Acryl, Polyamid und Co: was ist davon zu halten?


Hi,

Ich habe mal sehr schlechte Erfahrungen mit einem Pullover aus Kunstfasern gemacht - nach 3 mal Waschen sah der aus wie mit Schmirgelpapier bearbeitet. ;)

Seitdem achte ich eigentlich immer darauf, dass entsprechende Klamotten einen hohen Baumwollanteil haben bzw. ganz aus Baumwolle sind.

In diesem Jahr bin ich allerdings schon mehrfach über Pullover gestolpert, die ich am liebsten sofort gekauft hätte, wenn eben das Material gestimmt hätte.

Daher nun meine Frage an euch: ist es allgemein so, dass Pullis aus Acryl, Polyamid und Co schneller unansehnlich werden oder gibt es auch welche, bei denen man bedenkenlos zugreifen kann?


Kunststoffpullover bekommen bei mir keine Sonderbehandlung und sehen deshalb bei uns auch nicht sooo toll aus... also die haben son pilling ein wenig


Hast du die auf Buntwäsche gewaschen?

Die musst du auf Feinwäsche waschen, 30°C mit Feinwaschmittel und Trommel nur halbvoll...

Dann kannst du solche Sachen bedenkenlos kaufen...



Kostenloser Newsletter