Stempelfarbe auf Täschchen! Wie entferne ich dies?


Hallo Ihr!

Ich hoffe sehr, dass mir jemand von Euch einen guten Tipp hat.

Folgender Sachverhalt:

Am Wochenende war ich auf einer Party, und da fanden es die Kassierer am Eingang anscheinend sehr amüsant, mir einen blauen Stempel auf mein weißes Leder-Täschchen von Deichmann drauf zu knallen.

Ich freue mich natürlich rießig darüber. Verständlicher weiße.

Da das eine Tasche ist, die ich oft zu chicken Sachen trage, würde ich sie gerne retten. Ich habe es bereits mit bleichen und Fleckensalz probiert.

Könnt ihr mir vielleicht helfen?


Find ich unverschämt! :angry:

Grade, weil man weiß, wie schwer die Stempelfarbe wieder irgendwo abgeht.

Läuft bei mir unter Sachbeschädigung.

Würde von dem Kassierer/Betreiber neues Täschen fordern.

Lieben Gruß
chris


Das ist ja 'ne Frechheit! Dem Kassierer hätte ich den Stempel weg genommen und ihm mal kräftig auf die Stirn gedrückt!

Versuch mal eine Mischung aus 1 Esslöffel normales Salz und Zitronensaft. Die
Mischung auf den Fleck geben und 10 - 15 Minuten einwirken lassen, dann
die Reste abbürsten.

Oder mit vorsichtig versuchen. Oder die Stelle mit Deo
einsprühen, einwirken lassen und abputzen. Mit letzterem bekommt man
übrigens die meiste Stempelfarbe auch von den Fingern *g*.

Tipps ohne Gewähr, einfach mal ausprobieren.

Grüßi


Fett löst normalerweise auch Stempelfarbe.

Tschüssi uli



Kostenloser Newsletter