PC-Spiele: Spiele laufen plötzlich nicht mehr


[FONT=Geneva][I][B]



Hallo Ihr Lieben,

:wub:

ich habe ein Problem mit meinem Rechner (Windows XP).

Es sind hier Ferien und regnet seit fast 3 Wochen ununterbrochen. Die "Zwerge"
wollen natürlich auch mal an den PC.
Jetzt hat die Kleine vor einiger Zeit dran gespielt und plötzlich laufen kaum noch Spiele. :o
Nun bin ich - leider - nicht so fit am PC, als das ich weiß, wie ich das ganze wieder hinkriegen kann.
Kann mir jemand helfen und sagen, was ich tun muß (step by step) damit
wieder gespielt werden kann.
Es muß doch irgendwas verstellt oder gelöscht sein.
Ich habe die Spiele schon deinstalliert und versucht. sie wieder draufzuspielen, aber selbst das klappt nicht mehr.

:wacko:

H I L F E!!!!

Liebe Grüße


Das ist, als ob ein Arzt eine Diagnose stellen muss nach der Aussage "Mir gehts nicht gut"! :wacko:
Bitte etwas genau - erscheinen Fehlermeldungen, starten bestimmte Programme gar nicht, Abstürze oder wie oder was... :huh:


Was für Spiele waren das? Wenn man die auf der Festplatte spielt kann es doch nicht so große Probleme geben. Haben die im Internet vielleicht was runter geladen? Ich hatte das Problem letztens nämlich auch.


Also ganz pauschal kann ich Dir nur den einen Rat geben, wenn Du noch weißt, wann die Probleme das 1. Mal auftraten, dann eine Systemwiederherstellung zu machen von einem Tag vor dem Auftreten des Problems. Nur solltest Du inzwischen wichtige Programme außer Spielen und Daten etc. auf Deinem PC haben, dann könnten die nach der Systemwiederherstellung ev. auch weg sein, das geb ich zu bedenken.


[FONT=Optima]

Hallo,

einen sonnigen guten Morgen wünsche ich :rolleyes:

leider, ich weiß nicht, wann das Problem zum ersten Mal aufgetreten ist.

Eine Systemwiederherstellung hab ich schon gemacht, bin sogar 3 Monate zurückgesprungen; es tut sich nichts.

Spiele sind zum Beispiel Kai das Ei, Barbie, Lernsoftware etc.

Komisch nur, daß die Spiele sonst immer gelaufen sind....


liebe Grüße


Wie oben schon gesagt: Was geht nicht, welche Fehlermeldung kommt, was passiert?. Das mit dem Hellsehen klappt übers Internet nicht so gut ;)

Sonst würde ich empfehlen, einen Virenscanner, z.B. www.free-av.de zu installieren und mal drüber laufen zu lassen. Vielleicht habt Ihr Euch was eingefangen.

Wenn du die Spielepackung noch hast, schaumal ob die mit DirectX laufen. Da müsste bei den Systemvoraussetzungen was von "DirectX kompatible Soundkarte" usw stehen. Vielleicht ist DirectX irgendwie zerschossen worden.


Hallo,

stimmt - es kann an vielem liegen! Schreib bitte mal genau, was passiert, wenn du das Spiel starten willst!

Viell. hat es auch deinen Grafikkartentreiber entschärft?! Am besten, du gibst auch mal ein paar Daten deines PC's an. zu finden unter: START -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> System und dann auf den Reiter "Hardware" und danach auf "Geräte-Manager" klicken. Da findet man viele Daten und es wird da auch angezeigt, ob Konflikte vorhanden sind...


[FONT=Courier]
Hallo,
danke für Deine Antwort.....

Ich hab echt alles was ich auch aus Büchern gelesen habe versucht.
Wenn ich ein Spiel einlege kommt die Meldung kommt z.b. ´This application cannot run´oder Anwendungsfehler.
Oder auch : Ordungszahl 1334 wurde in der DLL IM32du nicht gefunden,
- This application cannot create needet files.

Auch hatte ich schon Quick Time 6 wird gebraucht, eine neuere Version ist installiert. Wenn sie Quick Time dennoch installieren möchten, müssen Sie erst die installierte Version vollständig deinstallieren.
..... :labern: Hab ich alles schon versucht, aber es klappt nicht.
Zudem muß ich ja auch sagen, daß ich nicht allzuviel Ahnung davon habe und alles nur aus Büchern kenne.

:wallbash:
Also: HILFE, was muß ich tun, damit die Kids wieder spielen können und damit auch die Lernsoftware wieder läuft????


Liebe Grüße

Marie


Nicht verzweifeln - für jedes Problem gibt es eine Lösung! ;)

Nach all deinen Schilderungen hier vermute ich, dass der Ordner, in dem die ganzen nun nicht mehr funktionierenden Spiele installiert sind, verschoben wurde. Kann es sein, dass deine "Zwerge" aus versehen diesen Spiele-Ordner in ein anderes Verzeichnis "geschoben" haben, als wie ursprünglich bei der Installation der Spiele angegeben wurde?

Das könnte zumindest deine Fehlermeldungen erklären!
Prüfe das mal nach und verschiebe diesen Spiele-Ordner wieder an die ursprüngliche Stelle oder installiere die Spiele im Zweifelsfall neu!


Was genau funktioniert an der Deinstallation von Quicktime 6 nicht? (Fehlermeldungen etc.?)
Versuch mal, unter START -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Software Quicktime anzuklicken und zu "entfernen".

MfG


Hmmm, das glaube ich eher nicht, denn sonst würden nach einer erneuten Installation die Spiele wieder funktionieren.

Die Fehlermeldung, dass bestimmte Files nicht erstellt werden können, deutet eher darauf hin, dass es ein Rechte- oder Platzproblem auf der Festplatte geben könnte. Oder aber auch zu wenig virtueller Speicher zur Verfügung steht.

Check mal bitte, wieviel freier Speicher auf der Festplatte noch vorhanden ist. Danach solltest Du probieren, ob Du in den Spieleordner selbt eine Datei erstellen kannst. Dann weißt Du, ob die Zugriffsrechte noch passen.


Da sind 2 veraltete Macromediadateien in deinem Windows\system32-Verzeichnis.
Suche bitte dort mal nach den Dateien DIRAPI.DLL und IML32.DLL. Die beiden Dateien haben in diesem Ornder nichts zu suchen. Wenn Du sie löscht oder umbenennst müßten die Spiele laufen.



Kostenloser Newsletter