink normale telefonflat und nix über´s internet

man brauch ja sonst auch ne eumex oder fritzbox (die bekommt man wohl bei arcor für ca 10euro dazu) und womöglich brauch man noch n telefon dass das alles unterstützt

:keineahnung:

habt ihr vielleicht erfahrungen oder tipps?


liebe grüße

einfach_anders


Mein GöGa und ich sind seit Anfang 2005 bei Arcor - aber nur mit Internetflat (1.000 MB) im Monat, incl. ISDN/DSL-Telefonanschluss für 30 EUR Grundgebühr im Monat. Da wir nicht soooo viel telefonieren, haben wir eigentlich immer max. 10 EUR Gesprächskosten dazu.

Service von Arcor ist ok, unser Umzug letztes Jahr hat prima geklappt. Jemanden im Call Center an die Strippe zu kriegen ist manchmal langwierig wie überall mit "wenn Sie das wollen, drücken Sie.....". :blink: Wenn man dann mal jemanden dran hat, sind die super freundlich und recht kompetent.

Ich kann Arcor empfehlen, mit der ganzen Internettelefonierrei kenn' ich mich aber nicht aus.... :hmm:


Sunshine


hallo sunshine007

danke für deine antwort :blumen:

das hört sich ja jetzt erst mal ganz ok an mit arcor

wichtig für mich ist allerdings auch die telefonflat da ich im normalfall :hihi: seeehr viel telefoniere

warst du davor bei der telekom, falls ja, kannst du mir sagen ob bei deinem umzug dann alles geklappt hat also bei telekom alles kündigen und arcor neu *ähm wie heißt das wort denn?* anmelden :unsure: ohne ewig lange ohne telefon+internet da zu stehn?


liebe grüße
:blumen:

einfach_anders


Wir waren vorher bei den rosa Freunden ja. Um die Abmeldung bei denen hat sich Arcor gekümmert. Wir haben die Geräte bekommen und die Info, an welchem Tag umgeschalten wird. Telefonnummer haben wir auch behalten können. Das "Umstöpseln" hat mein Mann gemanaged, der ist für die "Haustechnik" zuständig - es gab aber keine Probleme innerhalb von ein paar Stunden hat alles wieder funktioniert, die Telekom hat auch bei den Abrechnung nicht rumgezickt.

Beim Umzug in eine andere Wohnung war das größte Problem ein Telekom-Monteur, der irgendwas umschalten musste und sich furchbar aufgeregt hat, dass wir noch kein Namensschild an der Tür hatten.....


Grüße,
Sunshine


Bloß nicht zu Arcor :labern: , habs im Geschäft und nur Ärger mit dem Verein!
Internet funzt nicht wie es soll, langsame Übertragung bzw. Leitungsprobleme und ich werd immer nur vertröstet :wallbash: ! Gottseidank ist das der Geschäftskundenservice, da ist die Hotline umsonst, für Privatmenschen wirds teuer!

Zuhause hab ich T-Com Call & Surf Basic und bin super zufrieden! 120 Freiminuten ins Festnetz reichen mir vollkommen aus.
Mein Schwager ist bei 1&1 und auch sehr zufrieden (ist übrigens eine Tochterfirma der T-Com).

Guck doch mal auf die Seiten der Anbieter, da gibts oft tolle Angebote, bei T-Com hab ich mir über 45 € gespart!

Grüße

Gassine


Also wir sind bei Alice und sehr zufrieden! (Internetflat & Telfonflat...hab nur leider grad den Preis nicht im Kopf, aber kannst du ja gucken)

Bei Arcor waren wir auch kurz, sind aber nach ein paar Monaten wieder weg gewechselt..... :pfeifen:


hallo erst mal danke für eure antworten :blumenstrauss:


hab gerade nochmal nachgekuckt bei 1+1 und bei alice

also alice kommt mich insgesamt dann fast so teuer wie die telekom die sind nur 3 euro oder sowas billiger

bei 1+1 die sind ungfähr so teuer/billig wie arcor, hab aber über 1+1 schon schlechtes gehört

also wird mir nix anderes übrig bleiben wie da zu bleiben wo ich bin oder zu 1+1 wechseln da arcor ja diese komische internettelefonie hat

wichtig wäre mir halt auch noch gewesen das man jeden monat den kompletten betrag auf 1 konto überweist bei 1+1 muß man´s aber dann auf 2 verschiedene konten überweisen so wie ich das verstanden hab

:keineahnung:


Als wir von Arcor zu Alice gewechselt haben, war Alice grad günstiger als Arcor....ich glaub, die versuchen sich ständig gegenseitig zu unterbieten..... -_-

Bearbeitet von ladybird am 16.04.2007 18:00:38


Wir haben vor über einem Jahr zu Arcor gewechselt. Telefon- und Internetflat. Dadurch haben sich unsere Kosten mehr als halbiert (schließlich haben wir 3 Pc's am Laufen und die Verwandschaft ist weit weg - also fürs Telefonieren ideal)!
Wir sind sehr zufrieden!!! Hatten mit Arcor nie Probleme!


Internettelefonie?
Wir haben keine Internettelefonie.

Wir sind seit letzten Juni bei Arcor und bisher eigentlich recht zufrieden.
Umwechseln mussten wir nicht, wir sind hier eingezogen und haben uns recht schnell dafür entschieden.
Wir haben ne Internetflat (Bandbreite 6000, wichtig, sie wollen einem immer 2000 andrehen, aber das ist bei mehr als zwei Leuten zu langsam, kostet aber auch 6€ mehr) und eine Telefonflat (sehr praktisch, da drei-Frauen-WG).
Insgesamt für ca. 50€ im Monat. Das war so ein Paket.

Vom Anschluss her gabs keine großen Probleme, nur leider haben wir den ersten Termin verschlafen, haben uns im Datum geirrt. War aber nicht schlimm, wir bekamen einen neuen Termin für drei Wochen später. Bis es wirklich funktioniert hat, dauerte es nochmal ein paar Stunden. Ging aber auch.

Ansonsten. Naja. Im Allgemeinen läufts.
Nur meinen neuen Laptop krieg ich nicht mehr ins abgesicherte W-Lan-Netz, da konnte mir noch keiner helfen. :wacko:

Die bei der Hotline sind aber auch ganz in Ordnung.

Ich kanns eigentlich empfehlen. Alles ist besser als die Telekom. :ph34r:


........................................

Bearbeitet von wollmaus am 16.04.2007 18:27:36


Zitat (einfach_anders @ 16.04.2007 16:54:58)
hallo

würde gerne wissen was für erfahrungen ihr gemacht habt mit diesem paket zb von arcor wo es eine telefonflat gibt die aber irgendwie über´s internet geht?

von t-online hab ich dazu schon schlechtes gehört, das gespräche abgebrochen oder gar nicht erst aufgebaut wurden, die qualität schlecht ist o.ä.

ich suche einen günstigen anbieter bei dem ich auf dauer bleiben kann der telefonanschluß+dsl internetflat+telefonflat anbietet, am liebsten ne ganz stink normale telefonflat und nix über´s internet




...was abgebrochen wird, ist nicht das Internet, sondern die Internettelephonie - sprich VOIP, die funzt bei keinem Anbieter im Moment richtig. Aber die Telekomiker sind bei weitem die schlechtesten.

Preis - Leistungs - Verhälnis : an 1. Stelle 1&1
danach Arcor,
T - com hat gerade ihr Tarifdurcheinander erweitert. Billig ist nur das Komplettpaket. Vorsicht aber dabei, alles was du vorher hattest, wird nicht automatisch gekündigt-

Kann leider nicht mitreden, da aus Bremen. Wir haben hier die Nordcom. Alles unter einem Hut. Kostengünstig und mit dem Service funzt es Spitze. Selbst am Servicetelefon werde ich nicht in eine unendliche Warteschleife geschickt!!!! :wub: :wub: Leider gibt es dieses Angebot nur für Bremen und Bremerhaven!!! :(


Wenn ich mich nicht irre, wurde hier bei frag-mutti auch schon des öfteren über für und wider verschiedener Telefonanbieter diskutiert....kannst ja mal suchen, vielleicht sind da auch noch ein paar hilfreiche Tipps für dich dabei! :blumen:


Wir sind bei Arcor und super zufrieden nach den Anfangsschwierigkeiten

Haben ISDN, DSL, Telefon- und Internetflatrate

Unsere Kosten haben sich auf 20% reduziert (Vorher Telekom)

Alle 10 MSN- Nummern und 1 Analog-Faxanschluß wurden von Arcor übernommen, zuzügl. Ummeldung / Kündigung der Rufnummern. Zusätzlich noch 100,-€ für den Kauf eines neuen Compi verrechnet.
Keine Probleme am Tag der Umrüstung. jedoch:

Es kommen mehrere Briefe von Arcor, Bestätigungen und so. Leider haben wir erst zu spät gemerkt, das zwar die Beschreibung "Wie gehts ins Internet" gekommen ist, nicht jedoch die Zugangsdaten und Codes.
Am Tag der Umrüstung keine Daten, - Hotline Schwer bis nicht zu erreichen! Doch bei Anfrage über EMAIL nach drei Tagen eine Antwort.
Leider Code falsch eingegeben. Durch sofortige Wiederwahl des Routers nach dreimaliger Falscheingabe gesperrt, also wieder von vorne.
Nach 6 Wochen funktionierte es endlich. Seid nunmehr 2 Jahren kein Problem.


hallo ihr :blumengesicht:

danke das mir so viele antworten *freu*

aaalso hab eben mal rumgelesen hier im forum

für mich persönlich ist dieses hotline-zeugs uninteressant, ich meine ich will nur wechseln und gut ist und wenn ich da dann erst mal 3mal anrufen müßte ok kostet zwar sicher auch "ne menge" geld aber danach brauch ich das ja nicht mehr

ich bin mit der telekom rundum zufrieden, die sind sehr sehr kulant zumindest zu mir, nur sind sie mir einfach zu teuer

ich denke am besten bzw billigsten wäre wirklich 1+1 oder arcor

ich hatte noch nie irgendwelche probleme so das ich da irgend ne hotline anrufen mußte , ich regel meist alles (sofern es denn was gibt) per mail


wobei mir arcor ja lieber wäre aber eben wegen diesem voip? ist es mir sicher zu "blöd"


:unsure:


Zitat (einfach_anders @ 16.04.2007 19:20:45)


aaalso hab eben mal rumgelesen hier im forum

für mich persönlich ist dieses hotline-zeugs uninteressant, ich meine ich will nur wechseln und gut ist und wenn ich da dann erst mal 3mal anrufen müßte ok kostet zwar sicher auch "ne menge" geld aber danach brauch ich das ja nicht mehr

ich bin mit der telekom rundum zufrieden, die sind sehr sehr kulant zumindest zu mir, nur sind sie mir einfach zu teuer

ich denke am besten bzw billigsten wäre wirklich 1+1 oder arcor

ich hatte noch nie irgendwelche probleme so das ich da irgend ne hotline anrufen mußte , ich regel meist alles (sofern es denn was gibt) per mail


wobei mir arcor ja lieber wäre aber eben wegen diesem voip? ist es mir sicher zu "blöd"


:unsure:

also... ich habe ja wirklich geduld, dafür bin ich ja bekannt, gelle ?

rumgelesen im forum hast du erstmal nicht, weil es steht genug drin.

das mit dem >hotline - zeugs < ist so ´ne sache - ohne hotlinezeugs du nix ändern können [ kostet übrigens nach verbindungsaufbau minütlich 24 cent. kann man sich aber sparen, weil die nämlich weniger ahnung haben, wie ein DAU - es sind call - agents, meistens schlecht ausgebildet und äußertst uncharmant, wenn sie zuhause > von Mammi genervt wurden < !!! also immer schön nett sein...

Alternative : in F-M fragen , da werden sie geholfen *bg

wenn du zu arcor wechseln möchtest, hast du automatisch probleme - die sind aber nur anfänglich - GRUND : die TELEKOMIKER <> zu arcor > das! ist die stärkste konkurrenz - das heißt, bis du wirklich on bist, dauert es manchmal 7 monate ! dann aber bist du gut bedient. es ist billiger, übersichtlicher und ehrlicher ! es sind fälle mehr als bekannt, wo die t- com dermaßen unehrlich ist - das grenzt an betrug.

BEISPIEL : ein agent wirbt zur presellection [ grundanschluß bleibt da - alles andere, wer weiß zu wem... ]

zum mitüberlegen, es gibt "angeblich" keine MONOPOLE, d.h. jeder anbieter muß anderen anbietern eine Chance geben. unlauter haben sich oft die telekomiker erwiesen. wechselt jemand zu z.b. arcor, müssen sie nämlich eigentlich eine bestätigung dafür schicken. oft ist es jedoch geschehen, dass sie einfach andere tarifoptionen eingetragen habe. die kunden hatten nicht gelesen und waren darum , nach unterschrift zwei weitere jahre > gefangen < ( wer kennt noch die sendung : WIE BITTE ?! , mit dem thema ... DIE DREI MIT DEN MÜTZEN *gg - die meisten angestellten sind übrigens als ARBEITSAGENTURBERATER abgeschoben worden / seit dem klappt noch weniger da *bg )


und dann nochmal, ich sagte es eigentlich schon : VOIP ist das nachfolgende, es ist neu - es funzt nicht - aber normal ! jeder anbieter stellt jetzt auf voip um - GRUND : du brauchst in zukunft weder irgendwelche stecker, kabel oder sonst ein gedöne - die bluetoothtechnik ist soweit - das der ganze krempel entfallen kann. aber das dauert halt, wie alles neue !


wenn du bisher keine probs mit den telekomikern hast - bleib dabei , bis der rest funktioniert, sonst wärst du überfordert


nicht böse sein, mit herzlichen grüssen CHILLY

Bearbeitet von Chilly am 17.04.2007 17:49:33

Zitat (Chilly @ 17.04.2007 17:44:51)
Zitat (einfach_anders @ 16.04.2007 19:20:45)


aaalso hab eben mal rumgelesen hier im forum

für mich persönlich ist dieses hotline-zeugs uninteressant, ich meine ich will nur wechseln und gut ist und wenn ich da dann erst mal 3mal anrufen müßte ok kostet zwar sicher auch "ne menge" geld aber danach brauch ich das ja nicht mehr

ich bin mit der telekom rundum zufrieden, die sind sehr sehr kulant zumindest zu mir, nur sind sie mir einfach zu teuer

ich denke am besten bzw billigsten wäre wirklich 1+1 oder arcor

ich hatte noch nie irgendwelche probleme so das ich da irgend ne hotline anrufen mußte , ich regel meist alles (sofern es denn was gibt) per mail


wobei mir arcor ja lieber wäre aber eben wegen diesem voip? ist es mir sicher zu "blöd"


:unsure:

also... ich habe ja wirklich geduld, dafür bin ich ja bekannt, gelle ?

rumgelesen im forum hast du erstmal nicht, weil es steht genug drin.

das mit dem >hotline - zeugs < ist so ´ne sache - ohne hotlinezeugs du nix ändern können [ kostet übrigens nach verbindungsaufbau minütlich 24 cent. kann man sich aber sparen, weil die nämlich weniger ahnung haben, wie ein DAU - es sind call - agents, meistens schlecht ausgebildet und äußertst uncharmant, wenn sie zuhause > von Mammi genervt wurden < !!! also immer schön nett sein...

Alternative : in F-M fragen , da werden sie geholfen *bg

wenn du zu arcor wechseln möchtest, hast du automatisch probleme - die sind aber nur anfänglich - GRUND : die TELEKOMIKER <> zu arcor > das! ist die stärkste konkurrenz - das heißt, bis du wirklich on bist, dauert es manchmal 7 monate ! dann aber bist du gut bedient. es ist billiger, übersichtlicher und ehrlicher ! es sind fälle mehr als bekannt, wo die t- com dermaßen unehrlich ist - das grenzt an betrug.

BEISPIEL : ein agent wirbt zur presellection [ grundanschluß bleibt da - alles andere, wer weiß zu wem... ]

zum mitüberlegen, es gibt "angeblich" keine MONOPOLE, d.h. jeder anbieter muß anderen anbietern eine Chance geben. unlauter haben sich oft die telekomiker erwiesen. wechselt jemand zu z.b. arcor, müssen sie nämlich eigentlich eine bestätigung dafür schicken. oft ist es jedoch geschehen, dass sie einfach andere tarifoptionen eingetragen habe. die kunden hatten nicht gelesen und waren darum , nach unterschrift zwei weitere jahre > gefangen < ( wer kennt noch die sendung : WIE BITTE ?! , mit dem thema ... DIE DREI MIT DEN MÜTZEN *gg - die meisten angestellten sind übrigens als ARBEITSAGENTURBERATER abgeschoben worden / seit dem klappt noch weniger da *bg )


und dann nochmal, ich sagte es eigentlich schon : VOIP ist das nachfolgende, es ist neu - es funzt nicht - aber normal ! jeder anbieter stellt jetzt auf voip um - GRUND : du brauchst in zukunft weder irgendwelche stecker, kabel oder sonst ein gedöne - die bluetoothtechnik ist soweit - das der ganze krempel entfallen kann. aber das dauert halt, wie alles neue !


wenn du bisher keine probs mit den telekomikern hast - bleib dabei , bis der rest funktioniert, sonst wärst du überfordert


nicht böse sein, mit herzlichen grüssen CHILLY

*tss*

weißte was,

ich bin dir keine rechenschaft schuldig (sehe gerade du bist selber wohl auch admin dann frage ich mich warum du überhaupt sowas sagst???du kannst doch nachkucken wo ich gelesen hab)

aber falls es dich so brennend interessiert ob ich im forum gelesen hab oder hier was rumlüge dann frag doch einen der admins die werden dir dann sicher sagen können wann und wo ich im forum gelesen hab

*kopfschüttel*

und nur weil jemand vielleicht nicht studiert hat oder sich so "gebildet" ausdrücken kann rechtschreibfehler o.ä. macht, heißt das noch lange nicht das dieser mensch sacke-dumm ist

außerdem

menschen sind nun mal verschieden und das hat wohl auch immer seine gründe

Du bist aber zu mir in diesem beitrag sowas wie "unverschämt" ...


gruß

einfach_anders


ps:kennst du mich ? sicher nicht! ich weiß sicher nicht so viel wie andere in meinem alter wissen aber dafür weiß ich dinge die vielleicht andere nicht wissen und - ich kann immer wieder noch was dazu lernen

Bearbeitet von einfach_anders am 18.04.2007 10:57:06

Ich bin selber auch bei einem Regionalanbieter,die eine gute Flatrate anbieten.Für meinen Hausgebrauch völlig ausreichend.Letzte Woche habe ich gelesen,das selbst regionale Anbieter aufrüsten und inzwischen DSL anbieten :blink:
Die Konkurrenz ist gross und der weitere Wettbewerb sollte vielleicht die Preise noch etwas drücken.Zu Arcor kann ich sagen,das ich mehrere Kollegen habe,die dort eingestiegen sind und keine Probleme haben.
Tipp : Falls du wechselt...viele Anbieter verlangen bei einem Wechsel keine Extra-Kosten mehr für z.B. Umstellung oder Bearbeitung,um Kunden zu gewinnen.


[QUOTE=einfach_anders,18.04.2007 10:47:46]


nicht böse sein, mit herzlichen grüssen CHILLY [/QUOTE]


Du bist aber zu mir in diesem beitrag sowas wie "unverschämt" ...





ps:kennst du mich ? sicher nicht! ich weiß sicher nicht so viel wie andere in meinem alter wissen aber dafür weiß ich dinge die vielleicht andere nicht wissen und - ich kann immer wieder noch was dazu lernen[/QUOTE]


meine güte, reg dich wieder ab - was steht da als gruß drunter ? lesen wirst du können, oder ?
das steht : nicht ! böse sein, oder ?


das lernen steht dir immer zu, in jedem alter übrigens. ich lerne täglich dazu. vor allem, was menschen angeht

dir einen schönen abend, es tut mir leid, dass ich dir einen tip gegeben habe und du dadurch sauer wurdest. ich werde es in zukunft unterlassen


Moin,
wir haben vor einem halben Jahr zu Arcor gewechselt und sind sehr glücklich.Das große Konkurrez unternehmen,das mit "T" beginnt und mit "elekom" auffhört hat uns an den Rand des Wahnsinns gebracht.
Der Wechsel hat Reibungslos funktioniert und bisher.....

Alles im Lack!!
Es lohnt sich also

Gruß

Albenflo


hallo wollte gerne nur fragen wo gibts das schöne niedliche Bild mit den zwei Teddy der Brandung danke im voraus grüße sie ninja---------


Zitat (ninja @ 22.04.2007 16:03:54)
hallo wollte gerne nur fragen wo gibts das schöne niedliche Bild mit den zwei Teddy der Brandung danke im voraus grüße sie ninja---------

Meinst du die Signatur von wollmaus? Da würd ich wollmaus an deiner Stelle mal ne PM schreiben!


Kostenloser Newsletter