Bremsspuren in der Unterhose: Bremsspuren in der Unterhose loswerden

Gesperrt Neues Thema Umfrage

Hallo zusammen,

da ich sehr oft geschäftlich unterwegs bin, komm ich sehr selten zum Wechseln der Unterwäsche - manchmal muss ich mich 3-4 Tage mit der selben Unterhose begnügen.

Da ist es nun leider unabdingbar dass sich 1-2 Tagen gewaltige Bremsspuren bilden die auch nachmehrmaligem Waschen immer noch deutlich sichtbar sind, teilweise werden sogar nicht mal mehr die Innenseiten meiner normalen Hosen richtig sauber - je nach Verdauungslage wenn praktisch "durchgebremst" wird oder nach einer brachialen "Vollbremsung".

Ich habe es schon mit vielen Mittelchen versucht und nach mehrmaligen Waschen werden die meisten Hemden und Hosen sauber - aber manche Stücke haben dennoch sehr hartnäckige Flecken.

Kennt da jemand ein Hausmittel? Wie werde ich Bremsspuren am einfachsten wieder los?

Viele Grüße,
Horst

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Geh ins Bett und lass den Schwachsinn! Gute Nacht und schlaf deinen Rausch aus!

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (daskleineichbinich @ 23.05.2007 02:04:23)
Geh ins Bett und lass den Schwachsinn! Gute Nacht und schlaf deinen Rausch aus!

rofl Da kann man nur hoffen, dass er im Bett keine Unterbuxen trägt. Dann lässt sichs auch viel länger bremsen... :ph34r:
War diese Antwort hilfreich?

Da gibt,s nur eines: Keine Underhose = Keine Bremsspuren in der Unterhose!!! :lol: :lol: :lol: B)

War diese Antwort hilfreich?

Bremsspuren...:schockiert:



Soll ich das jetzt ernst nehmen? Oder musste er wirklich seinen Rausch
ausschlafen?

War diese Antwort hilfreich?

ich sach nur "ACE".....hilft bei mir auch immer wieder :peace: rofl

War diese Antwort hilfreich?

...und ab auf die Couch...

War diese Antwort hilfreich?

Dann lass doch die Unterbüxen weg........... :lol: rofl rofl

War diese Antwort hilfreich?

da scheint wohl wer trollen zu wollen.... und wenn nicht- oweia- ist es schon soweit , dass Leute nen Ratgeber brauchen a´ la " Toilettenbenutzung für Dummies"?
Mit ner normalen und vernünftigen Hygiene, also Benutzung von Waschlappen oder feuchtem Toilettenpapier oder Bidet (leider nicht Standard in Deutschland) ergibt sich so ein doch Problem erst garnicht.

War diese Antwort hilfreich?

Wer geschäftlich für mehrere Tage unterwegs ist, hat in der Regel auch 'nen Koffer dabei. In den passen die fehlenden Unterbuxen sicherlich!

Sag mal- wenn du nicht mal Platz hast für zwei oder drei Reserveunterhosen, wanderst du dann auch die halbe Woche im selben Anzug, im selben Ober- und Unterhemd und in den selben Socken herum? Deine Geschäftspartner sind wahrlich nicht zu beneiden... die sind sicher froh um jeden Schnupfen!

War diese Antwort hilfreich?

So leid es mir tut horst_kiefer, Du hast nicht mehr lange. Laktoseallergie, im vorgeschrittenen Stadium! Genieße den Rest der Dir noch bleibt, am besten ohne Hose, keinesfalls eine zu knappe


Mein Beileid jetzt schon, muss dann nämlich los.

War diese Antwort hilfreich?

das ist ja widerlich :labern: :labern: :labern: ich denke mal das du alt genug bist deine unterhosen zu wechseln, ich hoffe du keine freundin die deine unterhosen waschen muß :kotz: :kotz: :kotz: :kotz:

War diese Antwort hilfreich?

Kein Kommentar :nene:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Valentine @ 23.05.2007 07:24:40)
Wer geschäftlich für mehrere Tage unterwegs ist, hat in der Regel auch 'nen Koffer dabei. In den passen die fehlenden Unterbuxen sicherlich!

Platz im Koffer? Na... das hängt wohl davon ab, wie groß die Puppe ist.
War diese Antwort hilfreich?

:dftt:

War diese Antwort hilfreich?

Bremsstreifenursache Nr. 1 ist "arschkratzen" !also bitte vermeiden! rofl

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde zur radikalen Methode raten: Notbremse ziehen und Flecken rausschneiden! :schlaumeier:

War diese Antwort hilfreich?

Du schreibst , geschäftlich unterwegs, muss das Aussere doch immer Tip- Top sein. Nebenbei, fühlst Du Dich nach 4 Tagen, in der gleichen Unterwäsche noch wohl? :nene: :nene: :nene: :nene:

War diese Antwort hilfreich?

Pampers für Erwachsene - Problem gelöst :pfeifen: :lol:

War diese Antwort hilfreich?

:toktok:

So etwas Trolliges kann man sich ersparen.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (usch @ 23.05.2007 08:37:00)
:toktok:

So etwas Trolliges kann man sich ersparen.

Genau !!!-also....................gehen wir halt raus aus diesem Thread und lassen ihn mit seinen Unterbuxen alleine..... :lol: :lol:
War diese Antwort hilfreich?

Inkontinenz ist weit verbreitet und auch unter jüngeren ein immer grösseres Problem :schlaumeier:

Da hilft nur: nix essen = keine Bremsspuren :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

In welcher Geschäftssparte , arbeitest Du denn ? Im Sommer schwitzt man doch mehr und es gibt noch viele andere Gründe, sich schnellstens frische Unterhosen anzuziehen. An der gannzen Sache, stimmt irgend was nicht. Horst- Kiefer, stinkt Dir die Sache nicht irgendwann ?

Bearbeitet von Jakob am 23.05.2007 09:04:16

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde den Beitrag nicht ganz so ernst nehmen ;)

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (murphy @ 23.05.2007 09:03:00)
Ich würde den Beitrag nicht ganz so ernst nehmen ;)

Ja, dann ist er aber in der falschen Rubrik > gehört dann in Humor/Skuriles :lol:
War diese Antwort hilfreich?

Ich finde, er gehört ausgebremst... ;)

War diese Antwort hilfreich?

Gesperrt Neues Thema Umfrage