Calla lily blau


Weiß jemand von euch ob es blaue callas gibt?

wenn nein...sind züchtungen schwer?

mfg Gorgon


hi Gorgon...herzlich Willkommen bei mutti!!
Soviel wie ich weiß gibt es keine blauen Calla...doch was du versuchen kannst ist das Blumen Wasser ein zu färben mit Lebensmittel farbe..Ich glaube auch das es in großen Blumengeschäften sowas zu kaufen gibt...
Ich weiß das es früher mit Rosen gemacht wurde...Versuch das doch mal
Lieben Gruss
Sille


ja wenns funktioniert würde ich das machen aber wie lange steht eine blume in dieser farbe danach noch?^^...ich würde halt gerne eine blaue calla verschenken...danke für die schnelle antwort

mfg Gorgon


Phu..da bin ich überfragte..Ich weiß auch nicht ob ihr das "Wasser schmeckt"...Brauchst du die denn schnell??
Lieben Gruss
Sille


ne...hab zeit...und wens nicht geht nehm ich was anderes ;)


Geh malin die grossen Gärtnereien und frag die mal..Ich bin mir ja nicht sicher ob die das überhaupt verträgt und hinterher hast du viel geld ausgegeben und die Blume ist kaputt
Lieben Gruss
Sille


hallo gorgon!
die blumen mußt du erst mit einem scharfen messer gaaanz lang schräg anschneiden.
stell die weißen calla dann in tintenwasser.die adern werden schön dunkelblau,und der rest wird zum rand hin immer heller.
mußt die tintenbrühe aber ziemlich stark machen.
leider weiß ich keinen besseren rat.viel glück.LG LILA


Das hilft vielleicht auch weiter

übers WE bin ich nicht da..danach guck ich mal und sag dann bescheid was da möglich ist...danke für die schnellen antworten ;)


Lila wußte mal wieder am besten Bescheid! :daumenhoch: :blumenstrauss:
Calla gibt es in weiß und allen möglichen Rot- oder Orange- bis hin zu Gelbtönungen als Hybriden (Zuchtformen).

Mit blauen Calla verhält es sich so, wie mit blauen Rosen, Chrysanthemen o.ä.: es sind weiße Blumen, die, genau wie Lila es beschreibt, eingefärbt werden. :blumen:


Da gibt es doch im Gartencenter so´n Zeug, mit dem man Hortensienbüsche blau kriegt... Ich denke mal, das kann man auch mit Callas so machen...
Ich meine ich hätte es auch im Gärtner Poetschke katalog gesehen. Google doch mal dort... :)


Das habe ich gefunden...

(IMG:http://666kb.com/i/apu5auk602hky9bte.jpg)Calla palustris

Ich glaube allerdings, dass es keine echte blaue Calla gibt. Schön wäre es. Sie werden wohl eingefärbt, wie lila richtig sagte.

Bearbeitet von Kati am 06.07.2007 23:12:32


Zitat (chaosmum @ 06.07.2007 22:57:06)
Da gibt es doch im Gartencenter so´n Zeug, mit dem man Hortensienbüsche blau kriegt... Ich denke mal, das kann man auch mit Callas so machen...
Ich meine ich hätte es auch im Gärtner Poetschke katalog gesehen. Google doch mal dort... :)

Bei Hortensien ist das was ganz anderes: Die brauchen eine bestimmte Bodenwertigkeit (alkalisch) um blau zu blühen, wenn sie denn als Sträucher so gezogen wurden und man sie als Blaue Hortensien gekriegt hat.

Hortensien können weiß, blau und rot blühen. Die meisten Hortensien blühen in späteren Jahren zumeist rot, sofern man sie so stehen läßt, wie sie sind. Diese Büsche richten sich nach Bodenwerten und rechnen dahingehend schon fast als "Indikatoren": Rotblühend: saurer Boden.

Soll die Hortensie weiter blau blühen, sollte man zusehen, daß der Boden mit Kalk versorgt wird (Eierschalen eingraben oder Kompost verwenden) oder daß mal ein bissel verdünntes Alaun zur Anwendung kommt. (Alaunwasser: Apotheke fragen... aufgelöst in Wasser vergießt man es auf die Pflanze am besten abends- nie in praller Sonne.) Immer gut gießen und den Eisendünger nicht vergessen.
Hortensien mögen keine allzu pralle Sonne und wollen gern gut gegossen sein.
Alle 2 Jahre ein Grundschnitt hält die Büsche in Form, genauso, wie das Ausschneiden alter Blütenstände. :blumen:

Das Zeugs aus dem Gartencenter ist für Hortensien als "Spezialdünger" gedacht. Umgefärbt kriegt man damit keine Pflanzen. ;) Man kann das Zeug für Hortensien, Christrosen und sonstige Alkali-Liebhaber (Gartenbuch) verwenden.

die LILA weiß das nur,weil sie gelernte floristin ist! rofl

hab das schon in der lehre so gemacht,wenn wir bestellung für bestimmte blaue blumen hatten.

LG LILA



Kostenloser Newsletter