Einladungskarten für den Geburtstag meines Freunde: bin total ideenlos


Hallo!

Mein Schatz feiert Ende November seinen 27. Geburtstag. Ich habe ihm versprochen, mich um die Einladungskarten zu kümmern. Aber nun, mir fällt nichts ein. Weder die äußere Gestaltung noch etwas für das Innenleben.
Wir feiern bei uns im Keller mit ca. 15 Gästen zwischen 18 und 60 Jahren.

Könnt ihr mir vielleicht mit ein paar Ideen aushelfen?

Lg,

bibi


Wie soll die Party ablaufen? Gibt es ein Motto?


Macht ihr ne Mottoparty???

Meine Idee wäre:

Füll, je nach Anzahl der Gäste, kleine Schraubgläser oder Flaschen mit etwas
Sand. Darauf legste dann ein paar Muscheln und ein paar Holzstückchen
( stellen das Strandgut dar ) und dann schreibst ne schöne Einladung und druckst
es auf A4 aus. Dann nimmst ein Streichholz oder Feuerzeug und tust
überm Waschbecken den Rand ankockeln. Am besten nimmst braunes Papier da
siehts bissel "alt" aus. Dann rollst es zusammen, Schleife drum, ins Glas und an
die Gäste verteilen.

LG Snookerfee


Guten Morgen!

Nein, ein Motto haben wir nicht. Wir haben ein kalt-warmes Buffet bestellt und es gibt gemischte Getränke (angefangen bei Wasser, über Softdrinks bis hin zu alkoholischen Getränken.
Die Party wird bei uns im Keller stattfinden und um 19 Uhr anfangen.

Das mit den Flaschen wäre wirklich toll. Leider können wir nur nicht zu allen Gästen fahren, um diese Einladungen zu verteilen. :wallbash:

Sollte ich mir doch noch ein Motto überlegen? ich wüßte nur nicht welches, da man auf ein Motto ja auch das Essen abstimmt, und dieses steht ja schon fest.

Liebe Grüße,

bibi


Ideen gibt es viele:

Einladung als Zeitungsannonce entwerfen, oder als Hochzeitsanzeige. Oder als Werbung.

Ich ahbe mal eine als Todesanzeige gemacht, zur Beerdigung meines 19. Geburtstages...kommt halt auf die Gäste an, ob die das morbide finden oder nicht.

Als Babyanzeige gingen auch, für das neue Lebensjahr, das ist positiver als die Trauervariante :rolleyes:


Zitat (murphy @ 27.10.2006 09:01:10)
...
Ich ahbe mal eine als Todesanzeige gemacht, zur Beerdigung meines 19. Geburtstages...kommt halt auf die Gäste an, ob die das morbide finden oder nicht.
...

Finde ich persönlich geschmacklos und zudem sollte man nichts herauf beschwören. So jetzt kannst Du wieder auf mich drauf hauen :stuhlklopfen:

Hallo!

Ich würde auch nicht unbedingt eine Todesanzeige nehmen. Da bin ich etwas abergläubisch - zumal auch vor einigen Monaten erst unser Hund gestorben ist.

Mmh, aber als Zeitungsanzeige? Wie könnte denn so etwas aussehen?

Habt ihr noch weitere Ideen? Würde die Karten gerne am Sonntag erstellen, weil es dann ja auch nur noch dreieinhalb Wochen bis dato sind.

Lg,

bibi


Habe zu schnell gedrückt. Welches Motto könnte man denn nehmen?


Vorne drauf ein verrücktes Foto von deinem Süssen, oder ein Babyfoto.

Innen dann den Text! :D

Oder man kann sowas auch als Puzzle verschicken, frag mal in Fotoläden nach.....


Hallo!

Eine Puzzle-Einladung finde ich klasse. Meint ihr denn, das wäre auch was für seine Arbeitskollegen und seine Eltern? Die gehören ja schon zu der etwas "älteren Generation".

Das mit dem Foto wäre überlegenswert, wobei ich überlege, ob dies dann an Fotos nicht zu viel wird, da er als Überraschung an dem Tag eine Fototorte von mr bekommt auf der dann Ftots von seiner Geburt bis zu seinem 27 Lebensjahr sind.

Habe schon ein richtig schlechtes Gewissen, dass ich bei euren Ideen, die zweifellos alle super sind, immer noch nicht ganz zustimmen kann. oops

Auf jeden Fall vielen lieben Dank für eure Mühe!!!


Also, das mit der Torte finde ich spitze...................... :blumen:

Und die Idee mit dem Puzzle kommt auch bei der älteren Generation gut an ( da red ich aus Erfahrung :yes: )

Wenn du da kein Foto drauf haben möchtest..........dann vielleicht etwas von seinem Hobby, seiner Heimat, seinen Freunden, seinem ,seiner Lieblingsband oder sowas???


Hallo!

Das wäre dann einmal der Fußballverein den er mag, das Pc-Spiel CS und seine Arbeit.

Habe schon überlegt einen Pc auszudrucken, das Bild von dem Spiel einzufügen und dann wußte ich nicht mehr weiter. Als spontaner Spruch wäre mir persönlich nur eingefallen "Damit ich nicht an meinem Geburtstag nur vor dem Pc sitze, möcht eich euch herzlich einladen". Aber das wäre zu weit gegangen, da ich es nicht so sehr mag, dass er oft spielt und er es schon gerne tut.

Ich überlege nun wirklich, ob ein Motto es nicht vereinfachen würde, aber mir fällt keines ein.

Die Einladung als Puzzle zu gestalten, möcht eich aber auf jeden Fall machen.
Liebe Grüße,

bibi

Bearbeitet von bibi11880 am 28.10.2006 10:18:40


Zu meinem 40. habe ich am PC etwas selbst gestaltet.
Da ich Smilies mag, habe ich die für mich sprechen lassen.
Die wurden in die Mitte der Seite gesetzt und dann hat jeder eine Sprechblase bekommen in einer anderen Farbe. In der der gleichen Farbe hat dann auch jeder eine Fliege umbekommen, damit es feierlicher wirkt.

1. Blase + trauriger Smilie : Ich habe jetzt -- Jahre überstangen.

2. Blase + lachender Smilie : Das nehme ich zum Anlass, um mit Euch eine Party zu feiern

3. Blase + lachender Smilie : und zwar am --.--.-- um -- Uhr in --- ( komplette Adresse )

4. Blase + lachender Smilie : mitzubringen sind sonnige Laune und himmliche Stimmung

5. Blase + lachender Smilie : ach, übrigens, vergesst nicht genügend Zeit mitzubringen

Über das Ganze habe ich dann immer geschrieben Liebe ---- und Lieber ----

Du brauchst es nur einmal entwerfen und dann immer nur den Namen ändern.
Wenn Dein Freund PC, Fußball und seine Arbeit mag, kannst Du ja auch davon Motive anstelle der Smilies nehmen, sie mit Sprechblasen versehen und fertig.
Das dürfte auch etwas für ältere Gäste sein.
Bei meinen Gästen ist das prima angekommen.

Viel Spaß beim kreieren Deiner Einladungen.


@bibi11880,
hier sind ja wirklich tolle Vorschläge zusammengekommen.

Bedenke aber, dass es ganz einfach ein Geburtstag ist - der 27.!

Was willst Du alles machen, wenn Dein Freund den nächsten runden (30.)
Geburtstag feiert?
Wenn Du zuviel machst, kannst Du das ja gar nicht mehr toppen.


Ja, das stimmt schon. Mmh, was würdest Du denn als Einladung zum 27. Geburtstag vorziehen?

Liebe Grüße,

bibi


Die Einladungskarte würde ich machen, auch als Puzzle..............

aber halt mit einfachem Text dazu, das müßte doch reichen, oder?

Und dazu sein Lieblingstier oder sowas mit rein kopieren, die Idee mit den Smileys finde ich auch nicht schlecht.

Und als Text :

Wir laden euch ganz herzlich ein,
zum Geburtstag feiern mit Bier, Sekt und Wein!
27 Jahre zählt der...................jetzt,
das wird sicher ein tolles Fest!


Oder so ähnlich?

Und hinten drauf dann Uhrzeit, Datum, Adresse.........

Oder vorne drauf ne Flasche Sekt drucken und drumherum den Text ?


Und ansonsten reicht doch auch eine gekaufte Karte, oder nicht?
Gibt doch schon so schöne mit tollen Motiven zu kaufen............... :blumen:


Ja, stimmt wohl, dass es schöne zu kaufen gibt. Nur wolte ich halt welche selber machen.

Werde das Puzzle machen und mal schauen, was ich drauf drucken werde. Der Spruch ist aber gespeichert. Der gefällt mir ganz gut.

Das Ergebnis zeige ich euch dann, wenn ich fertig bin.

Lg,

bibi


Die Puzzle-Idee finde ich auch sehr gut.

Ich habe auch mal Einladungen im Luftballon verschickt. Um die zu lesen, musste man den Ballon dann aufblasen und platzen lassen.

Oder der aufgeblasene Ballon (es gibt extra Pumpen dafür) wurde mit einem Edding beschriftet, Luft wieder rausgelassen und der Ballon in einem Umschlag verschickt.
Um die Einladung zu lesen musste der Ballon aufgeblasen werden.


das hört sich auch super an. Ihc möchte aber doch erstmal bei der Puzzle-Einladung bleiben.

Einen Spruch habe ich mittlerweile auch gefunden. Nun überlge ich nur noch, was für ein Bild ich nehmen könnte.

Liebe Grüße,

bibi


Du sollst ja auch das Puzzle machen - die Idee ist sehr gut! :D

Ich habe doch nur geschrieben, was ich mal gemacht habe. Da hast Du dann noch Ideen mehr für die nächsten Geburtstage, die sicher kommen. ;)


Da gebe ich Dir recht. Die habe ich mir auch schon alle abgespeichert, da er ja auch noch viele Geburtstag vor sich hat, und ich natürlich auch. :)


Zitat (Tanzfrosch @ 27.10.2006 12:14:59)
Zitat (murphy @ 27.10.2006 09:01:10)
...
Ich ahbe mal eine als Todesanzeige gemacht, zur Beerdigung meines 19. Geburtstages...kommt halt auf die Gäste an, ob die das morbide finden oder nicht.
...

Finde ich persönlich geschmacklos und zudem sollte man nichts herauf beschwören. So jetzt kannst Du wieder auf mich drauf hauen :stuhlklopfen:

Off-topic:

wie wichtig musst Du dich eigentlich nehmen, dass Du glaubst, Deine Person ist der ausschlaggebende Punkt, wenn Dir jemand widerspricht oder sagt, dass er anderer Meinung ist B)

Du scheinst wirklich an Selbstüberschätzung zu leiden. Such Dir doch einen
Spielkameraden, statt mich blöd anzuquatschen, Kindchen.

Bearbeitet von murphy am 28.10.2006 21:17:29

Hallo!

Ich habe die Einladungen gerade ausgedruckt. Sie sehen so aus. Nun muss ich sie nur noch zerschneiden, damit die Gäste viel Spaß damit haben. Ach ja, ich habe mich für ein Bild der Simpsons entschieden, da er total verrückt danach aus.

Lg,

bibi


Dann hast Du ganz sicher nichts falsch gemacht, bibi!


@bibi
Deine Einladung ist total spitze geworden :applaus:

Diese Idee mit dem Puzzle werde ich mir auch im Hinterstübchen behalten.

Ja, die Einladung gefällt mir sehr gut !! :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

Das hast du doch klasse gemacht, bibi!!! :blumen:


Guten Morgen!

Danke für die Komplimente. Ich denke, ihm gefallen sie auch. Er hat heute die ersten drei für seine Arbeitskollegne mitgenommen.

Lg,

bibi


Ich hoffe doch mal sehr, dass er Dir sagt, dass sie ihm gefallen!


Zitat (murphy @ 28.10.2006 21:08:54)
Zitat (Tanzfrosch @ 27.10.2006 12:14:59)
Zitat (murphy @ 27.10.2006 09:01:10)
...
Ich ahbe mal eine als Todesanzeige gemacht, zur Beerdigung meines 19. Geburtstages...kommt halt auf die Gäste an, ob die das morbide finden oder nicht.
...

Finde ich persönlich geschmacklos und zudem sollte man nichts herauf beschwören. So jetzt kannst Du wieder auf mich drauf hauen :stuhlklopfen:

Off-topic:

wie wichtig musst Du dich eigentlich nehmen, dass Du glaubst, Deine Person ist der ausschlaggebende Punkt, wenn Dir jemand widerspricht oder sagt, dass er anderer Meinung ist B)

Du scheinst wirklich an Selbstüberschätzung zu leiden. Such Dir doch einen
Spielkameraden, statt mich blöd anzuquatschen, Kindchen.


Der Ton macht die Musik, aber davon haben Sie wohl noch nichts gehört.
Und wenn hier jemand an Selbstüberschätzung leidet, dann sind Sie es doch wohl; spucken anderen Menschen sofort ins Gesicht.
Im Übrigen teilen Sie Ihre beleidigenden Sprüche Ihrem Spiegelbild mit.

Bearbeitet von Tanzfrosch am 31.10.2006 12:01:48

Hallo!

Er hat sich bisher nicht so wirklich geäußert. Aber ich merke es daran, dass er sie mitgenommen hat. Wenn ihm etwas nicht gefällt, dann sagt er es auch. Ein Lob wäre zwar auch mal toll, aber er ist nicht der Typ, der jemandem freudestrahlend um den Hals fällt, oder Komplimente macht. Er zeigt es eben etwas anders.
Und nach 4 1/2 Jahren, weiß ich mittlerweile, wie sowas dann aussieht. :wub: (war aber auch anstrengend, bis ich das raus hatte)

Lg,

bibi



Kostenloser Newsletter