Flecken auf Holzboden


Ich habe bei meinen Nachbarn über die Feiertage unsere großen Pflanzen untergebracht. Leider haben wir keine Untersetzer verwendet, so dass Wasserflecken durch zu starkes Gießen auf dem geölten/gewachsten Holzboden entstanden sind. Wie bekomme ich diese wieder weg, das ist nämlich ´ne ganz schön blöde und peinliche Geschichte!!! :unsure:
Besten Dank im Voraus
lindy


ich würde einfach mit antikal auf einen lappen und wegwischen oder

schmutzradierer feucht und einen tropfen spüli und sachte wegputzen


Zitat (gitti2810 @ 16.01.2008 17:18:48)
ich würde einfach mit antikal auf einen lappen und wegwischen oder

schmutzradierer feucht und einen tropfen spüli und sachte wegputzen

hmmmmmmmm

Ich denke eher, dass das Wasser ins Holz eingedrungen ist, weil es nur geölt/gewachst ist. Da kriegt man den Flecken mit Putzmitteln nicht weg. Da muß man wohl ein Pflegemittel für Holzboden nehmen bzw. die Fleckstelle muß ganz neu aufgearbeitet werden *mal vermuten tu*

Hilfe, der Echtholzboden meines Bruders hat sich teilweise schwarz verfärbt.
Da scharfe Reinigungsmittel und zuviel Wasser tabu sind, brauche ich dringend hilfe.


na, in euren falle würde ich erstmal rausbekommen warum er sich verfärbte,
oder was es ist.


Liebe user,

ich brauche dringend tipps, denn meine kleine Hündin (noch nicht ganz stubenrein) hat im Wohnzimmer auf den Teppich gepinkelt und das nicht nur einmal :(
Mit dem Teppich ist alles inordnung, nur jetzt wo ich dich Teppich gewaschen habe und seit Tagen nichts auf dem Holzboden liegt, habe ich bemerkt das der Urin durch den Teppich in den Dielenboden gesakt ist!!! Jetzt habe ich zwei grosse dunkle Flecken im Holz die echt nicht gut aussehen :no:

Kann mir jemand helfen???
Weiss jemand wie ich ie Flecken wieder weg bekomme???


wenn der boden nicht versiegelt ist, wirst du es schwer haben.
guck hier


Hallo,

ich hoffe, dass ihr eine Haftpflichtversicherung habt, die sollte alles abdecken.
Wichtig ist nur, dass ihr vorher schon mit eurem Nachbarn, darüber geredet habt, das ihr sollte etwas passieren, das ihr auch dafür aufkommen werdet. Wenn eure Pflanzen Wächter einen Schaden haben, wird das sie Haftpflichtversicherung übernehmen.

Wenn, man kein Fachmann ist und ich weiß nicht wie man solche Flecke entfernt, sollte man die Finger davon lassen, auch wenn ein Boden nur Gewachst ist, bräuchte man Maschinen, um die Stelle zu bearbeiten, und dann weiß man noch lange nicht welcher Wachs, für den Boden genommen wurde.

Ich sage auch nicht das das nicht geht, das man mit einer Maschine, die Kalk und Düngerrückstände entfernen konnte, doch jemand der mit so einer Maschine noch nie gearbeitet hat, der holt sich, zu allem Überfluss, nach dem Urlaub auch noch einen Bandscheibenvorfall.

Aber auch da, würde das ganze Zimmer behandelt werden müssen, sonnst kann man, die Unterschiede sehen.

Lieben Gruß Munabhen ;)



Kostenloser Newsletter