Taubenschwänzchen: ...witzige Schmetterlinge


Hallo an alle, die samt Wunderblumen und Daturen auf der Terrasse auf die sog. Taubenschwänzchen warten (sie wurden schon mal hier erwähnt im Zusammenhang mit diesen Blumenarten):

Eben stelle ich draußen auf der Terrasse fest, daß diese hier schon mordsgewaltig aktiv sind: wie Sturzkampfbomber sausen sie um Terrasse, Garten und Haus, obwohl beide vorerwähnten Terrassengewächse noch gar nicht blühen :blink: .
In Massen burren sie hier herum!
Wer immer sich diese wünscht: abends oder morgens früh herkommen und Schmetterlinge fangen :lol::lol: -"dong!" eben sauste einer an das Küchenfenster! :blumen::blumen:Taubenschwänzchen


Ja, die sind echt lustig. Zum Erstenmal hab ich so einen in Österreich im Urlaub gesehen. Da war ich noch ein Kind. Ist also bestimmt schon 20 Jahre her.
Wir wusten gar nicht wie die heißen und was das überhaupt ist.
Dann haben wir hier bei uns auch mal welche gesehen und dann mal bei Wikipedia geguckt und gefunden.


leider habe ich heuer noch keine Taubensschwänzchen in meinem garten gesehen.


Huchu! Bei uns sind sie dieses Jahr endlich wieder da.

Wir hatten sie vor 4 Jahren das erste Mal bei uns im Garten. Dann waren sie leider spurlos verschwunden.... warum auch immer... und seit vorgestern sind sie wieder unterwegs bei uns, wie schön :wub:


bei dem wetter sind bei uns
nur die fledermäuse unterwegs
schade um die taubenschwänzchen
die hatten wir hier auch mal :angry:


Wo es jetzt so eklig kalt abends ist, mögen die auch hier nicht herumschnurren :( , ich hoffe, daß die "Sturzkampfbomber" mit hoffentlich bald wieder steigenden Temperaturen aktiver werden :) .


Vor zwei Wochen habe ich so einen kleinen Kerl das erste mal gesehen .

Wie ein kleiner Minikolibrie am Küchenfenster. Durch euch weiß ich nun

das es ein Taubenschwänzchen ist . Danke :blumenstrauss:



Kostenloser Newsletter