Pullunder: Pullunder selbstgestrickt-vergrößern


Brauche drigend Hilfe, wie ich meine selbstgestrickten Pullunder größer machen kann.
Sie sind schon etwas älter. Mußte jetzt leider feststellen, daß sie in der Größe nicht mehr
passen. Die Farben sind schwarz und pink. Habe bereits die Seitennähte aufgetrennt, es war aber leider die gleiche Wolle nicht mehr zu bekommen. Wer weis Rat.
Vielen Dank


nähe sie wieder zusammen und dann muss man die dehnen/ausleihern..


anzeihn und knie drunterschieben ;) auf di art und weise hab ich so gut wie nur zu große sachen weil ich das so gemütlich find, wenn man sich so einpackt :D


Waschen und tropfnass aufhaengen :blumen:


Zitat (DarajaGR @ 18.01.2008 21:55:58)
Waschen und tropfnass aufhaengen :blumen:

und dann am besten quer
soll heißen, nicht längs :pfeifen:

menno, wie erklär ich das denn nu :heul:

also:
sozusagen halbiert von Schultern bis Bund über den Holm des Wäscheständers legen (über die Leine gelegt, gibt so fiese Knicke)

ich hoffe, es war verständlich :rolleyes:

Was auch modern ist - Spitze drannähen - gibts in vielen Breiten im Stoffgeschäft :blumen: oder mit anderer Farbe dranhäkeln zb Lochmuster oä :D


Hallo, danke für die Antwort
gruß Puppe


Hallo, danke für deine Antwort.
Werde deinen Rat befolgen, liebe grüsse
Puppe


Hallo, danke für die Antwort,
habs nicht verstanden.
Ich habe den Pullunder sowieso schon quer gestrickt. Ich werde es mit einer Spitze
ausprobieren.
gruß
Puppe


Hallo Zuckeromi, dein Tipp war gut, bin gerade dabei, mit weißer Wolle ein Lochmuster
zwischen die zwei Seitenteile zu stricken.
Danke nochmals
Lg.Puppe
Ps. entschuldige bitte, wenn ich die anderen Antworten allgemein geschrieben habe, wußte nicht, daß ich dich pers. anschreiben muß.



Kostenloser Newsletter