Holzlasurflecken auf Kleidung


Hallo,

hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen...

Mein Sohn wollte mal wieder nicht auf mich hören und ist an einem Zaun vorbeigegangen, der anscheinend frisch gestrichen war.
Jetzt ist der Arm seiner hellblauen wasserabweisenden Jacke voll mit Holzlasur.
Habe die Jacke schon gewaschen, aber leider gingen die Flecken nicht raus...

Habt ihr vielleicht Tipps wie ich die Flecken entfernen kann?

Danke schon mal im Voraus...
Ira


engel142de :blumen: Hallo

Erst einmal Herzlich Willkommen im Forum :blumen:


Da habe ich eine Idee, Du könntest Verdünner nehmen und die Flecken vorsichtig damit abreiben. rofl

Dann könntest Du es auch noch mit Waschbenzin versuchen. rofl

Viel Erfolg

LG Kati


Tja, das du die Jacke gleich mal gewaschen hast ohne die Muttis hier :wub: :wub: zu fragen war evtl. schon ein Fehler. Kann jetzt nämlich sein, das die Farbstoffe erst recht im Gewebe fixiert sind. :o Jacke in die chemische Reinigung zu geben wäre besser gewesen.

Kannst es mal noch mit Waschbenzin versuchen wie Kati schon geschrieben hat. Verdünnung würd ich nicht nehmen, da die Jacke ja sicher auch Synthetikfasern ist und Verdünnung diese angreifen kann.

Ehrlich gesagt würd ich selber gar nicht mehr daran herumpfuschen sondern das Ding in die Reinigung geben. Die können, wenn überhaupt, noch am ehesten was retten.

:blumen: :blumen: :blumen:



Kostenloser Newsletter