Steingarten anlegen: welche Pflanzen?


Hallo!

Ich muß demnächst die Bepflanzung unseres WE-Häuschens in Angriff nehmen.
Da es am Hang liegt, hat Göga einen Teil des Gartens mit Pflanzringen abgestützt.

Ich dachte an Steingarten-Pflanzen, da wir selten zum Gießen kommen und sonst alles eingeht. Dachwurz hab ich in rauhen Mengen gezüchtet, aber die reichen nie und nimmer für alle Ringe. Einen Bambus hab ich auch noch übrig, der soll in ein größeres Zwischenteil.

Welche Pflanzen kann ich da noch nehmen und wo günstig herbekommen?

Im Bau**** war ich gestern, die haben momentan nur Calluna und Heben, sind die geeignet?

:blumengesicht: Gassine


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 30.11.2007 14:31:11


Sonnenröschen sind mehrjärig, pflegeleicht und ein guter Bodendecker!
Klick!
bei mir wächst auserdem Steinbrech,Wilder Thymian,Katzenpfötchen und Glockenblumen! ;)

Bearbeitet von wurst am 14.09.2007 18:11:29


Vielleicht verschiedene Graeser?


Polsterphlox ist sehr hübsch anzuschauen. Besonders im Frühjahr, wenn noch nicht viel blüht. Gibts in weiß, blau und pink.


Diverse Gartenkräuter machen sich gut in diesen Pflanzringen! Verschiedene Thymiane, Minzen, Salbei, Rosmarin...

ansonsten div. Polsterpflanzen. Polsterphlox in verschiedenen Farben, Blaukissen (gibt's auch in weiß),...


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 30.11.2007 14:26:17



Kostenloser Newsletter