Wer kann mir diese Frage beantworten?


gibt es jemanden von euch der mir meine frage beantworten kann?
unser sohn verlässt dieses jahr die schule mit einem realschulabschluss.
bis vor 3 tagen wollte er die 10. klasse noch einmal wiederholen worauf ich ein schreiben aufsetzen musste mit der bitte das er die klasse wiederholen darf.
gestern hat er es sich nach langen überlegen noch einmal anders überlegt und möchte nun doch in die berufschule (BGJ).
nun ist mein bedenken das ,dass gar nicht mehr geht da ich ihn ja schon schriftlich
für die wiederholung der 10. klasse angemeldet habe.
hat jemand erfahrung mit dieser situation? :(


Wende Dich doch direkt ans Schulamt. Soviel ich weiß, kann man fast jeden Antrag zurückziehen.


Ich habe (mein Gott, das ist schon fast 15 Jahre her :o ) mich in mehreren Schulen angemeldet u.a. auch an eine Wiederholung gedacht.
"Mehrgleisig fahren" lautete damals die Devise. Ich denke das dürfte heute nicht anders sein, auch wenn er sich doch für eine andere Schulform entscheidet. Ein einfaches kurzes Absagen am Telefon dürfte zum 1ten Schultag ausreichen damit er von der "Liste" genommen wird. Bis dahin ist ja noch eine Weile - vielleicht ändert er seine Meinung nach den Sommerferien nochmals.


YO


Eben. Und wenn das erst 3 Tage her ist, haben die sowieso noch nichts entschieden. Würde am besten gleich am Montag beim Schulamt anrufen. Die können Dir auch eventuelle Fristen nennen.


das werd ich auch gleich am montag tun,
nur wollt ich so in etwa wissen ob es überhaupt möglich ist ihn wieder rauszunehmen.
so ein hin und her.....komm mir schon langsam ziehmlich blöd vor,sohnemann weiß nicht was er will und mama muss alles regeln. :blink:


Nächste Frage:

Warum ist Allerheiligen in Berlin kein Feiertag?


Dieses Fest ist nur in Bundesländern mit vorwiegend katholischer Bevölkerung Feiertag. Und da gehört Berlin nun mal nicht dazu. Sachsen-Anhalt auch nicht. Dafür haben wir den Rerfomationstag am 31. Oktober, auch schön.


Zitat (Aquatouch @ 11.09.2007 09:23:42)
Dieses Fest ist nur in Bundesländern mit vorwiegend katholischer Bevölkerung Feiertag. Und da gehört Berlin nun mal nicht dazu. Sachsen-Anhalt auch nicht. Dafür haben wir den Rerfomationstag am 31. Oktober, auch schön.

Das hab ich mir gedacht. Andere Gründe könnte es nicht geben? Wir haben nicht mal den Reformationstag.

Bearbeitet von Joan am 11.09.2007 09:30:05

Zitat (Joan @ 11.09.2007 09:27:19)
Das hab ich mir gedacht. Andere Gründe könnte es nicht geben? Wir haben nicht mal den Reformationstag.

:o Echt? :trösten:

:unsure: Aber meine Schwägerin wohnt doch auch in Berlin und die hat ihn :unsure:

Habe mich geirrt, hast recht Joan, Berlin hat ihn nicht. Meine Schwägerin hat damals in Brandenburg gearbeitet.


Wir haben von den 15 grade mal 9. :angry:


Wie heisst Lolle, in der Serie Berlin Berlin, mit vollen Namen?


Zitat (Joan @ 20.09.2007 09:00:49)
Wie heisst Lolle, in der Serie Berlin Berlin, mit vollen Namen?

zu f... zum Google´n??? :pfeifen:
guckstdu hier

Felicitas Woll. :blumen:


Zitat (Aha @ 20.09.2007 09:09:32)
Felicitas Woll. :blumen:

In der Serie. Lolle war die Kurzform von?

Carlotta „Lolle“ Holzmann , danke Moorhahn :blumen:

Bearbeitet von Joan am 20.09.2007 09:18:44



Kostenloser Newsletter