Ich möchte gerne jemanden vorstellen: Das ist Nicki

In: Tiere
Das neueste Bild von Nicki und seinem Halbbruder Percy - "Neeee, wat is dat gemütlich..."
Gefällt dir dieser Beitrag?
Einfach zum knuddeln. :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Einmal Katzenballett.....



Ich habe dich soooo lieb..
Gefällt dir dieser Beitrag?
In meinem nächsten Leben werde ich Katze bei Silke :wub: :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Travia, 20.08.2007)
In meinem nächsten Leben werde ich Katze bei Silke :wub: :D

Kein Problem - wir brauchen leider jedes Jahr eine Neue... :(
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (silke, 20.08.2007)
Zitat (Travia, 20.08.2007)
In meinem nächsten Leben werde ich Katze bei Silke  :wub:  :D

Kein Problem - wir brauchen leider jedes Jahr eine Neue... :(

Ich wäre lieber Wolfgang :wub: :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (janice, 20.08.2007)
Ich wäre lieber Wolfgang :wub: :D

Der ist am WE umgezogen in einen großen Eimer, weil er immer im Kreis in seinem Nudelsalat -
Gefällt dir dieser Beitrag?
Suchbild mit Wofgang....wer findet ihn. Es ist echt höllisch schwer, ihn zu knipsen, ich bekomme ihn einfach nicht scharf...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Oben auf dem Rand. Also rechts vom Stöckchen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Aquatouch, 20.08.2007)
Oben auf dem Rand. Also rechts vom Stöckchen.

Genau. Hier ist er nochmal in ganzer Schönheit....nicht besonders gut aber wie gesagt, ich bekomme ihn einfach nicht scharf...

Bearbeitet von silke am 20.08.2007 14:23:05
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (silke, 20.08.2007)
Zitat (Aquatouch, 20.08.2007)
Oben auf dem Rand. Also rechts vom Stöckchen.

Genau. Hier ist er nochmal in ganzer Schönheit....nicht besonders gut aber wie gesagt, ich bekomme ihn einfach nicht scharf...


:o der ist ja schon riesig Silke. Also, ich muss Dich wirklich bewundern, das Du einer Raupe so viel Gutes tust.

Ich könnte das nicht, alles was krabbelt und kriecht erzeugt bei mir Gänsehaut
Gefällt dir dieser Beitrag?
Meine Raumsparkatzen - ideal für das kleine Einzimmerappartement...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Nicki beim Schlafen - man zeigt, was man hat....
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich hab dich sooo lieb...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Sind die goldig, deine Lieblinge!!!

Ich glaube es war keine (oder doch?) gute Idee die Fotos anzuschauen. Unser 15 jähriger ist gerade auf einem Bauernhof und was glaubt ihr, was es da gibt? Süße, kleine Katzen! Gestern kam per Telefon die vorsichtige Anfrage, ob es nicht möglich wäre.....

Letztes Jahr musste unser geliebter Kater eingeschläfert werden und wir vermissen ihn immer noch. Wenn es nur mit dem Versorgen einfacher wäre, wenn wir im Urlaub sind. Naja, heute Abend werden wir eine Familienkonferenz abhalten und dann mal seh´n. Je nach Ergebnis, dann noch die Nachbarn vorher fragen, ob sie auf viele Jahre den Urlaubsjob übernehmen würden.

Katzen haben für mich immer etwas schicksalhaftes. Der letzte ist als kleiner schmusiger Streuner von unserem ältesten gefunden worden und bekam dann den Namen "Findus". :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Was mich an Katzen fasziniert ist die Tatsache, dass jede einen anderen Charakter hat. Nicki ist zum Beispiel die frechste Katze, die wir je hatten. Gestern hat er sich die ganze Zeit hinterm Sofa versteckt und ist dann von hinten am Sofa hochgeklettert - das fand ich natürlich nicht so prima und habe ihn mit der Blumenspritze verjagt. Kurze Zeit darauf war er wieder hinterm Sofa, ich wieder meine Spritze gezückt und auf ihn los. Er hat sich unter der Heizung versteckt aber sein Po war nicht geschützt. Somit hatte er irgendwann den Po nass, was ihn aber auch nicht gestört hat.
Heute Abend hat er sich ständig in die Küchenspüle gesetzt und blieb auch drin sitzen, als ich das Wasser angestellt habe. Er scheint eine Meerkatze zu sein - ha, ha toller Witz... :lol:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Moin,

du gibst mir zusätzlichen Stoff zum Überlegen Silke.

Wenn man das nur vorher wüsste, welchen Charakter die Stubentiger haben. Unser Findus war ein ganz schmusiger und sehr vorsichtiger Kater. Da ist in 9 Jahren nur 1 oder 2x was zu Bruch gegangen.

Was ich aber eigentlich fragen wollte. Warum braucht ihr jedes Jahr eine neue Katze???? :unsure:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Bei uns geht leider fast jedes Jahr eine Katze verloren. Letztes Jahr ist unser Kater Harry vor unserer Tür überfahren worden - die anderen Katzen sind morgens aus dem Haus gegangen und nicht wieder gekommen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (silke, 04.10.2007)
Bei uns geht leider fast jedes Jahr eine Katze verloren. Letztes Jahr ist unser Kater Harry vor unserer Tür überfahren worden - die anderen Katzen sind morgens aus dem Haus gegangen und nicht wieder gekommen.

Nicht böse sein Silke, aber wenn vor meiner Haustür ständig Katzen überfahren werden, würde es mir leid tun und mir keine Katze mehr anschaffen um sie dieser Gefahr auszusetzen. Ich mag Katzen auch sehr, sind eben faszinierende Tiere und ich mache mir auch Sorgen, wenn meine Katzen mal eben ausbleiben, gerade zur Laufzeit. Bisher sind sie aber immer wieder aufgetaucht. Gott sei Dank !!!
Dennoch hast Du aber ganz goldige Kätzchen !! Ich schau mir auch immer wieder Deine 'Fotos gern an. :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (biohla, 04.10.2007)
Nicht böse sein Silke, aber wenn vor meiner Haustür ständig Katzen überfahren werden, würde es mir leid tun und mir keine Katze mehr anschaffen um sie dieser Gefahr auszusetzen. Ich mag Katzen auch sehr, sind eben faszinierende Tiere und ich mache mir auch Sorgen, wenn meine Katzen mal eben ausbleiben, gerade zur Laufzeit. Bisher sind sie aber immer wieder aufgetaucht. Gott sei Dank !!!
Dennoch hast Du aber ganz goldige Kätzchen !! Ich schau mir auch immer wieder Deine 'Fotos gern an. :wub:

Es ist ja nur einer definitiv unters
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ach ja,die Autos !

In den letzten 10 Jahren sind uns 2 mal unsere 3 jährigen Katzen überfahren worden.Wir wohnen auf dem Dorf mit sehr,sehr wenig Verkehr.Die Kinder spielten stundenlang Federball vor dem Haus.Ohne Gefahr für sie oder die Katze(jeweils).

Einmal hab ich es miterlebt.
Ich unterhalte mich mit Nachbarin...,Fussi hockt unter meinem parkenden Auto.
Von rechts kommt mit höchstens 30 km ein Auto.In diesem Moment sehe ich auf der gegenüberliegenden Seite einen Spatz über den Gehweg hüpfen.Fussi läuft los und quer deduckt ins Auto.
Der Fahrer hielt sofort und war fassungslos.Sie starb 1 Minute später.

Die andere Katze Dolly lag morgens im Rinnstein.

Ich will auch nur sagen,dass der Jagdtrieb die vorhandene Vorsicht außer Gefecht setzt.Auch bei sehr wenig Verkehrsdichte.

Seit 3 Jahren haben wir 2 Katzenschwestern.Ich bin heilfroh,wenn sie so ca 23 Uhr+- zu Hause sind.
Die TA sagte mir,dass die meisten Katzen mit ca 3 Jahren überfahren werden Dies sei ihre Sturm-und Drangzeit,ihr Selbstbewußtsein sehr hoch und sie wären übermütig,was Gefahren angeht.Leider!!!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Nicki auf seinem neuen Lieblingsplatz...
Gefällt dir dieser Beitrag?
@ silke,
echt zum knuddeln. ( beide ) :wub: :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
So lagen meine beiden Stinker heute abend aneinandergekuschelt. Da hat man soo viel Platz im Haus und dann legt man sich wie die Sardinen auf eine Fussmatte.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Echt süss!! :) :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Diesen Platz hatte sich Nicki heute Abend ausgesucht - kein Wunder, die Spülmaschine lief und die Ablage war schön warm..
Gefällt dir dieser Beitrag?
Und das sind meine
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (silke, 05.06.2007)
Meine allerliebsten Muttis,

ich darf euch hiermit den neusten tierischen Zugang in unserem Haus vorstellen:
NICKI (sehr wahrscheinlich)

Vielleicht fällt euch ja auch noch ein schöner Name mit "N" ein.
[IMG]#

Das ist mein Niki!

Jetzt zwei Jahre alt.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hier die neueste Story von Nicki:

Mit unserem "Kleinen" hatten wir letzte Woche auch ziemlich viel Arbeit, er ist Dienstag kastriert worden und das Aufwachen war bei ihm (natürlich) nicht normal. Der Tierarzt stellte als erstes fest, dass er mit über 5 Kilo ein ziemlich schweres Mai - "kätzchen" ist. Nicki bekam also so gegen 18:45 Uhr seine intramuskuläre Narkose, er wurde in seine Transportbox gepackt und wir warteten gemeinsam darauf, dass er in sich zusammenklappen würde - Pustekuchen. Er bekam dann also noch eine Dosis intravenös, wobei der Tierarzt arge Probleme hatte, Nickis Vene zu finden. Nun fiel er sofort zusammen und die OP verlief auch völlig problemlos, wobei der TA feststellte, dass Nicki für seine Größe doch recht kleine Hoden hatte. Wir nahmen ihn dann tief schlafend mit nach Hause....und an diesem Zustand änderte sich in den nächsten 4 Stunden (!!!!) leider auch nichts. Während seiner Aufwachphase hatte er mir dreimal in seine Transportbox gepullert...beim dritten Mal (23:30Uhr) legte ich ihn zum Trocken auf den Teppich und da wachte er endlich auf. Er übersprang aber die "Erste Zuckungen" - Phase und torkelte gleich durch die Gegend. Leider beschränkte er sich nicht aufs Torkeln und versuchte gleich auf den Schrank, auf dem sich die mit Wasser gefüllte Bambusvase befand, zu hopsen. Natürlich schaffte er es nicht und landete wieder auf dem Boden. Ich stellte ihm nun die Vase, aus der die beiden ja immer trinken, auf den Boden. Er steckte seine Nase rein, war aber noch nicht in der Lage zu schlabbern. Er torkelte also weiter durchs Haus und fiel immer nach einigen Schritten um. Er war nun aber nicht so vernünftig, sich irgendwo hinzulegen, sondern versuchte erneut auf den Schrank zu hüpfen. Natürlich verfehlte er den Schrank erneut und schmiss die Vase um, die natürlich kaputt ging. Nun musste ich so gegen 1:00 Uhr erst einmal das Wohnzimmer trocken legen und Scherben zusammenkehren, wobei ich mich natürlich geschnitten habe. Nicki torkelte währenddessen immer noch in der Gegend herum. Ich habe mich dann mit ihm aufs Sofa gelegt und er kam etwas zur Ruhe. Gegen 2:30 Uhr bin ich dann zu Bett gegangen und habe ihn seinem Schicksal überlassen. Gott sei Dank ist auch nichts mehr passiert aber so einen Stress hatten wir noch nie nach einer Kastration, die anderen Kater sind alle nach einer Stunde so langsam wieder zu sich gekommen..so ist es halt mit Katzen, keine ist wie die andere.

Bearbeitet von silke am 12.12.2007 19:33:24
Gefällt dir dieser Beitrag?
Das ist das neuste Bild von ihm - momentan hat er einen kleinen Knick im Ohr, sieht irgendwie komisch aus...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Mensch, da hast du ja ganz schön was durch gemacht!! :o hat er sich nix getan bei so vielem fallen??
Aber er ist ein sehr hübscher :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
naomi?lg frami ( so süß ist sie- die katze mein ich)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Das sind die neusten Bilder von Nicki - er wird immer dicker und frecher. Letzte Woche hat er mir beim Baden zugeschaut und meine Zehen gejagt, dass er dabei bis zum Ellbogen im Wasser war, hat ihn nicht gejuckt. Als ich dann den Stöpsel gezogen hatte, beobachtete er, wie das Wasser verschwand. Bei einem Wasserpegel von 20 cm wollte er seine Nase reinstecken, rutschte ab und plumpste in die Wanne. Da stand er nun, bis zum Bauch im Wasser und selbst das hat in nicht wirklich interessiert nur als er wieder aussteigen wollte, bekam er ein wenig Panik, weil er immer am Rand abrutschte. Da musste ich dann doch mithelfen und er trottete patschnass davon. So eine komische Katze habe ich echt noch nie erlebt.....

Bearbeitet von silke am 20.01.2008 16:14:06
Gefällt dir dieser Beitrag?
:rolleyes: :wub: ...Hallo Silke,mensch ist Nicki groß geworden... :o :rolleyes:

...und wie der da auf dem Stuhl hockt... B) wie ---> :bigboss: :lol:

...süß,wie die beiden da kuscheln... :rolleyes:

...lieber Gruß von seni :bussi: :winkewinke:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Das ist Nicki auf unserer neusten Errungeschaft - ein Riesenkratzturm, leider hat sein Interesse schon deutlich nachgelassen obwohl er die ersten Tage wirklich sehr intensiv damit gespielt hat. Gestern ist er so dreckig ins Haus gekommen, dass ich ihn erst einmal baden musste. Seine sonst zartrosa Nase war dunkelbraun. Obwohl er sich sonst auch mal gerne ins Wasser stellt, hat er gestern gezappelt als ob ich ihm weiss-Gott-was antun würde und er war noch den ganzen Abend beleidigt.
Gefällt dir dieser Beitrag?
ja silke der ist schön.
aber mach dir nichts draus, meiner ist auch nicht immer drauf.

und da deiner auch raus geht denke bitte an diese neuen zecken nicht das er bald schon über die brücke muß. weißt doch wie ichs meine.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (gitti2810, 06.03.2008)
ja silke der ist schön.
aber mach dir nichts draus, meiner ist auch nicht immer drauf.

und da deiner auch raus geht denke bitte an diese neuen zecken nicht das er bald schon über die brücke muß. weißt doch wie ichs meine.

Was denn für Zecken, hab ich noch nichts von gehört.. gibt es die in ganz Deutschland?
Gefällt dir dieser Beitrag?
ja die sind sogar schon bis schweden rauf.

es wird doch so sehr gewarnt, in den medien.

auch für uns menschen sind die soooo gefärlich.

für hunde sind sie tötlich, innerhalb von 3-4 tagen und man kann nichts dagegen
machen.
außer die tropfen.

wegen der katzen haben sie noch nichts gesagt, aber unseren jimmi werde ich auch die tropfen geben, wenn wir in den garten umziehen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Silke,
dein Nicki ist ja sehr komfortionös eingerichtet. Mein Poldi hat nur einen stino*
Kratzbaum.

Hallo Gitti,
was sind das für Tropfen, sind die zum Einnehmen, oder die, die man in den Nacken träufelt?
Habe gerade im TV gesehen/gehört, daß die Zecken jetzt schon aktiv sind.

Gruß rossi :blumen:










stinknormal*
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hey Silke,

ich hoffe, Du verwöhnst uns weiter mit Bildern von Deinen Süßen. Ich guck' ab und zu mal abends zur Entspannung rein. Der Anblick schlafender Katzen ist für mich wie ein Schlummertrunk. :)

Witzig finde ich übrigens die unter Deinem Thread momentan angezeigte Werbung.

"Katzenschreck gesucht? Wählen Sie hier Ihren Katzenvertreiber":

http://www.tierabwehr.com/shop/product_inf...2&products_id=2 :lol:

Grüßle, Daddel
Gefällt dir dieser Beitrag?
@Daddel,ja darüber habe ich auch gerade gegrinst (wegen der Katzenschreck-Werbung :lol: )
Gefällt dir dieser Beitrag?
Das ist mein neues Familienmitglied - "Ulf Urlaubär"



Ein kleiner Freund von Nicki...

Bearbeitet von silke am 10.04.2008 17:34:38
Gefällt dir dieser Beitrag?
Nicki ist mittlerweile ein wahrer Kletterkünstler. Gestern ist er in 2 Meter Höhe von einer Leiter auf das Türblatt einer geöffneten Tür gesprungen. Manchmal geht auch ein Hüpfer daneben, er nimmt Anlauf, "zieht sich auf", springt ab und landet vor dem Ziel. Das Gesicht von ihm, wenn er merkt, dass es nicht passen wird, ist echt zum Totlachen.... rofl
Gefällt dir dieser Beitrag?
Nicki hat mittlerweile gemerkt, dass man auch im Liegen fressen kann...vielleicht sollten wir ihn in Garfield umbenennen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Die neuesten Bilder von Nicki - es ging ihm die letzten Tage nicht so gut, er ist erkältet, wahrscheinlich hat er sich bei seinem großen Bruder angesteckt, der nieste die letzte Woche nämlich auch etwas. Vorgestern lag er wie ein Häufchen Elend den ganzen Tag auf einem Küchenstuhl und war nicht draussen. Mittlerweile geht es ihm aber schon wieder besser. Er niest kaum noch, frisst wieder wie ein Scheunendrescher und tobt durch die Gegend. Heute Morgen hatte er eine kleine Schnöttblase an der Nase - sah echt lustig aus...

Bearbeitet von silke am 24.04.2008 23:42:19
Gefällt dir dieser Beitrag?
Dein "Kleiner" hat sich ja zu einem wahren Prachtkerl entwickelt. :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Nikki liebt Lucy

Wehe jemand kommt meiner Lucy zu nahe

Bearbeitet von Sailor am 25.04.2008 00:48:43
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo muttis, es passt zwar nicht ganz zum Thema aber ich wollte für das Folgende nicht extra einen neuen Thread eröffnen.
Also: WOLFGANG IST GESCHLÜPFT
Wie ja einige von euch wissen, beherberge ich seit letztem Sommer eine Raupe, die ich Wolfgang getauft habe, weil der Nachbar, der ihn mir gebracht hat, so heisst und er ausserdem Ähnlichkeit mit meinem Schwiegervater hat. rofl:pfeifen:
Nachdem er ca. 2 Wochen lustig in seinem Mayonaiseeimer gewohnt und sich vollgefressen hat, verpuppte er sich und lebte den Winter über in der Garage in einem Joghurteimer. Ich hatte schon befürchtet, dass er gar nicht mehr schlüpfen wollte aber als ich vorgestern nach ihm schaute, war keine dicke, braune Puppe mehr zu sehen sondern ein braun-pinker großer Nachtfalter flatterte mir entgegen. Weil er nachtaktiv habe ich ihn erst einmal wieder in den Eimer gesteckt und dann nachts freigelassen. Schon irgendwie traurig.... :heul:
Er sah echt toll aus - die Bilder sind leider etwas unscharf, da es schon zu dunkel war.Hab ein schönes Leben Wolfgang und komm mal wieder vorbei.... :heul::heul:

Bearbeitet von silke am 04.06.2008 13:55:28
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (silke, 04.06.2008)
Also: WOLFGANG IST GESCHLÜPFT

:) ... Glückwunsch, Silke
ich erinnere mich noch gut an ihn - Wolfgang war ja DAS Kneipengespräch!
und er ist so ein hübscher Bursche geworden - kann dein SchwieVa da noch mithalten ?! :lol:
'alles Gute', Wolfgang - viele aufregende Abenteuer beim nächtlichen herumflattern ...;-)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Pixies, 04.06.2008)
:) ... Glückwunsch, Silke
ich erinnere mich noch gut an ihn - Wolfgang war ja DAS Kneipengespräch!
und er ist so ein hübscher Bursche geworden - kann dein SchwieVa da noch mithalten ?! :lol:
'alles Gute', Wolfgang - viele aufregende Abenteuer beim nächtlichen herumflattern ...;-)

Werde ich ihm ausrichten, vielleicht kommt er ja noch mal vorbei-mit seinen Kindern. So ist das nunmal, man zieht sie auf, kümmert sich um sie, füttert sie und macht sie sauber und wenn sie flügge werden, fühlt man sich so leer...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage