PU-Schaum Fensterrahmen


Hallo zusammen!

Beziehe in Kürze eine neue Wohnung. Leider befinden sich an den Fensterrahmen PU-Schaum-Rückstände sowie Reste von Klebeband. Weiß jemand Rat, wie man das am Besten wegbekommt?

Danke bereits vorab für Eure Tipps!

Bernadette


Ich hätte da generell auch keine Idee - aber für andere Experten wäre es bestimmt wichtig zu wissen, ob es Kunststoff oder Holz-Rahmen sind...


halllo zusammen

hier mal der freund von sanne also ich würde dir empfehlen die fenster mit einem scharfen lösemittefreien reinieger zu bearbeiten auf keinen fall nagellackentferner oder verdünnung wenn du pech hast löst du das kunsstoff damit an und es sieht hinterher nur sch.. aus bei dem pu schaum kannst du es mal mit einem Glaskeramikfeld schaber versuchen oder probier einen orangenreinieger hierbei gitl aber auch das gleiche wie bei den anderen lösemittelhaltiegen sachen also mit aller größter vorsich mit lösemittelhaltiegen reiniegern pu schaum reinieger gibt es auch aber der ist schweine teuer und bringt nur was bei frischem schaum

gruß von sanne und dirk


ich würde nur den schmutzradierer benutzen, jedenfals zuerst.
aber feucht machen nicht vergessen.


Schon einmal danke für die Tipps.
Da war ich blöd, dass ich nicht geschrieben habe was für Fenster. Es sind Kunststoffenster.


Zitat (gitti2810 @ 16.03.2008 11:12:55)
ich würde nur den schmutzradierer benutzen, jedenfals zuerst.
aber feucht machen nicht vergessen.

na dann past es ja


Kostenloser Newsletter