veilchenwurzel: suche ein geschenk zur geburt


hallo,

ich bin auf der suche nach einem geschenk zur geburt.

jetzt überlege ich, eine veilchenwurzel.kette zu kaufen. hab da so überhaupt keine ahnung: wie lange hält so eine veilchenwurzel? wird die irgendwann "aufgebraucht" oder unbenutzbar? wenn nein, dann würde ich doch davon absehen, weiß ja nicht, wieviele auf die gleiche idee kommen, wie beliebt sowas als geschenk ist...

naja, und zweite wahl wäre so ein calendula pflegeset für mutter und kind.

oder habt ihr noch ne tolle idee?

will ja nicht was schnekne, was sie schon zu hause stapeln...

das baby ist übrigens schon fast 4 monate alt. (sehe die mutter nächste woche zum ersten mal seit der geburt)

lieben gruß

koco


Ich habe noch nie von einer Veilchenwurzelkette als Geburtsgeschenk gehört.
Das Einzige,was ich damit in Verbindung bringe ist,dass man zahnende Babys Veilchenwurzel zum Kauen anbieten kann-soll lindernd sein.
Dies habe ich aber bei meinen Kindern nie gemacht(war mir nicht sauber genug),ich bot kühlende Beißringe an.

Sollte die Veilchenwurzelkette inzwischen "in" sein und für den o.g. Zweck gedacht sein-ist es ein Verbrauchsgeschenk und wird event. unansehnlich.
Finde ich persönlich als Geburtsgeschenk nicht so schön. :unsure:

Bei den Geburten in meinem Umfeld habe ich immer konkret nachgefragt,was noch fehlt.Zum einen sind die Geschmäcker verschieden und zum anderen vermeidet man so Doppelgeschenke.


nachfragen geht in dieser situation nicht. muss also selber was finden


(IMG:http://www.asanna.de/media/Veilchenwurzel-IridisD.jpg)

Gibts wirklich ist gut beim Zahnen! :lol:

Klick!!! B) Geschenkideen = Babygeschenke


Ein Gutschein kommt doch immer gut an. Zum Beispiel für ToysRus. Da gibt es doch Babyartikel zu kaufen.


hallo,

ne gutschein passt auch nicht. dann lieber gar nichts...

vielleicht wirds verständlicher, wenn ich kurz die situation erläuter:

es geht um meine therapeutin. ende mai ist sie in babypause gegangen, im juni hat sie einen jungen bekommen.

gratuliert habe ich ihr schon mit einer e-card, als ich es erfahren habe. bin jetzt am überlegen, ob es nicht nett wäre, ihr eine kleinigkeit zu geben. aber das soll eben wirklich nur ne kleinigkeit sein... als nette geste. aber eben auch keine unnütze geste...

nächste woche habe ich den ersten termin seit der pause

hm...


Ach Koco, mach dir doch darüber keinen Kopf!! :trösten: Wenns wirklich "nur" für deine Therapeutin ist und nicht für eine Freundin oder sonst jemanden der dir sehr nahe steht, dann tuts doch auch einfach eine schöne Rassel, ein Bilderbuch, ein Lätzchen oder ein paar Babysöckchen, ne Mütze oder ein Mobile .............Kleinigkeiten gibts echt ne Menge!!


Koco: wie wäre es mit einem kleinen Geschenk für die Mama?

Ich hab jede Menge Geschenke für meine Kinder bekommen (teilweise auch doppelt und dreifach), irgendwann hat mich ne Bekannte besucht, die mir mit den Worten "DU hattest ja die Arbeit und die Schmerzen" ein Geschenk für mich (ein wunderschönes, elegantes Badetuch) in die Hand gedrückt hat. Ich hab mich riesig gefreut.


hallo ihr beiden.

ja, jojomama, wahrscheinlich hast du recht, und ich mach mir zu viel gedanken....

möchte halt irgendwas schönes haben... worüber sie sich auch freut...




undomiel, ja, für die mutter wär auch nicht schlecht... aber da bin ich noch ratloser.....


Dann ist doch dieses Calendula Pflegeset für BEIDE die richtige Wahl, so wie du es eigentlich vorhattest!! Ich finde das eine sehr schöne Idee, ICH würd mich drüber freuen. DAnn haben beide, sowohl die Mama als auch der Zwerg, etwas davon !! :blumen:


Da scheinen wir zwei das gleiche Problem zu haben. Mir fallen leider auch nie Geschenke ein, so das ich dann meistens gar nichts schenke. :(


hallo,

ich war heute in der stadt und habe was geholt.

das calendula-set habe ich jetzt doch nicht genommen. hatte ich im internet gefunden, konnte mir aber irgendwie die größe/menge davon nicht vorstellen.

wollte dann doch lieber in real gucken, was es gibt.

habe jetzt einen greifring geholt.

der ring aus holz, innendrin eine holzscheibe (mit nem gesicht) zum drehen. und außenrum (soll ne blüte darstellen) 6 blütenblätter aus stoff, jeweils zwei gefüllt mit irgendso nem knisterzeug, perlen und einem ring

ist für kinder ab nem halben jahr. passt ja fast...

jetzt hoffe ich nur, dass es dem kleinen gefällt... (und meiner thera auch )

lieben gruß

koco


Koco,

es wird bestimmt Mutter und Sohn gefallen!
Erstens scheint es ein solides(alles geht in den Mund!!!!!) Teil zu sein,da es aus Holz ist.Zweitens scheint es niedlich zu sein mit Beschäftigungswert(Knistern) und drittens kann man von diesen Teilen sowieso nicht genug haben,um die Kleinen zu beschäftigen.

Gratulation zum gelungenen Einkauf! :blumen:



Kostenloser Newsletter