Pfingsten Picknicken? Und wir nehmen mit im Korb?


Bald ist Pfingsten und hoffen auf schönes Wetter.
Ich finde Picknicken immer toll und sammle selber schönen Tipps und Rezepte.
Oft nehmen wir Frikandellen mit einem kleinen Salat mit.
Thermoskanne mit Kaffee und lieber Brötchen mit was zum belegen mit (Kein Kuchen), gekochten Eier.
Und Wasser.

Schneller Reis-Salat

Zutaten für 4 Personen:

200 g Spitzen-Langkorn-Reis, 1 Bund Radieschen, 1 kleiner Bund Frühlingszwiebeln, 1 kleine Dose Erbsen, 1 kleine Dose Mais,
Für das Dressing: 6 EL Olivenöl, 8 EL heller Balsamicoessig, 1 EL Honig, 1 EL gehackte Basilikumblättchen, Salz, frisch gemahlener Pfeffer.

Zubereitung:
Reis nach Packungsanweisung zubereiten und etwas abkühlen lassen.
Radieschen und Frühlingszwiebeln putzen, waschen, Radieschen in Scheiben, Frühlingszwiebeln schräg in Ringe schneiden.
Erbsen und Mais abtropfen lassen.
Alle Salatzutaten vermischen.
Für das Dressing, Öl, Essig, Honig und Basilikum verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, über den Salat träufeln und kurze Zeit durchziehen lassen.
Nach Wunsch mit Basilikumblättchen garnieren und zum Beispiel zu gegrillten Fleisch oder Frikandellen servieren.

Tipp: Ich tue meistens Salaten die für das Picknick gedacht sind im Töpfchen aus Glas mit Schraubverschlüß und ab in der Kühlbox.

(Oft stammen Rezepten aus mein Sammlung, die ich noch aus probieren möchte oder ausprobiert habe)


Dieses Rezept probiere ich diesen Sommer;

Wurstsalat

Zutaten für ein Person:
2 Scheiben Fleischwurst, ½ Gurke, ½ Zwiebel, 1 rote Paprikaschote, 3 EL Obstessig, 2 TL Pflanzenöl, 1 EL Küchenkräuter (wie Petersilie, Dill, Schnittlauch, Pfeffer aus der Mühle und Salz.

Zubereitung:
Fleischwurst in Streifen schneiden.
Gurke und Zwiebel schälen und würfeln.
Paprikaschote putzen und würfeln.
Alles miteinander in einer Schüssel vermischen.
Aus Essig, Öl, Kräuter, Pfeffer und Salz eine Marinade bereiten, über den Salat geben und unterheben, etwa 15 Minuten ziehen lassen.


Was möchtet oder nimmt ihr mit in den Picknickkorb?

Bearbeitet von internetkaas am 08.05.2005 17:22:24

Einfach verschiedene Sorten Käse nebst Käsemesser und einem scharfen Brotmesser ins Picknick-Körbchen, dazu mehrere Sorten Brot und/oder Brötchen, das wäre doch auch eine Variante, oder? :rolleyes:

Muss ich mir gleich mal notieren, dass ich diese Woche noch in der "Käsekiste" vorbeischauen muss... :pfeifen:


Brot, Wurst, ein wenig Käse, Senf, kleine Tomaten, Paprikastreifen, Gurke, gekochte Eier, Kuchen, Muffins, Kekse für zwischendurch, blabla

Eigentlich fast alles was essbar ist und nicht zu viel Platz wegnimmt (eben in einen Rucksack passt...) :P

Und dazu eben Messer, Küchentücher, Decke, Hund mitsamt Futter und Krams...

Bearbeitet von Katja am 08.05.2005 17:15:12


@Schnauf ja Käse die werden wir nicht nur Pfingsten auch so beim Picknick mit nehmen.

@Katja kleine Tomaten guten Tipp

Tut mir leid, nachdem ich den Threat von pestcontroller grad gelesen hab fällt mir

nur Toilettenpapier ein :ph34r:


Mir ist was eingefallen wo ich gerade Rezepte am schreiben bin für mein HP. z.B.
Belegte Broten mit Frischkäse mit Kräuter und Tomaten u.s.w.


Bearbeitet von internetkaas am 08.05.2005 17:38:40

@Annette lol überlassen wir lieber den Toilettenpapier Pestcontroler und wir nehmen lieber Kuchenpapier mit um unseren Mund ab zu putzen vom leckeren Essen


Bearbeitet von internetkaas am 08.05.2005 17:48:45

Zitat (internetkaas @ 08.05.2005 - 17:01:18)
Wurstsalat

Internetkaas! Danke für das Wurstsalatrezept. Danach habe ich schon lange gesucht. Hatte mal ein Rezept aus dem Internet probiert. Aber es war scheusslich. Nun werde ich mal Dein Rezept probieren.

Gruss vom Fusselchen :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

@Fusselchen mein Mann und ich dürfen fast kein Mayo oder Miracel mehr essen deshalb mehr auf suche nach Essig u. ÖL Rezepte

Bearbeitet von internetkaas am 08.05.2005 17:55:43

Internetkaas, ich denke, dass der Wurstsalat mit einer Essig-Oel -Marinade auch bestimmt besser schmeckt. Ich nehme nur noch für Kartoffelsalat
Majo. Die mache ich aber selber, wegen meiner Allergie. Dann weiss ich wenigstens was drinn ist.

Gruss vom Fusselchen :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Mit Picknick verbinde ich eher "gehen" denn "fahren" und da wär mir eine Käseplatte, so lecker sie auch ist (bekenne mich als Laktosesüchtigen), einfach zu schwer.
Eines meiner Lieblingsrezepte hierzu sind Putenschnitzel mit fritierten Ananas und einer fruchtigen (Johannis- oder Preisselbeer) Sauce. Dazu ein Fläschchen Cidre... (IMG:http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/nahrung/f045.gif)


Hallo, liebe Internetkaas
Auch wenn du kein Miracel essen darfst, möchte ich euch mein Rezept nicht vorenthalten. Vielleicht kann man es ja abwandeln? ;)

Reissalat "Asia"

Für die Marinade
1 kl. Becher Joghurt
eben so viel Miracel Whip
1 - 2 EL Sojasoße (am besten süße, andere geht aber auch)
1 kl. Zwiebel (oder auch nicht, gibt aber einen interessanten Kick)
1/2 TL Currypulver
Pfeffer, Paprika
kein Salz (wg. Sojasoße)
evtl. etwas Ananassaft

200 g Reis
je 1 rote und grüne Paprika
200 g Kochschinken (ohne Fettrand)
1 Dose Mandarinenfilets
1/2 Dose Ananas in Stücken

Reis kochen und abkühlen lassen.
Zutaten für die Marinade verrühren.
Paprika putzen, erst in Streifen und dann quer in mm-dünne Streifchen schneiden.
Kochschinken würfeln.
Mandarinen und Ananas abtropfen.
Alle Zutaten vorsichtig mit der Marinade vermischen.
Mindestens eine Stunde ziehen lassen.

Guten Appetit!

:sabber: :sabber:

@Calendula danke kann man wirklich mit Joghurt oder so verändern.
Selber habe ich noch nie Reissalat gemacht soll aber sehr gut sein wenn man sich dran gewöhnt hat.


Bearbeitet von internetkaas am 09.05.2005 06:09:16


Kostenloser Newsletter