Ungarische K√ľche: Zum nachkochen

Seiten: (4)
Zurück3 / 4Weiter»|
Zitat (HannaS, 04.06.2008)
mit Fett Würfel begießen

Nimm lieber die Speckwürfel, wäre doch schade drum B)

Hallo HannaS,
das sind sehr schöne Rezepte.
Vor über 20 Jahren eröffnete eine Freundin mal ein ungarisches Restaurant mitten im Ruhrgebiet.
Dort war ein Koch ( Lazi hieß er wenn ich mich recht erinnere )
ein waschechter Ungar,der auch schon für die Fürstenfamlie von Monaco gekocht hatte.
Man,das war alles sowas von lecker*schwärm* und einige von diesen schönen Rezepten finde ich nun hier.
Vielen Dank dafür
:blumenstrauss:

Frucht Milch Mix für Heise Tage mit wenig Hunger

Verschiedene Sorten von Früchten
Zum Beispiel , Erd Bären ,Waldbären ,Schwarze Johannes Bären und so weiter

100gr Früchte

2 große Löffel Zucker oder nur 1 je wie süß die Früchte sind
250-300 ml Milch kalt aus dem
Mixen was das Zeug hält und kalt genießen :sabber: :sabber:



Danke PettyB freut mich ,das ich das für Dich und einige mehr einiger maßen Verständlich rüber bringen kann
:) :zwinkern:

Zitat (HannaS, 14.06.2008)
Frucht Milch Mix für Heise Tage mit wenig Hunger

Verschiedene Sorten von Früchten
Zum Beispiel , Erd Bären ,Waldbären ,Schwarze Johannes Bären und so weiter

100gr Früchte

2 große Löffel Zucker oder nur 1 je wie süß die Früchte sind
250-300 ml Milch kalt aus dem Kühlschrank
Mixen was das Zeug hält und kalt genießen :sabber: :sabber:



Danke PettyB freut mich ,das ich das für Dich und einige mehr einiger maßen Verständlich rüber bringen kann
:) :zwinkern:


Sehr ungarisch... ;) :D

Ungarische Sauerkirschen Suppe oder(Apfel Suppe)

600 gr Sauerkirschen entsteinen
40-50 gr Zucker
etwas Zitronen Schale
1 kleines Stück Zimtrinde
1-2 Nelken
Priese Salz
0,2l saure Sahne
20gr Mehl

Die entkernten Kirschen mit den Gewürzen in 2 Liter Wasser kurz aufkochen und vom mit saurer Sahne und Mehl an rühren ,kurz aufkochen und kalt stellen, oder warm essen :sabber: :sabber:

Schweinebraten
Auf Debrecziner Art

800 gr Kotelett Fleisch in einem Stück ohne Knochen
Salz
1längeres Stück geräucherte weiche Wurst( Schweine Knacker mit Paprika )
1Teelöffel Gewürz Paprika Pulver. :rolleyes:
1 Zwiebel :heul:
1 Knoblauchzehe
40gr Fett :o
Das Kotelett Stück mit Salz einreiben und mindestens 15 Minuten stehen lassen.
Mit einem scharfen Messer in der Mitte läns ein Loch bohren und die Wurst durch ziehen.
Das fleisch mit Gewürz Paprika bestreuen und in eine nicht zu groß längliche Form legen.
Zwiebel und Knoblauch dazugeben,am Rande das zerlassene Fett zu gießen und mit etwas Wasser auffüllen-
In der Röhre bei mittlerer Hitze gar schmoren etwa 1 Stunde.Immer wieder mit Braten Saft begießen damit er schön knusprig wird.
Dieser Braten kann aufgeschnitten warm und kalt gegessen werden. Dazu Kartoffel aus dem

Gutes Gelingen :sabber: :sabber:

In Ungarn füllt man Palacsinten gerne mit Quark (mit Eigelb und Staubzucker gemischt). Dieser Quark ist jedoch sehr trocken und krümelig.

Gibt es hier in Deutschland eigentlich einen "Ersatz" bzw. was ebenbürdiges?

Frischkäse vielleicht. Oder ein Sieb über eine Schüssel hängen, Leinentuch drüber und den Quark reingeben und richtig abtropfen lassen.

Zitat (Kochlöffel, 08.07.2008)


Gibt es hier in Deutschland eigentlich einen "Ersatz" bzw. was ebenbürdiges?

Schichtkäse vielleicht.

Weiß aber nicht, ob der überhaupt noch angeboten wird :hmm:
Zitat (lassie, 08.07.2008)
Schichtkäse vielleicht.

Weiß aber nicht, ob der überhaupt noch angeboten wird :hmm:

Klar doch. Italienisch heißt er Ricotta.
Zitat (Aquatouch, 09.07.2008)
Klar doch. Italienisch heißt er Ricotta.

Frische Milch von dem Bauern (Kuh) sauer werden lassen und kurz erwärmen nicht kochen dann das ganze durch ein Leinentuch drücken und einen Tag abhängen lassen .
Oder Frischkäse geht auch
HannaS
Zitat (HannaS, 09.07.2008)
Frische Milch von dem Bauern (Kuh) sauer werden lassen und kurz erwärmen nicht kochen dann das ganze durch ein Leinentuch drücken und einen Tag abhängen lassen .

hmmm... klingt alles gut. muss mal die Augen nach Ricotta offen halten :-)

Aber ob das mit dem sauerwerden so noch überhaupt klappt? Unser Prof. meinte dazu mal, dass, seit es kaum mehr Bauernhöfe mit echtem Kuhdung gibt, die dazu nötigen Milchsäurebakterien in der Luft fehlen würden. Die Milch würde eher "schimmeln" statt zu Dickmilch werden...

Heute für Alle die gern grüne .rote .gelbe und lila frische Bohnen essen ein schnelles Süppchen ohne Fleisch

800 gr geputzte geschnippelte Bohnen
2 gelbe oder rote frische Paprika Schoten putzen und in Würfel schneiden
2 Tomaten vierteln
400gr beputzte und in Scheiben geschnippelte Möhren
2 Petersilien Wurzeln geputzt und in Scheiben geschnitten
Sellerie Grün
1 Knoblauch Zehe
1Esslöffel roten Gewürz Paprika edel süß
1 Becher Saure Sahne
2 Esslöffel Vegeta (gekörnte vegetetarische Gemüse Brühe)
50 gr Schweine Fett oder Butter
Mehl für Mehlschwitze ca 1 Esslöffel
4 mittlere Kartoffel putzen und in Würfel schneiden
ca 2 Liter Wasser
Salz
Grüne Petersilie gehackt

In einem großen
Aus ca 20gr Fett und Mehl eine Einbrenne bereiten , vom Feuer nehmen und Paprika Pulver in die Mehlschwitze unter rühren und schnell in die kochende Suppe unter rühren .aufkochen und gehackte Petersilie dazu geben.weiter köcheln ca 5 Minuten .
Von der Feuerstelle nähmen und Anrichten
In jeden Teller 1 Esslöffel saure Sahne rein geben .
Ich wünsche ein guten Appetit
:sabber: :sabber: :sabber:

Zitat (Kochlöffel, 08.07.2008)
In Ungarn füllt man Palacsinten gerne mit Quark (mit Eigelb und Staubzucker gemischt). Dieser Quark ist jedoch sehr trocken und krümelig.

Gibt es hier in Deutschland eigentlich einen "Ersatz" bzw. was ebenbürdiges?

Kannst du auch selber machen .Habe so eben ein fertig aus 1 Liter Milch wird ein Hünerei großes Stück Quark
1liter Milch im Topf sauer werden lassen geht nur mit frischer Bauern Milch
bis sich festes von dickem anfängt zu trennen
Dann langsam im Topf erwärmen nicht kochen
durch ein Leinen Tuch durch sieben und ausdrücken eine Stunde oder ein Tag hängen lassen fertig
Soll nur jemand sagen das geht nicht ,dann ist es nicht die richtige Milch :sabber:

Schicht Kartoffel für 4-5 Personen

1,5 kg Kartoffel nicht zu groß in der Pelle kochen .
15 Eier hart kochen
4 aus gehangene ungarische Djulajer ( Knacker aus gehangen) in dünne Scheiben schneiden Wurst pelle abziehen wen es geht
10 gr Fett vom Schwein aber nur wen Wurst nicht so Fett ist
2 Becher saure Sahne
1 Becher Schmand
Pfeffer und Salz

Kartoffel und Eier von der Pelle befreien und mit einem Eier schneider in Scheiben schneiden
In einer Feuerfesten Form beginnen wir zu schichten .
1 Lage Boden bedeckend mit Wurst
dann 1 Lage Eier in Scheiben pfeffern und salzen
Alles mit einer Lage Kartoffelscheiben zu decken und von neuem anfangen .1Wurst dann Eier pfeffern und salzen dann wieder Kartoffelscheiben und Wurst .Die letze Lage sollte aus Eiern sein pfeffern und salzen .Die Sahne mit dem Schmand mischen und über den Eier Haufen streichen,so das alles ab gedeckt wirt .In dem Backofen 40 Minuten zu gedeckt und dann aufdecken und die Sahne ein wenig an bräunen lassen .
Sehr Herzhaftes Essen dazu frischen Salat und 1 Flasche ungarischen Wein
Kann auch kalt gegessen werden :sabber: :sabber:

:sabber:
Das klingt lecker!
Hanna,passen da auch Saure Gurken mit rein?
Ich glaub ich probier es morgen mal aus!

Lg Daraja :blumen: :sabber:

Mit rein nicht aber dazu da kannst du die gut essen
Gruß HannaS :sabber: :sabber:

hmmm, das gab es bei uns schon am WE :-)

Das mag auch mein Mann soooo gerne...rakatkrumpli.

Ich habe auch schon als Variation eine Schicht gedünstete Zwiebeln gemacht, war auch sehr gut.

:daumenhoch:

Zitat (HannaS, 28.07.2008)
...
Sehr Herzhaftes Essen dazu frischen Salat und 1 Flasche ungarischen Wein
...


dazu bräuchte ich eher eine Flasche ungarischen Schnaps ...
Zitat (lassie, 08.07.2008)
Schichtkäse vielleicht.

Weiß aber nicht, ob der überhaupt noch angeboten wird :hmm:

Hallo,

ich war heut in Berlin bei Kaufland
Und da gibts Schichtkäse.
Wie der von der Konsistenz ist, kann ich nicht sagen, da ich Schichtkäse noch nie benutzt hab, aber er fiel mir so ins Auge *autsch rofl *

Ansonsten werde hier so einige Rezepte vo mir ausprobiert werden und meinem Papa werd ich demnächst den Kopp waschen, wenn er das Fleisch für seinen ungarischen Gullasch so derbe anbrät :labern:

LG KRiNGELCHEN

Eier zum Frühstück auf ungarisch

für 2 Personen

vor her 1 Palinka(Aprikosen Schnaps) für den Appetit

1gereucherter Knacker in scheiben
2 gelbe frische Paprika Schoten in Streifen ohne Kerne
3 reife Tomaten in Würfel schneiden
2 Zwiebel klein hacken
Salz Pfeffer
1 rote Peperoni klein hacken
4-5 Eier
Wurstscheiben kräftig anbraten in der
danach alle anderen Zutaten aus er Eier dazu geben dünsten
zuletzt aufgeschlagene Eier unter rühren alles gut stocken lassen .
Dazu Weißbrot und ein Mocca :sabber: :sabber:

... und danach legt man sich wieder ins Bett... rofl

Wen mann Urlaub hat kommt man nicht drum rum rofl rofl

Hallo Ihr lieben Ihr müst jetzt die Schüssel Auskratzen bis ich aus dem Urlaub Komme
Liebe Grüße
HannaS(IMG:https://www.bildercache.de/thumbnail/20080813-231125-183.jpg)

Auf hören mit Fasten jetzt wird wieder rein gehauen
Kürbis gebacken

1 Grosen Pathison (Ufo oder fliegende Untertasse)

halbieren und in Dike 2 cm Scheiben schneiden, und schälen Kernhaus entfernen
Scheiben kräftig salzen und ca 15 Min .stehen lassen
1 Teller mit Mehl ca 5 Esslöffel
2 Eier mit priese Salz und Pfeffer auf einem Teller auf schlagen
1 Teller mit Semmel Brösel ca 5-6 Esslöffel
1 Liter Öl zum ausbacken

Öl erhitzen
Das Wasser vom Kürbis weck gießen
Die einzelnen Scheiben vom Kürbis im Mehl im Ei und zuletzt im Semmel Krümmel wälzen
im heißen Öl aus backen und noch warm genießen, schmeckt aber auch kalt ,wird nur ein bissel labbern
Sehr gut jetzt wen es so warm ist oder als Vor Speise :sabber: :sabber:

Bearbeitet von HannaS am 06.09.2008 17:29:56

Kürbis Suppe
1,2 kg gehobelter Kürbis
Salz
40 g Fett
40g Mehl
1Messerspitze Gewürz Paprika
1 kleine Zwiebel
1 Tomate
1 Paprika Schote
Essig
0,2-0,3l saure Sahne oder saure Milch
1Bund Dill
den geschälten und in längs Streifen gehobelten Kürbis salzen und 15- 30 Minuten stehen stehen lassen.
Dan gut das Wasser ausdrücken.
Von Mehl und Fett eine Mehlschwitze bereiten, vom
die Sahne darf erst zum Schluss in das Gemüse gerührt werden
Kürbis Gemüse passt zu Fleisch Gerichten oder kann zu Spiegelei serviert werden. Im Sommer kann das Gemüse auch eiskalt aufgetragen werden
:sabber:

Zitat (HannaS, 08.08.2008)
Wen mann Urlaub hat kommt man nicht drum rum roflrofl

(IMG:https://www.bildercache.de/thumbnail/20080910-232615-807.jpg)
da wird überall Gulasch gekocht und gefeiert
Gruß HannaS

:sabber: :sabber: :sabber:
Nur ein Loeffelchen davon!Bitteee
Och jetzt hab ich Appetit auf Gulasch.
:blumen:
:g Daraja

Da musste schon eine Kelle nähmen sonst hast du nur Soße
HannaS :sabber: :sabber:

Zitat (HannaS, 19.07.2008)
Heute für Alle die gern grüne .rote .gelbe und lila frische Bohnen essen ein schnelles Süppchen ohne Fleisch

800 gr geputzte geschnippelte Bohnen
2 gelbe oder rote frische Paprika Schoten putzen und in Würfel schneiden
2 Tomaten vierteln
400gr beputzte und in Scheiben geschnippelte Möhren
2 Petersilien Wurzeln geputzt und in Scheiben geschnitten
Sellerie Grün
1 Knoblauch Zehe
1Esslöffel roten Gewürz Paprika edel süß
1 Becher Saure Sahne
2 Esslöffel Vegeta (gekörnte vegetetarische Gemüse Brühe)
50 gr Schweine Fett oder Butter
Mehl für Mehlschwitze ca 1 Esslöffel
4 mittlere Kartoffel putzen und in Würfel schneiden
ca 2 Liter Wasser
Salz
Grüne Petersilie gehackt

In einem großen Topf mit 40 gr Fett erhitzen und das ganze Gemüse ohne Kartoffel mit dem Vegeta in dem Topf an schmoren Salz und Knoblauch dazu und weiter schmoren gegeben falls noch ein schluck Wasser dazu geben und weiter ca 5 Minuten schmoren . Wasser auf füllen und Aufkochen lassen Kartoffel dazu und weiter kochen bis alles gar ist .
Aus ca 20gr Fett und Mehl eine Einbrenne bereiten , vom Feuer nehmen und Paprika Pulver in die Mehlschwitze unter rühren und schnell in die kochende Suppe unter rühren .aufkochen und gehackte Petersilie dazu geben.weiter köcheln ca 5 Minuten .
Von der Feuerstelle nähmen und Anrichten
In jeden Teller 1 Esslöffel saure Sahne rein geben .
Ich wünsche ein guten Appetit
:sabber::sabber::sabber:

UND DICKE BOHNEN MIT KASSLER
Das Fleisch oder Kassler Rippchen mit den am vor Tag eingewichten Bohnen vor kochen und wie die grünen Bohnen auf setzen zum
BOHNENGULASCH(IMG:https://www.bildercache.de/minibild/20080914-154551-295.jpg)

hm, dass kenne ich. Das habe ich mal bei einer Tante Therese in Györ gegessen.
Das war genial, einfach und nur gut.

Zitat (HannaS, 17.02.2008)
Tuross csusza
Flecken Nudel mit Quark 4mm Breite Nudel gehen auch
300 gr Quark Halbfett
100gr Räucher Speck
30 gr Schweinefett Salz
1 Becher Saure Sahne
Die Nudel kochen im zerlassenen Fett wenden damit sie nicht kleben
den Speck auslassen Griefen drin lassen
den Quark in eine Schüssel geben mit Sahne mischen und kräftig salzen
die Nudel in Portionen auf den Teller geben und mit Quark Masse belegen und die Speck Griefen mit Fett drauf alles vermengen
guten Hunger :sabber::sabber:

(IMG:https://www.bildercache.de/minibild/20080917-111627-195.jpg)
Ich möchte Euch das Bild dazu einfügen
Zitat (Kringelchen, 30.07.2008)
meinem Papa werd ich demnächst den Kopp waschen, wenn er das Fleisch für seinen ungarischen Gullasch so derbe anbrät :labern:

dann kann er ja österreichisches oder deutsches gulasch machen (mit dem angebratenen B) )- das ungarische wird wirklich ohne anbraten gemacht...... er dünstelt vor sich hin

lg sirena
:blumen:
Zitat (sirena, 23.09.2008)
dann kann er ja österreichisches oder deutsches gulasch machen (mit dem angebratenen B) )- das ungarische wird wirklich ohne anbraten gemacht...... er dünstelt vor sich hin

lg sirena
:blumen:

Hast du so was von Recht so wird gekocht
Ich und mein Kessel (IMG:https://www.bildercache.de/minibild/20080920-164256-283.jpg)
Zitat (HannaS, 23.09.2008)
Hast du so was von Recht so wird gekocht
Ich und mein Kessel (IMG:https://www.bildercache.de/minibild/20080920-164256-283.jpg)

:blink: uj was ein kessel!!!!!!! leeeeeeeeeeecker!!!!!!!!!!! :sabber::sabber:

meiner ist kleiner, um einiges kleiner, na ja, bin ja auch noch ne kleine köchin :hihi: koche darin gulasch, kotlo vino, paprikasch u alles was mir als "eintopf" einfällt

aber je mehr gekocht wird, desto besser schmeckt er dann........ aaaaaaaah, nächste woche fliege ich mal für 5 tage zu meiner mama, dann fahren wir hoffentlich auch wieder nach mohacs, paprikasch essen :sabber:

lg sirena
:blumen:

Mal ne Frage zu Paprikas:

Stimmt es, dass "deutsche Paprikas" im Gegensatz zu Spitzpaprikas für ungarische Gerichte nicht geeignet sind (geschmacklich)?

Stimmt es, dass man keine roten Spitzpaprikas für Lecso nimmt?

Besten Dank

Der rote bei uns gekaufte Paprika ob in Pulver oder Schoten ist aus Holland wen nichts anderes drauf steht und geschmacklich 0 Punkte
Zum Letscho nimmt man vorwiegend die gelben Spitzen Paprika wegen der Farben ,weil Tomaten schon rot sind es geht auch mit den roten Spitzen Paprika
HannaS

Also machen rote Spitzpaprikas keinen anderen (Süsslicheren) Geschmack?

Noch ne Frage: Gibt es bei uns hier in Deutschland sowas auch wie Soska (oder wie man das schreibt)?

Ja das gibt es es ist übersetzt Sauer Ampfer ( Sauerlumpp) wächst auf den Wiesen und im Garten habe ich ihn wachsen Bild folgt .Die Blätter sehen wie Spinat Blätter aus nur wen man sie kaut sind sie sauer :sabber:

Hirt ein Bild vom Sauer Ampfer (IMG:https://www.bildercache.de/bild/20080929-131244-542.jpg)(IMG:https://www.bildercache.de/bildercache_80x15.gif)

Pflaumen Klösse

Kartoffel Teig ist immer das wichtigste und die Grundlage für Pflaumen Knödel

Teig aus gekochten Kartoffeln
1kg Kartoffeln
30 g Fett
1 gehäufter EsL Grieß
200-300g Mehl
Salz
1 Ei
Die Kartoffeln mit der Schale kochen, noch heiß schälen und sofort stampfen.
Mit Fett,Grieß,Mehl(je nach Kartoffel Sorte wird mehr oder weniger Mehl benötigt)wenig Salz vermengen und zusammen mit dem Ei gut durchkneten.
Kartoffel Teig muss sofort weiterverarbeitet werden

1kg Teig von gekochten Kartoffeln
500gr entsteinerte Haus Pflaumen
Zimt
Salz
Würfel Zucker nur wen Pflaumen nicht sehr süß sind
80g Butter oder anderes Fett
Semmelbrösel
Den Kartoffel Teig 0,50cm dick aus rollen und in etwa 8 cm große Quadrate schneiden.Auf jedes Teig Quadrat eine Pflaume mit oder ohne Würfelzucker in der Mitte legen ,die innen ein wenig mit Zimt bestreut wird. Mit bemehlten Händen die vier Ecken der Teig Quadrate zusammen drücken und zu Klößen formen.
In einem großen Topf Salz Wasser zum kochen bringen und die Klöße darin ziehen lassen.
Wenn sie an der Oberfläche kommen, das Wasser nochmals kurz aufkochen lassen.
Inzwischen die Semmel Brösel im erhitzten Fett rösten.Die garen Klöße in einem Sieb geben,kalt überspülen,gut abtropfen lassen und in den gerösteten Semmel Bröseln wenden.
Nach den gleichen Rezept könnt Ihr die Klöße auch mit Aprikosen oder mit dicken Pflaumen Mus machen :sabber: :sabber:

:wub: Hanna
Die kenn ich von meiner Omi.
Sie machte auch immer Pflaumenknudl.
Lecker....

Lg Daraja

Tomaten Suppe
für 4 Personen

1 Liter Brühe vom Huhn oder Rinder Knochen
250- 400 gr Tomaten Mark
1 Möhre
1 Becher Schmand
200 gr Reis vor kochen nach Anleitung oder Nudeln
grüne Petersilie gehackt
Salz und Pfeffer

Brühe, Möhre mit Tomaten Mark ca 20 Minuten köcheln vom Feuer nähmen
Den Reis auf den Teller geben, die Supe drauf gießen mit 1 Löffel Schmand und Petersilie garnieren .Heiß essen ,dazu Weißbrot :sabber: :sabber:

Kekse zum Kaffee
500gr süße Mandeln gestiftet
80gr Butter
1 Becher Schlagsahne
50gr Orangenat in Würfeln
50gr Zitronat in Würfel
150gr Zucker
Schokoladen Lasur oder Bitter Schokolade auflösen

die Mandel Stifte in eine Schüssel geben Sahne und die Übrigen Zutaten gut miteinander mischen
Ein Backblech entweder mit Butter bestreichen oder mit Backpapier das Backblech legen .
Mit einem Grosen Löffel Häufchen auf das Blech setzen etwas von einander weck da der Haufen noch ein wenig ausläuft .
Im vor geheiztem Herd bei Mittel Hitze fest und goldgelb backen (mehr trocknen) rausnehmen und abkühlen lassen .Die flüssige Schokolade in Fäden darüber laufen lassen und abkühlen .Die Häufchen im kalten Zustand von Blech nehmen . :sabber: :sabber:

Bearbeitet von HannaS am 20.10.2008 12:36:37

Hanna!

Das Rezept klingt wie hier die "Florentiner"!!!Aber endlich habe ich das Rezept zum Nachbacken!!!! :sabber: :sabber: :sabber:

Keks zum Weihnacht Fest
1,5 kg Mehl
1 kg Fett (Butter ,Butter Schmalz, Margarine) mischen je was für Fett du nimmst ist egal
500gr Zucker, Priese Salz
5 Eigelb
2 Päckchen Vanille Zucker
Saft einer Zitrone
Puder Zucker
Streu Krümel Bund oder nur Schoko
Nüsse Mandel alles was zum garnieren geht
Aus den Mehl Zucker und Fett Vanille zucker und Ei gelb einen festen Teig kneten und über Nacht kühl stehen lassen .
Am nächsten Tag in gleich große Stücke teilen noch mal kneten und aus rollen ca 0,5-0,7cm ausrollen Formen ausstechen und mit Ei weiß bestreichen
auf Backpapier aufs Blech legen und im vor geheiztem Herd mit um Luft bei ca 150-170 Grat backen
Achtung geht sehr schnell
Auf eine gerade Fläche die kekse aus schütten und kalt werden lassen .(sind beim raus nehmen weich)
Nach dem Abkühlen aus dem Puderzucker und dem Saft der Zitrone eine dicke Lasur bereiten und die Kekse bepinseln.
Streusel streuen und trocknen. Mann kann auch schon in den Teig Mohn .Nüsse,Mandeln .oder Zitronat einkneten und mit backen die Fantasie lässt hier alles offen
Die Kekse sind und bleiben weich bis du sie verputzt hast gutes gelingen
HannaS :sabber:

Was ist an den Keksen ungarisch? :blink:

Tante Edit fällt auf, dass einige Rezepte nicht so ungarisch ist, wie sie wohl sein sollten. Falls du, HannaS, den Thread eventuell umbenennen lassen möchtest, dann sag Bescheid. Dann bekommst eine allgemeine Überschrift ;)

Bearbeitet von Wecker am 06.11.2008 11:44:07

Ich weis nicht was du damit bezweckst aber diese Kekse hat meine Schwiegermutter schon als junge Frau gebacken und die ist jetzt 87 Jahre alt
Liebe Grüße HannaS : :D

Der Sinn und Zweck steht oben, liebe HannaS und fragen darf man ja, was daran ungarisch ist. Ich erhoffe mir typisch ungarisches zu lesen. Nur weil sie scheinbar in Ungarn gebacken wurden (keine Ahnung, ist nur eine Vermutung), sind sie für mich noch lange nicht typisch ungarisch. Die Art Kekse hat meine Großmutter vor mehr als 100 Jahren gebacken, allerdings nicht in Ungarn ;) Wo wir gerade bei der Verwandtschaft sind... :D

Nix für ungut! :gestatten:

Süßes
Esskastanien Püree

1kg Maronen
250gr Zucker
1-2 Stangen Vanille
1-2 EL Rum
0,4l süße Sahne
Saure Kirschen zum Garnieren
Die Maronen weich kochen,mit kalten Wasser abschrecken ,schälen (auch die innere weiche Haut abziehen) und durch den Fleisch Wolf drehen 200gr Zucker in wenig Wasser auflösen und zusammen mit der Vanilleschoten zu einen dick flüssigen Sirup einkochen.Die Vanille Stangen raus nehmen undund den Sirup mit den pürierten Maronen glatt rühren. Nach belieben mit Rum abschmecken. Die süße Sahne mit 50gr Zucker steif schlagen
vor dem servieren durch eine Kartoffel Presse drücken ( flotte Lotte)
so das die Würstel zu sehen bleiben .In Portionen in Glasschalen geben erst ein Löffel Sahne dann die Maronen Würstel und dann wieder Sahne Häufchen (Rosette )schmücken Kirsche ohne Kern auf legen :sabber: :sabber:

Seiten: (4)
Zurück3 / 4Weiter»|
Neues Thema Umfrage


√Ąhnliche Themen

Griechische Rezepte zum nachkochen P√§ckle nachkochen... wer kann mir sagen wie? Ungarische W√∂rter gesucht welche Lebensmittel sind in Ungarn rar oder teuer? Gesucht: Rezept f√ľr Schneeball-Kn√∂del: Rezept aus B√∂hmen, √Ėsterreich, Ungarn? Ungarische Gulaschsuppe: ... auf Rabenart Wer spricht ungarisch? √úbersetzungshilfe gesucht! 27. Juni 1989 <<Ungarn>>: zerschnitt den Eisernen Vorhang

Kostenloser Newsletter