Was sind das für 2 Zimmerpflanzen und Kakteen?


Hallo ich habe neulich auf Arbeit 3 Pflanzen gefunden die durch einen abriss weggeschmissen werden sollten :o habe sie umgetopft und ein wenig aufgepäppelt nun fehlen nur noch Namen habe im Internet gesucht nach antworten aber bin leider nicht fündig geworden vielleicht hab ich hier mehr Glück :D ich weiß selber gar nichts von den Pflanzen ob sie vielleicht mal blühen oder so. Die Pflanzen habe ich auf seramis umgetopft dann brauche ich nicht so oft gießen :D weil ich das meistens vergesse, wenn jemand helfen kann dem schicke ich gerne paar Fotos per E-Mail
MFG Martin :blumen:


wieso stellst du denn die fotos nicht hier rein? dann können wir alle gleich gucken was das für pflänzchen sind. :P


das hatte ich mehrfach versucht aber bekam anschließend die Nachricht das es Fehler gibt beim hoch laden der bilder was kann man hier für bildvormate reinstellen?
DIE FOLGENDEN FEHLER WURDEN GEFUNDEN
Dieser Typ kann nicht hochgeladen werden
Diese Nachricht erhalte ich immer :heul:


lädst du es hier http://www.imageshack.us/ hoch und dann stellst du die Links ein...


danke werde es mal versuchen


das will auch nicht funktionieren mit den fotos schade habe gehofft hier ein paar antworten zu bekommen


Vielleicht sind Deine Bilder einfach zu groß? :unsure: Versuchs mal hier mit:
Bildverkleinerer :blumen:

*auchneugierigaufmatrosespflanzenbin*


bild nr.1


Vielen Dank Biene


gewußt wie rofl


und das letzte


ein bissel klein würde ich sagen :pfeifen:


Ich würde sagen Nr.1 ist eine Zwergpalme

Nr.2 ist eine Keulenlilie.
aber ich suche noch mal in meinem Pflanzenbuch .


Hat Nr.2 bunte Blätter oder täuscht das?


Nr. 3 ist eine Dracena wenn ich das richtig erkenne am Läpi :rolleyes:

und Nr.4 ist ein Säulenkaktus .... der wird riesig :D

Bearbeitet von Jeanette am 03.11.2007 19:53:52


ich kann nur max. 50 kb versenden.
das letzte Foto ist ein Kaktus.
Wie Pflegt man die am besten?


Hallo Mutti die Blätter sind rot / grün


Nabend!

Kakteen vergisst man beim giessen am besten!

Meine kriegen alle 8 bis 10 Wochen mal was zu trinken und fühlen sich anscheinend damit recht wohl!

Aber ich könnte mir vorstellen, das es auch kakteen gibt, die es anders mögen.
Meine Schiemu besprüht eine Ihrer Kakteen täglich. Find ich umständlich und nervig (ich habs nicht so mit dem Giessen...) aber das Teil wächst und gedeiht!

Jedem das seine. Wenn die Pflanze mit wenig Wasser nicht klar kommt, eben etwas mehr geben.
Viel Glück!!!
bime


ich habe bei dem Kaktus einen Fehler gemacht ich habe den auf seramis gesetzt und anschließend gehört das es die kaktenen nicht mögen werde den wieder zurücksetzten auf erde


Ich habe auch Kakteen auf Seramis. Die fühlen sich da wohl. :daumenhoch:

Laß ihn doch einfach drin und warte ab.


hi prinzen-mutti wie oft gießt du deine kaktenen?
und mit wieviel wasser?
weil ich habe nur bißchen angst das er nun zuviel Wasser bekommt weil kaktenen müssen ja ziemlich trocken stehen.
weil ich gieße den so wie es angegeben ist für seramis das bedeutet man füllt den Topf mit Wasser und mißt das Wasser und teilt die genaue Literzahl ( die in den Topf paßt ) durch 3.
Ich kenne den Kaktus von meiner Großmutter der ist fast 2 Meter hoch aber das ist ein anderer Typ weil der hat stacheln und meiner hat grüne Stengel oder weiche spitzen um es mal so zusagen.


Dein Kaktus ist ein Wolfsmilchgewächs.(Euforbia) mußt mal danach googeln.
wenn der zu wenig Wasser hat sieht er so ein bischen wie verschrumpelt aus.
Ich habe so einen nicht. Im Winter braucht man kaum gießen-aber kühl stellen.
Wenn du jetzt gut gegossen hast kannst du ruhig mal auf eine Reaktion von dem Kaktus warten , bis er wieder Wasser braucht(schrumpel :D )
Ich werd morgen auch mal googeln,vielleicht find ich genaueres

LG Prinzen-Mutti


hier ein bisschen grösser:



Kostenloser Newsletter