Spiritusgeruch aus Plastikflasche entfernen?


Wie bekomm ich den Geruch von Spiritus aus einer Plastikflasche raus?
Habe die Flasche schon mit Essig Essenz gespült was auch nichts brachte.
Vielen Dank für Tipps

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Warum musst du den Geruch denn rausbekommen??
Ich würde keine Experimente machen, denn nachher hast du da irgendwelche chemischen Reaktionen..und dann??

Sille

War diese Antwort hilfreich?

Möchte ein Getränk einfüllen.

War diese Antwort hilfreich?

:whaaaaaat: Warum denn in eine Flasche, in der vorher Spiritus war :keineahnung:

Bearbeitet von kulimuli am 11.10.2007 10:03:05

War diese Antwort hilfreich?

Ist ja keine Spiritusflasche, da hab ich mich wohl etwas doof ausgedrückt. :pfeifen:

Ist eine gekaufte Plastikflasche (war teuer!), da hat mal meine Schwiemu Spiritus abgefüllt :wallbash: :heul:

Und ich möchte sie aber jetzt wieder benützen.

War diese Antwort hilfreich?

Ach so.

Vielleicht machst du mal eine Gebissreiniger- oder Spülmaschinentablette rein und lässt es über Nacht stehen.

War diese Antwort hilfreich?

Ich halte es für fraglich, das du den Spiritusgeruch aus der Flasche bekommst. Vermutlich hat der Spiritus sich in die Plaste gefressen. Wahrscheinlich ist sogar das wenn du Getränke dort abfüllst, diese auch nach Spiritus schmecken.

War diese Antwort hilfreich?

Wegschmeißen! Den Geruch kriegst Du nicht mehr raus :schlaumeier:

War diese Antwort hilfreich?

Das wird wohl nix werden. Das Getränk wird nach Spiritus riechen und vermutlich auch danach schmecken. Da ruft wohl der

War diese Antwort hilfreich?

Igittigitt - schmeiß das bloß weg!!!!!!!!!!!!

War diese Antwort hilfreich?

Viel zuviel Aufwand für eine Flasche. Der Geruch geht bestimmt nicht mehr ganz raus. Entsorge sie und kauf dir lieber einen Neue. Sicher ist sicher. Mit so was würde ich nicht experimentieren.

War diese Antwort hilfreich?

Danke für Eure Antworten!!!

Dann gibt´s wohl ne neue Flasche.

Grüße manupi

War diese Antwort hilfreich?

Mal langsam Spiritus ist doch nur ist 96%-iger Alkohol (Ethanol)
Brennspiritus wird mit 1 Gramm pro Hektoliter Bittersalz (Bitrex) und mit 1% Methylethylketon (MEK) vergällt und damit für den menschlichen Genuß ungeeignet gemacht.
Also giftig ist das nicht,nur unangenehm!
Versuche starke Aromaten Zitrone mit Schale,Kaffee,Tee oder so einfüllen und einen Tag stehen lassen dann weggießen und schnuppern! :lol:

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Aktion: Ich studiere

Finde dein Traumstudium:
Zwölf Studierende stellen dir in kurzen Videos ihren Studiengang vor
Videos ansehen