externe Festplatte: wird nicht erkannt


Ein Problem jagt das andere... :heul:
Nun habe ich eine externe Festplatte gakauft um meine Daten zu retten. Aber der PC erkennt die externe Festplatte nicht. Eine zweite externe Platte wird aber anstandslos erkannt und funktioniert auch. Da hat mein Sohn seine Daten drauf. Die neue Platte funktionierte erst auch an einem anderen PC. Nun sagt sie aber gar nichts mehr. Weder am PC noch am Laptop. Nicht bei Vista,nicht bei XP und nicht bei 2000.
Befor ich sie nun mit einigen Daten, die ich nicht mehr runter bekomme, zum Laden zurückbringe, möchte ich noch ein letztes mal versuchen die Platte mit dem PC zu verbinden.
Hat jemand eine gute Idee wie das noch klappen könnte?


Könnte es sein, dass sie einen festen Laufwerksbuchstaben hat?

Falls Du sie im Gerätemanager siehst, könntest Du ihr einen anderen festen Buchstaben zuordnen.

Läuft sie noch an? Oder hörst Du gar kein Laufgeräusch mehr?


versuche es auch einfach mal mit einem anderen USB Eingang - wirkt manchmal Wunder


Sie läuft zwar an, das war es aber schon. Ich sehe sie nicht im Gerätemanager und andere USB-Schnittstellen habe ich auch versucht. Aber nix!


Schau mal Hier! - vielleicht hilft es dir weiter ... :)


:blumen: danke..aber da war ich schon...in der Verwaltung...aber da habe ich sie auch nicht gesehen...


das komische ist doch, die andere externe Platte wird anstandslos genommen. Da arbeitet mein Sohn mit. Alle Daten drauf und funktioniert. Die brauchen wir nur dranstecken und schon gehts.


Bei mir lag es an der Stromversorung und ein Hub hat geholfen...

Viel Erfolg!


Ich habe das Teil jetzt zurückgetragen und umgetauscht gegen ein anderes Modell. Funktioniert überall nur auf meinem Rechner mit der fehlenden Win-Install-Datei nicht.
Muss mir nun was anderes einfallen lassen um den Rechner wieder zu rep. :(



Kostenloser Newsletter