Goldspirale als Verhütungsmittel: Hat jemand Erfahrung damit?


:) Hallo,
mich würde einmal interessieren, ob jemand Erfahrungen mit der Goldspirale gemacht hat, evtl. sogar einen Wechsel von der Hormonspirale zur Goldspirale gemacht hat.
:blumen: Grüße von Käthe


Zitat (käthekukulores @ 27.09.2007 15:20:30)
:) ...mich würde einmal interessieren, ob jemand Erfahrungen mit der Goldspirale gemacht hat, evtl. sogar einen Wechsel von der Hormonspirale zur Goldspirale gemacht hat.
Hi, Käthe,
Goldspirale ist sicherlich ein Marketing-Gag zum Mehrgeldverdienen. Es gibt hormonbeschichtete und nicht-hormonbeschichtete Spiralen (Intrauterinpessare = IUP), so dass du zwischen den beiden schon mal tauschen kannst.

Hallo Käthe,

eine Goldspirale ist eigentlich nichts Anderes als eine Kupferspirale, die noch zusätzlich mit Gold umwickelt ist. Das Gold soll besser vor Infektionen schützen,
und Gebärmutterentzündungen kommen seltener vor, als bei einer Kupferspirale. Die Spirale kannst Du bis zu 10 Jahren liegen lassen, eine Kupferspirale leider
nur 2 - 4 Jahre. Letztendlich ist eine Goldspirale dementsprechend preisgünstiger !

:blumen: :blumen:



Kostenloser Newsletter