Karthäuserknödel: Rezept


Hallo,
Wir waren im Schwarzwald und haben dort sehr schmackhafte Knödel gegessen. Kennt jemand das Rezept für die sogenannten "Karthäuserknödel"? Der Wirt des betreffenden Restaurants wollte es uns nicht verraten. Falls jemand es kennt und uns kundtut, Dank im Voraus!
brummer


Was du meinst sind Karthäuserklöße :D

Rezept! ;)


Die Karthäuserklöße hat meine Mutter besonders gut gemacht. Sie vermischte die abgeriebenen Brösel mit Zucker. Man kann sie auch in der rausbraten. Manche nennen sie auch arme Ritter und manche machen die auch mit Toastbrot. Da gibts halt keine Brösel.


Wäre ich ALF, käme ich auf die Idee, aus Karthäuserkatzen Knödel zu kochen. Bin ich abba net, ich bin Raaabe und fress keine Katzen. Dass das "arme Ritter" sind, wusst ich net. Danke für die Aufklärung.


Gruß

Abraxas


Anfang Oktober waren wir im Schwarzwald (Simmersfeld). Dort habe wir diese schmackhaften Klöße gegessen. Leider wollte der Wirt das Rezept nicht verraten. Falls jemand das Rezept kennt und "verraten" kann, wären wir recht dankbar.
Gruß, brummer


Klick! :lol::D

Bearbeitet von wurst am 26.10.2007 09:46:28


Kostenloser Newsletter