Selbstgemachter Quark schmeckt nicht: was hab ich nur falsch gemacht?


Hallo Muttis

Da hier Quark nur als Delikatesse und zum dementsprechenden Preis verkauft wird,habe ich mir gedacht,machste den halt selber.
Habs so gemacht
1 liter Milch mit einem Essloeffel Kefir sauer werden lassen
auf 35 erhitzen,damit sich die Molke trennt
abtropfen lassen im Kuehlschrank

So das Resultat sah super lecker aus aber hat nicht nach Quark geschmeckt.
Also ich kann mir absolut nicht erklaeren,was ich falsch gemacht habe.
Das Resultat konnte man noch nichtmal mit Schnittlauch geniessen.

Hat vielleicht jemand eine Idee?

LG Julie
:heul: Ich haette doch soo gerne Schnittlauchquark gegessen :heul:

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
hier kannst sehen, wie auf 2 Arten Quark gemacht werden kann

Labens

@wurst, hattest Du mal den Link zur Quarkherstellung mal eingestellt? :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 30.11.2007 14:22:22

War diese Antwort hilfreich?

Hatten wir schon mal:Hier! ;)

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter