wo bekommt man einen genauen Hygrometer? und welcher ist gut??


Da ich nie nie wieder in meiner Wohnung Schimmelbefall haben möchte, möchte ich mir sozusagen prophylaktisch solch ein Teil kaufen.Nur, wo gibt es diese in der Regel??Im Internet gibt es zwar zig Angebote, lieber wäre mir aber ein Direktkauf..Baumarkt oder Saturn oder Real oder wo??Leider gibt es hier nur einen Baumarkt und diesen meide ich gerne...Auch wünsche ich mir einen genauen und lt.Stiftung Warentest gibt es auch schon günstige, die genau sind.Habt ihr solch ein Teil ??


Hi Aida :blumen: ,
kommt bissle später aber vielleicht noch nicht zu spät: wir haben unser Hygrometer
von hier. Die bieten nicht nur ausgezeichnete Ware, sondern auch Service zu ihrer Ware an. Ist nicht billig, jedoch empfehlenswert. :)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 21.03.2008 21:16:19


... -_- -_- -_- ...Hallo @Aida...

...ohne Dir jetzt sehr nahe treten zu wollen, aber, meinst Du nicht, das regelmäßiges Lüften besser ist, als sich auf ein an einen Standort fixiertes Gerät zu verlassen...???

Wenn Du dir einfach sagst, das Fenster aufmachen die Luft austauscht, dann bist Du doch erstmal da, wo Du hin möchstest...

Notfalls benutzt Du noch einen Ventilator, der dann in Richtung Fenster "quirlt"...

...ist ja nur so eine Idee, mal wieder, ich weiß, aber meinst Du wirklich, das Du so etwas unbedingt brauchst???

Grisu... :blumen: :blumen: :blumen:


@Grisu: tja, was soll ich sagen: du hast Recht :pfeifen: Aber diese Ängste arten fast schon in einer Phobie aus....ich lüfte und heize nun ständig und trotzdem .....brauche ich solch ein Teil...aber manchmal hilft auch der Zufall, im Faltblättchen von Lidl...sah ich, das in der kommenden Woche ein Hygrometer inkl.Thermom. angeboten wird.Ob es taugt oder nicht, weiß ich klaro nicht. aber wie ich mich kenne, werde ich diesem Teil trotzdem nicht trauen...aber haben muss ich es unbedingt :pfeifen: :pfeifen: :blumen:


Hallo Aida...

...mach es und kaufe es. Unterstützen wird es DICH immer, aber, Dein gesunder Menschenverstand wird doch der stärkere bleiben... ;) ;) ;) , Fenster auf und...

Haut schon hin... B) , N I C H T ! ! ! unterkriegen lassen... ;)

Grisu... -_-


Zitat (Aida @ 23.03.2008 01:58:23)
Aber diese Ängste arten fast schon in einer Phobie aus....ich lüfte und heize nun ständig und trotzdem

Da habe ich vollstes Verständnis für!!!! Mir geht es 100% genauso. Bin ebenso in einer Phorbie!! Habe in jedem Zimmer mindestens 1 bis 2 Termometer (Wandtemperatur, Zimmertemperatur), Hygrometer.....

Der Architekt des Hauses BJ 62 behauptet steif und fest, das eine Zimmer wäre zu kühl (Schlafzimmer 17-18C°) das andere zu warm 19-20 C° (Wohnzimmer)....Ich habe genaue Lüftlisten tabellarische geführt!!! Welches Zimmer wie lang, Welche Teperatur vorher - nachher, nach einiger Zeit...

Wenn ich sage, ich Stosslüfte 3 Minuten, dann ist das zu kurz - bei 5 Minuten wäre das zu lang (kühlt aus)...(wer stellt sich von euch beim Lüften mit einer Stoppuhr hin??)

Und dennoch Schimmer wohin man auch sieht...Darum (auch) zieh ich jetzt gerade aus.

Ach ja, zur Frage oben :-)
Ich habe ein Hygrometer z.B. aus dem Baumarkt - auch für Saunen geeignet - kostet ca 30-40 Euro. Ist so ein Dreier-Teil mit Thermometer und Barometer.

Aber das man da irgendwann mal Panik bekommt und sich wirklich total absicher will...verstehe ich voll und ganz.


Kostenloser Newsletter