Waschmittelrückstände in der WaMa: Ursache für muffige Wäsche


Hilfe!!!! Ich hab ein riesen großes Problem. Nachdem meine Wäsche immer muffig gerochen hat nachdem ich sie gewaschen habe, habe ich heute nach der Ursache des ganzen Übels gesucht und ich glaube auch gefunden.

Als ich das Fach wo das Pulver reinkommt entfernt habe habe ich gesehen das da ganz viel Waschmittelrückstände ect. waren. Jetzt hab ich das zwar alles sauber gemacht aber das Problem ist jetzt das es da noch den Schlauch oder wie auch immer gibt, wo das Wasser dann in die Trommel kommt. Da is so ne kleine Öffnung, ich hab da ma meinen Finger reingesteckt und voller entsetzen festgestellt das da ganz ganz viel von diesem Glibber der den Gestank verursacht ist.

Jetzt schwirren mir ziemlich viele Frgaen im Kopf rum:...
- wie krieg ich das weg ( ich dachte an ne Flaschenbürste aber ist die auch lang genug)
- würde Essig, Entkalker oder Abflussreiniger die Verunreinigung beseitigen
- wie kann ich das in Zukunft vermeiden (vielleicht Flüssigwaschmittel???)

Ich verzweifel bald wenn das nicht weg ist denn ich muss meine Wäsche oft 2 oder 3 mal waschen. Das ist eigentlich Glückssache.

Ich wäre für jeden Tip sehr sehr dankbar weil ich es bevorzuge frisch duftende Klamotten zu tragen :rolleyes:

Daisy


Ich find Flüssigwaschmittel auch besser. Hast du vielleicht zuviel Waschmittel genommen????
- Und wenn du mal ein zwei Maschinen ganz ohne Wäsche und ohne Waschmittel machst? Vieleicht wird´s dann mal richtig durchgespült.

Wünsch dir, dass du das Problem bald lösen kannst.

Susanne


Zitat (Daisy @ 30.05.2005 - 22:00:05)

Jetzt schwirren mir ziemlich viele Frgaen im Kopf rum:...
- wie krieg ich das weg ( ich dachte an ne Flaschenbürste aber ist die auch lang genug)

Es gibt im Zooladen Bürsten mit ner ganz langen Spirale.
Die sind eigentlich für die Schläuche vom Aquarium.
Ich hab damit aber auch schon an der rumgebastelt.
Kannst es ja mal versuchen.

hast du die Möglichkeit mit einem Wasserschlauch die Kammer und den Zulauf durchzuspülen?

Also ich hab das vor kurzem in der WG meines Sohnes so sauber bekommen.

Tschüssi uli ;)


...

Bearbeitet von MEike am 22.11.2007 08:47:58


Noch ein Tipp: http://www.waesche-waschen.de/tipps/tipps/...ine_riecht.html

Hoffe, das Moddermonster ist aus deiner Waschmaschine bald verschwunden ;)

Grüßi


Daisy,
mir ist da noch was eingefallen:
Kann es sein, dass der Wasserdruck nicht reicht, um das Waschpulver komplett einzuspülen? Vielleicht ist das kleine Sieb am Zulaufschlauch verstopft und das Wasser tröpfelt nur noch in die Maschine.
Guck mal in die Bedienungsanleitung, da kannst du nachlesen, wo das Sieb sitzt und wie man es reinigt.
lg,
Calendula


Danke für die Tips und auf den 2 Seiten da hab ich selber schon mal gekuckt aber nichts wirklich brauchbares gefunden.

Ich glaub ich werd das mit der Zoohandlung mal ausprobieren...



Kostenloser Newsletter