IVAR Belastbarkeit Badezimmerregal: Ivar


Hallo,

ich habe mehrere IVAR Regale in meiner Whg. stehen, gibt es eine Möglichkeit diese zu verbessern verstärken. Die Regalböden biegen sich bei meinen 80 x 40? Rgeal schon durch. Es dient als Bücher bzw. Aktenregeal. kann man die Metallstifte wo die Regale aufliegen durch etwas anderes ersetzen? Außerdem "krachen" die Regale manchmal.
Ein Regeal steht im Bad, nun möchte ich streichen grundierung und dann?

Die Metallleiste für die Seite finde ich scheußlich gibt es da irgendwelche alternativen?

ich habe neben dem Waschbecken nur ca. 5 x 5 cm Platz für einen Pfosten Träger, denn dann kommt gleich die bzw. Dusche. irgendwelche Vorschläge für ein Badezimmerregal, bohren ist nicht so gut da Fliesen und Bohrversuche an dieser Wand eher nix brahcten. Gibt es wo schöne Stetoskopregale shcreibt man so, naja sonst weiß ich keine ordendtliche Lösung. ach ja oberhalb ragt dann auch noch der Kabelauslaß der Lichtleitung raus?

Vorschläge Danke



danke


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 30.11.2007 09:29:30


Wenn sich die Bretter biegen, einfach mal umdrehen. Mach ich auch. Geht natürlich nur wenn beide Seiten in der gleichen Farbe sind.


Regalböden vom IVAR-Regal lassen sich leider nicht so ohne Weiteres umdrehen... die Beschläge an den Seiten haben ein "Oben" und ein "Unten", leider. Ein Stützbrett wäre schon eine Lösung, allerdings wundert mich dass die Böden sich durchbiegen. Wir haben im Kinderzimmer auch ein vollgepacktes IVAR und da biegt sich nix...

Das Badezimmer-Regal würde ich wenn, dann nicht lackieren sondern nur beizen oder lasieren- sodass das Holz weiter atmen und Raumfeuchtigkeit aufnehmen kann.

Was die Waschmaschine angeht- du kannst das Regal ja "drumherum" bauen- also rechts und links davon die Seitenteile, und den untersten Regalboden dann direkt über der Waschmaschine (bzw. wenn es ein Toplader ist, dann entsprechend höher dass die Klappe noch aufgeht)

Du kannst dich auch in Möbelhäusern mal nach Teleskopregalen umschauen, die einfach zwischen Boden und Decke eingespannt werden. Schau mal z. B. sowas oder etwas in dieser Art.
(mit einem Stethoskop wirst du allerdings leider nicht sehr weit kommen...)


Danke für die Antworten. leider geht das nicht ein Regal (IVAR) müber die Waschmaschine zu bauen, da dann die Waschmaschinentür nicht ganz zu öffnen ist. Ich habe es ausgemessen. Zur Erinnerung eine Seite/Wand des badezimmers besteht aus Dusche, dann gleich anshcließend Waschbecken und dann gleich Waschmaschine. Die Abstände dazwischen max. 8 cm.? Also da kann man wirklich nicht viel machen. :huh: Mir fällt halt nicht viel ein. Aber danke für die Tipps. also die IVAR-Regale hängen etwas durch, ich hab auch shcon Sachen runtergestellt! naja vielleicht sende ich IKEA mal ein Email!

bis bald


Hei Polymaus, mach doch mal 'ne Zeichnung wie das alles steht- einfach einen Grundriss vom Bad. Vielleicht kommt dann hier dem einen oder der anderen noch eine Idee ;) so ganz kann ich mir nämlich nicht vorstellen warum die Waschmaschinentür nicht aufgehen kann wenn rechts und links der Maschine Regalwände stehen? Ich hab das nämlich mal bei einer Bekannten gesehen und fand die Lösung für ihr Kammerl ganz geschickt!



Kostenloser Newsletter