auch eine Waschmachinenfrage...


Hallo..

Da ich nun ja bald umziehe, muss ich mich für eine Waschmachine entscheiden.Ich habe 2: eine von Miele, die aber schon bestimmt älter als 12 Jahre alt ist..mit dieser Machine wasche ich auch bisher.Dann habe ich aber noch eine von Zanker, diese ist zwar auch bereits 5 Jahre alt, hat aber nur wenig Wäsche gewaschen(also quasi neu)Hat den Hintergrund, dass ich 2 Jahre woanders wohnte und deshalb eine brauchte...Bisher stand sie immer nur in der Waschküche als Ablage herum.Heute habe ich sie mir mal näher angeschaut- sieht natürlich aus wie neu, aber leider war die Luke zu.Kurzum: sie stinkt...Nun stellt sich die Frage: geht der Gestank weg???Jetzt habe sie offen stehen lassen, schmutzig wirkt sie überhaupt nicht, auch das Gummi ist sauber??
Und welche Machine ich nun mitnehme, sowie was ich mit der anderen mache...Erst wollte ich beide mitnehmen, aber ich weiß nicht, ob das sinnvoll ist.Die Maschinen ändern sich ja ständig und sollte mal eine kaputt gehen, wäre eine neue Waschmachine wohl nicht gleich ein Ruin...oder würdet ihr beide mitnehmen??


Ich antworte ohne eine Maschine schlecht zu machen, aber auf jeden Fall die Miele muss mit. stetz die andere bei Ebay ein oder so oder nehme die halt auch noch nmit


hallo Aida

ich glaub, ich würd als erstes ausprobieren ob sie noch funktioniert....

probeweise mal ne 95 Grad-Wäsche durchlaufen lassen, vieleicht verschwindet
der Mief auch schon

so würd ich es machen , bin aber kein Fachmann, also ohne Gewähr

LG und viel Erfolg
Perle

achso, wenn ich Platz hätte, würd ich beide mitnehmen


tja, die Miele Waschmachine hat aber auch schon Roststellen- zwar nur äußerlich, aber trotzdem....Die andere kann ich leider nicht ohne weiteres ausprobieren, da ich dafür schon einen Fachmann für die Anschlüsse bräuchte...


Ich würd die Zanker mal mit Waschpulver auf 95° Grad mit Hauptwäsche durchlaufen lassen und mitnehmen würd ich beide Maschinen. Stereo waschen ist manchmal gar nicht so verkehrt :lol: :lol:


Zitat (Aida @ 06.01.2008 18:52:09)
tja, die Miele Waschmachine hat aber auch schon Roststellen- zwar nur äußerlich, aber trotzdem....Die andere kann ich leider nicht ohne weiteres ausprobieren, da ich dafür schon einen Fachmann für die Anschlüsse bräuchte...

mmmh, hast du sonst niemanden??
na, wir habens gut da hilft uns schon mal der eine oder andere Nachbar.

nicht das du dein Geld los bist für die fachmännische Aussage, das das gute Stück hin ist...

äußere Roststellen hatte unsere "Alte" auch ziemlich lange, das hat das gute Waschen nicht beeinflußt, sondern sie war nach 20 Jahren einfach auf (Motor und Lager, ne, keine Miele, sondern eine EBD)

Gruß von Perle

Eine Wama anschließen ist doch leicht, die Miele von allem trennen und dann da mal die zanker anschließen....

Naja also auf jeden Fall muss die Miele mit, nichts geht über diese Qualität! Die andere würde ich auch noch mitnehmen, bevor wir eine Gewerbemaschine bekamen hatten wir auch zwei Waschmaschinen, das ist wirklich suuuper! Du kannst damit ganz schnell die gesamte Wäsche wegwaschen....



Kostenloser Newsletter