30. Geburtstag von meinem Freund


Hallo liebe Muttis,
mein Freund wird in zwei Wochen 30. Seine Freunde organisieren die Sache mit dem fegen bei ihm zuhause. rofl rofl :P :P
Nun bin ich mir aber überhaupt nicht sicher, ob ich auch was machen müsste. Spiele, Gedichte oder sowas in der Art halt. Zumal wir quasi zwei getrennte Freundeskreise sind. Einmal halt seine Freunde zuhause, wo er aufgewachsen ist und immer noch Fußball spielt und andererseits seine Freunde aus der Uni. Dann wäre es doch nett wenn wir Uni-Leute auch was zu bieten hätten, oder? :rolleyes: :huh:
Dies ist der erste 30., den ich so live mitkriege. Hat jemand von euch gute Tipps und kann von seinen Erfahrungen berichten?

Bin für alle Antworten dankbar! Danke schonmal im Voraus!
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag! :blumen:

Lilien-Lilly


Hallo...

Will auch ein paar tolle Tipps von Euch! Mein Freund wird Ende August auch 30.


Hm, hat keiner ne Meinung zu dem Thema? Warte sehnsüchtig auf Antworten :heul: .
Euch noch einen schönen Sonntag!
Lilien-Lilly


Guckt mal bei www.festpark.de, da wurde mir auch geholfen... :rolleyes:

Schön ist auch das ABC...seiner Eigenschaften, immer eine gute und eine schlechte pro Buchstabe...z.B. Jochen, das ist a wie attraktiv und a wie anstrengend. B wie besonders und b wie besserwisserisch....u.s.w.
Die Unileute können das doch gemeinsam, abwechselnd vortragen und das ganze wird dann auf einer "Urkunde" schön geschrieben überreicht....

So geschehen an meinem 40. , hat mir total gut gefallen....!!!

Viel Spaß !


hm mein freund ist auch 30 geworden...der hätts am liebsten totgeschwiegen, ich glaub wenn ich auf der feier am kommenden samstag auch nur eine einlage bringe killt der mich ^^

wir machen eine party mit allen unseren freunden und einer coctailbar...

ich könnt euch jede menge tips für den 50. geben aber ich weiss nicht ob da n 30 jähriger auch so drauf steht...ich bezweifle es ..
:D


Hm... vielleicht solltest du erst mal abklären ob er solche Späße überhaupt mag. Ich glaube, ich hätte jede/n erschlagen, der an einem meiner runden Geburtstage oder an unserer Hochzeit mit solchen Sachen angekommen wäre... Fegen am Geburtstag? Gefegt wird meines Wissens nur am Polterabend, sofern einer stattfindet.


Zitat (Valentine @ 02.07.2007 21:19:44)
Fegen am Geburtstag? Gefegt wird meines Wissens nur am Polterabend, sofern einer stattfindet.

Hallo Valentine...

ja hier in Deutschland fegt man wenn man bis zum 30. nicht geheiratet hat. Frauen müssen Türklinken putzen...

In Spanien gibt es so etwas nicht!

Gruss wormi

Danke schonmal für die Antworten. :blumen:
Das mit dem Fegen organisieren seine Freunde auf jeden Fall, dass ist ja Tradition und da kommt er auch nicht drum rum. Freu mich schon drauf, wird bestimmt lustig. :P :D :pfeifen:

Mir geht es halt darum, ob wir Unifreunde auch noch was organisieren sollten. Gedichte vorlesen ist halt leider nicht so aufregend wie verkleiden und lustig fegen. Jedenfall hat er neulich beim 80. meines Opas ne Krise wegen der Gedichte und Lieder bekommen. Daher fällt das schonmal mehr oder weniger raus, außer es ist wirklich was ganz Tolles. :heul:
Würde mich sehr über einige "Erfahrungsberichte" freuen! Vielleicht ist da ja was Gutes bei. Ein witziges Spiel oder eine tolle Geschenkidee (die leider relativ günstig sein müsste, weil er sich von allen Geld gewünscht hat und das auch schon für die Party verplant ist) An sich ist er eigentlich für alles zu haben... -_-

Würde mich freuen, falls noch einige Tipps kommen!
LG
Lilien-Lilly


Hallo lilien-lilly :blumen:


Vielleicht versuchst Du es mal hier mit den Anregungen.


http://www.festpark.de/geburtstag.html



Liebe Grüße von Kati


Ich hatte kein Problem mit dem 30. Geburtstag. Is doch egal ob da Spiele gemacht werden oder Sprüche gedichtet und aufgesagt werden. Nachts kam bei mir überraschend ein Kumpel vorbei und wir haben schön reingefeiert hab mich darüber riesig gefreut :prost: man muß sich ja nicht gleich aufgeben nur weil man ne 3 vorne dran stehen hat. Die eigentliche Feier war erst am Wochenende und die kleinen Neckigkeiten die dann aufkommen macht man doch auch gerne mit :D. Du kennst deinen Freund, mach was und lass es keine langweilige Party werden, dann erinnert man sich mit 40 auch noch gerne daran. :saufen:


Also bei uns wurde an sämtlichen 30. eigentlich nichts großartiges vorbereitet. Die Geschenkübergabe wurde irgendwie erschwert.... sei's dass das Geschenk einbetoniert war und mit Hammer und Meissel rausgehauen werden musste, oder in einer vollen Regentonne versenkt wurde und derjenige das dann rausholen musste.... irgendeine Schikane halt. Einmal haben wir das Geschenk auch eingeschweißt... es war dann eine etwas heiklere Sachen, das da wieder raus zu bekommen...

An Silvester hat letztes Mal jemand Sing-Star mitgebracht. Im Team Karaoke singen war schon recht lustig. Da muss aber halt die richtige Technik vorhanden sein.

Ansonsten wurd' eingentlich nur gut gegessen und dann den Abend abgetanzt und feucht-fröhlich gefeiert bis es fast wieder hell wurd...


Zitat (Wormi @ 02.07.2007 21:35:17)
ja hier in Deutschland fegt man wenn man bis zum 30. nicht geheiratet hat. Frauen müssen Türklinken putzen...

Oh... wieder was dazugelernt ;)

Ich bin übrigens in Deutschland lebende Deutsche, an meinem 30. Geburtstag musste ich nix extra machen, und diese Bräuche sind mir gänzlich unbekannt.

Das mit dem Fegen ist eher in Norddeutschland, bei uns in Bayern / Franken kenna mir des a net ....!!!


@ Valentine, ich kann Dich beruhigen, bei uns mussten die Jungs auch nur am Polterabend fegen, völlig egal, ob die an ihrem 30. nun Single, unverheiratet oder mittlerweile wieder geschieden waren. Ist vielleicht so ein regionales Ding oder ländlich oder so...


(In)Offizielle Ausführungen zu
den im Osnabrücker Land und Westfalen verbeiteten Geburtstagsbräuchen

Sockenkranz
Schachtelkranz
Treppe fegen
Klinke putzen


1.) Sockenkranz

Anlaß:
25. Geburtstag eines unverheirateten Herrn.
Begründung:
Alle sollen sehen, daß der Betreffende von nun an eine "alte Socke" ist und eh keine Frau mehr abkriegen wird, wenn er sich nicht mächtig anstrengt...
Vorgehen:
Freunde stopfen möglichst viele alte Socken mit Zeitungspapier aus, verbinden diese mittels Schnur und dekorieren damit Fenster und Türen.
Das Betroffene muß für das leibliche Wohl der Anwesenden (und sich meist selbst eingeladenen) Gäste kümmern.
Verschärfte Variante: Der Betroffene muß für jeden laufenden Meter Sockenkranz einen Kurzen trinken.
Endet meist im alkoholinduzierten Koma...

Man hat von Sockenkranz-Verleih-Diensten gehört.

2.) Schachtelkranz

Anlaß:
25. Geburtstag einer unverheirateten Dame.
Begründung:
Alle sollen sehen, daß die Betreffende von nun an eine "alte Schachtel" ist. Und eh keinen Mann mehr abkriegen wird, wenn sie sich nicht mächtig anstrengt...
Vorgehen:
s.o.
Nur mit leeren (vorzugsweise Zigaretten-) Schachteln.
Prost.

Ich habe von Schachtelkranz-Verleih-Services gehört.

3.) (Rathaus)Treppe fegen

Anlaß:
30. Geburtstag eines (noch immer) unverheirateten Herrn.
Begründung:
Wenn man als Mann mit 30 noch nicht unter der Haube ist, dann kann das nur an mangelnden haushälterischen Fähigkeiten liegen. Also wird geübt...
Vorgehen:
"Freunde" laden meist per Anzeige im Lokalblatt zum Treppefegen ein, drücken dem Betroffenen am Geburtstagsabend einen Besen in die Hand und machen ihm nun das Treppefegen möglichst schwer durch Verstreuen von Konfetti und anderem (die ekligeren Dinge lasse ich hier aus Rücksichtnahme auf die Leserschaft weg...). Währenddessen muß der Fegende natürlich mit jedem, der ihm zuprostet, einen Kurzen trinken.
Bevor es wieder zum alkoholinduzierten Koma kommt, kann er jedoch durch den Kuss einer "Jungfrau" erlöst werden.
Aber das kann dauern...

Alternativ kann auch auf Treppen im und vor dem Wohnhaus gefegt werden. Da mit weniger Platz zu rechnen ist, kommt hierbei der Handfeger zum Einsatz, da die zu putzende Fläche kleiner ist und doch mindestens 1 Stunde gefegt werden dürfte.

Die Rathaustreppe ist mir Vorsicht zu genießen, da es vermehrt zu Müßiggang-Verboten kommt, wobei Verunreinigungen von öffentlichen Plätzen oder Gebäuden strengstens untersagt und mit Geldbußen belegt werden. Vorher also informieren.

Verwandte "Jungfrauen" dürfen auch Wangen küssen (Notfallplan).

4.) (Rathaus)Klinke putzen

Anlaß:
30. Geburtstag einer (noch immer) unverheirateten Dame
Begründung:
Wenn frau mit 30 noch nicht "unter der Haube" ist, wird diese Frau in Zukunft einiges unternehmen müssen, um (falls angestrebt) doch noch einen Mann "abzukriegen". Also wird das kommende "Klinkenputzen" schon einmal geübt...
Vorgehen:
s.o.
"Freunde" laden meist per Anzeige im Lokalblatt zum Klinkenputzen ein, drücken der Betroffenen am Geburtstagsabend Lappen und Glasreiniger in die Hand und machen ihr nun das Klinkeputzen möglichst schwer durch Honig, Zahnpasta und anderem (die ekligeren Dinge lasse ich hier aus Rücksichtnahme auf die Leserschaft weg...). Währenddessen muß die Putzende natürlich mit jedem, der ihr zuprostet, einen Kurzen trinken.
Bevor es wieder zum alkoholinduzierten Koma kommt, kann sie jedoch durch den Kuß eines Jungmannes erlöst werden.
Aber das kann (s.o.) dauern...

Vorsicht: Das Verschmutzen der Klinke der Rathaustür kann Bußgeldbewährt sein.
Alternativ geht auch eine alte Tür mit vielen Klinken zu versehen.

Besonderheiten:

In Schaltjahren ist es in einigen Ortschaften üblich, die Bräuche geschlechtsabhängig umzukehren, d.h. die alte Socke bekommt einen Schachtelkranz, die unverheiratete 30jährige muß die Treppe fegen.

Man muß nicht unbedingt die Rathaustreppe oder -Klinke bemühen (was eventuell sogar mit späteren, hohen Reinigungskosten verbunden sein kann), die heimische Haustürklinke darf auch herhalten.

Hier noch ein Video, wo anfangs gefegt wird:
Fegen Youtube

(Quellen: http://jelena.myblog.de/jelena/art/3675637...rtstagsbrauche)


Schon mal aufs Datum geachtet??? :pfeifen:


Zitat (Hilla @ 16.03.2010 13:37:55)
Schon mal aufs Datum geachtet??? :pfeifen:

Und den Nick ??? :blink:

hab auch gesehen, dass dieser Fred ziemlich alt ist....

Bei uns in der Gegend kommts noch dicker, wenn Mann mit 40 immer noch nicht verheiratet ist.
Dann lassen einen die Freunde rückwärts auf einem Esel reiten :wacko:


Zitat (Hilla @ 16.03.2010 13:37:55)
Schon mal aufs Datum geachtet??? :pfeifen:

ist doch aber interessant, für andere die da noch was freches suchen. :wub: rofl