Achtung Katzenfänger! interessante Hinweise!!


Nachdem bei uns in der Gegend schon wieder Katzen verschwunden sind, habe ich mal eine Seite im Internet ausfindig gemacht um die Tierbesitzer zu warnen und ihnen ein paar Tipps geben zu geben.

Vielleicht hilft euch das ja ein bisschen weiter... :(:(

My Webpage


Bei Euch werden Katzen gefangen und bei uns schon wieder vor Giftköder (habe ja schon einen Hund dadurch verloren :heul: ) gewarnt.

Was sind das nur für Menschen?????????? Man kann es nicht begreifen!


Ja ich finde es auch furchtbar, darum hab ich die seite auch reingestellt, vielleicht können ein paar Tierbesitzer da gewarnt werden, weil es doch sehr aktuell ist und regelmäßig aktualisiert wird... oh mann :heul: :heul: :heul:


Danke, habe es auf Favoriten und lese mir später alles durch.
Es hört nicht auf mit diesen Katzenfänger,
Bin immer heilfroh wenn unsere morgens wieder für die Tur steht, sie ist ein 100% rausgänger nur im Winter schläft die Abends und Nachts zu Hause.
Und so ist sie eigentlich immer im Garten wo sie ihren Verstecke hat.


Zitat (internetkaas @ 17.08.2007 11:20:48)
Danke, habe es auf Favoriten und lese mir später alles durch.
Es hört nicht auf mit diesen Katzenfänger,
Bin immer heilfroh wenn unsere morgens wieder für die Tur steht, sie ist ein 100% rausgänger nur im Winter schläft die Abends und Nachts zu Hause.
Und so ist sie eigentlich immer im Garten wo sie ihren Verstecke hat.

Ja ich weiß dass dein Mauzi dauernd draussen ist, hab sie ja auch nur kurz gesehen. Ich kenn das von meinem Kleinen, der tobt überall rum nur nicht drinnen und da hab ich auch immer angst wenn er nicht kommt.. bei meinen Freunden eine Straße weiter ist schon eine Katze seit 2 Wochen weg :( :( darum hole ich meine wirklich abends rein. Auch mein Freigänger wird gezwungen, zum Glück ist er dann friedlich und schläft.. aber morgens muss er gleich raus :(

ja,ja diese a........ hohle meine katzen auch immer abend,s rein,aber dadurch sie kein halsband besitzen kann es auch unter tage leider geschehen,darf das nur nie sehen,würde auch mit ihnen einige experimente durchführen :labern:

blumenelfe :blumen:


Ja....das mit den Körben für die Altkleidersammlung hatten wir letztens auch hier.... ich hab damals sogar extra n thread dafür aufgemacht, ob man den Korb an sich nehmen darf ode rnicht.... ich hab den Korb damals einfach einkassiert !

Oh man...beim Lesen auf dieser Seite bekommt man richtig Angst! Aber so ganz habe ich das mit den Körben bei der Altkleidersammluing nicht verstanden? also immer wenn eine Sammlung statt findet, wo Körbe verteilt werden, handelt es sich um Haustierklau?


Hallo,

meine katze ist auch vor vier wochen spurlos verschwunden, habe jetzt für meinen zweiten tiger eine katzenklappe eingebaut, so das er immer schnell nach hause kann.


mfg puki


es sind aber nicht nur immer katzenfänger unterwegs, die böses im sinn haben.

hab neulich einen bericht gesehen im TV über "katzenfänger" in berlin. dort gibt es ja anmassen streunende und ausgesetzte wegen ferienhalber nicht erwünschte katzen.
fast so wie in spanien und italien.

diejenigen ohne halsband oder chip werden gefangen, zu einer tierärztin gebracht um sie zu kastrieren. die meisten landen nachher in einem tierheim oder werden wieder freigelassen. im jahr werden so 7000 - 8000 kastrationen vorgenommen.


Unser Kater läuft hier im Wohngebiet auch immer ohne Halsband rum! Er will einfach keines haben.... :labern:


Zitat (Navitronic @ 25.08.2007 19:20:56)
Ja....das mit den Körben für die Altkleidersammlung hatten wir letztens auch hier.... ich hab damals sogar extra n thread dafür aufgemacht, ob man den Korb an sich nehmen darf ode rnicht.... ich hab den Korb damals einfach einkassiert !

Oh man...beim Lesen auf dieser Seite bekommt man richtig Angst! Aber so ganz habe ich das mit den Körben bei der Altkleidersammluing nicht verstanden? also immer wenn eine Sammlung statt findet, wo Körbe verteilt werden, handelt es sich um Haustierklau?

Die Miezen verkriechen sich halt oft da drin, und wenn die Körbe abgeholt werden, kriegen die Abholer in der Hektik oft nicht mit, dass da was drinhockt im Körbchen.

Bei uns werden übrigens bei solchen Sammlungen die Griffe der Wäschekörbe ausgebrochen, um den Anreiz des Einkassierens zu mindern. ;)


Kostenloser Newsletter