Dunkle Schaumtönung über rot gefärbten Haaren? Für kurze Zeit dunkler, geht das?


Hallo,

ich habe von Natur aus dunkelbraune Haare.
Ich habe sie schon seit mehr als einem Jahr regelmäßig rot/violett/braun (Ultraviolett) gefärbt. Das Produkt hellt die Haare auch gleich etwas auf, so dass die Farbe schön leuchtet :) Bin damit eigentlich sehr zufrieden.
Für meine anstehende Hochzeit würde mir aber evtl. Dunkelbraun besser gefallen, der Haarschmuck, den ich mir vorgestellt habe, sieht auf Dunkelbraun oder auch besser aus als auf leuchtend Rot.

Frage: Kann ich mit einer Schaumtönung den Leuchteffekt und das Rot reduzieren (so dass es dunkler und farbneutraler wird) und danach wieder auswaschen, oder funktioniert das eh nicht? Was meint ihr? :blink:

iRMY

Bearbeitet von irmy am 20.03.2008 10:00:53


Hallo irmy,


ich glaube nicht, dass ne Schaumtönung wirklich hilft. Das rot wird weiterhin durchscheinen. Ich hab von naturaus rot-braune Haare und bei braunen Tönungen scheint das rot immer etwas durch.

Ich würd ne Färbung empfehlen oder noch besser zum Frisör, die wissen was zu tun ist.


Liebe Grüße


Da gebe ich Ostseeperle recht. Eine Tönung wird da nicht viel bringen...

Wenn du jetzt schon hellbraune Haare hättest und sie nur Dunkelbraun tönen willst, DANN würde es vielleicht klappen.

Geh lieber zum Friseur. Der weiß was zu tun ist.
Aber ich denke, ums Färben wirst du nicht drum rum kommen. Kannst sie dir ja nach der Hochzeit wieder rot Färben.

Oder vielleicht magst du braun so sehr, das du es nicht mehr rot willst ;)


LG

Kuschelmaus


phuuuu schwer...
Also, ich glaube, das eine Schaumtönung nicht ausreicht... ( ich bin vom Fach!)
Gugg doch mal ob du einen Friseur in der nähe hast der Colorace hat, das ist eine Saure tönung, die recht gut deckt und sehr schön glänzt...
Ausserdem wenn du dann wieder zurück willst, ins rot, ist das nicht so schwer... ;))
Ps.. viel glück für deine ehe ;)

Sille


was meint ihr, ist das nich einfach ein wunder schönes rotbraun, so wie eine frische kastanie.

diese farbe hatte mal ein kind was ich sah und ich war so neidisch das meine tochter das nicht bekahm.


Ich würde an deiner Stelle zu diesem Ereignis auch lieber zum Friseur gehen. So ein Mißgeschick vielleicht vor der Hochzeit würde den ganzen Tag verderben.
Meine Mitarbeiterin hatte ihrem Mann mit einer Schneidemaschine die Haare immer geschnitten. Auch zu ihrer Hochzeit, sie hatte aber die Länge verkehrt eingestellt, so dass er fast Glatze hatte. Sie bedauert es nach 10 Jahren noch und zeigt nicht die Hochzeitsbilder.
Carolin


Ich "unterschreibe" :) Ostseeperles Beitrag vollkommen. Für die Hochzeit solltest Du rechtzeitig noch einen Friseurtermin (möglichst nicht beim Billigfriseur) machen und Dich hinsichtlich eines guten Schnittes und der Farbe beraten lassen.
Damit Haarschmuck und Frisur perfekt wirken, ist das nötig. :) Oft reden nämlich auch die Fotos ihre eigene Sprache von vertönten Haaren (das als kleiner Rat). ;)

Zu Tönungen im Allgemeinen: wer viel und gerne tönt (ich nehme mich da nicht aus: von Ebenholz über Schwarzkirsche bis Kastanie und Mahagoni war auf meinen -langen- Haaren so ziemlich alles drauf :rolleyes: , dem sieht man es an den Haaren an: sie werden meist leicht trocken und das liegt am Oxidationsmittel, was jede Tönung enthält. Das Oxidationsmittel macht die Haare ja erst empfänglich für die gewünschte Farbe.
Irgendwann reicht es den Haaren, und sie müssen derbe geschnitten werden, um wieder seidig und glänzend zu wirken (und: dann sollte man eine gute Weile aufs Tönen verzichten, damit sie sich regenerieren).

Für die perfekte Hochzeitsbilder solltest Du samt Deinen Haaren so natürlich wie möglich rüberkommen :) :wub: . Dabei hilft Dir Dein Friseur besser, als Du es selbst mit Mittelchen aus dem Discount kannst. Laß Dir jedoch nix aufschwatzen, was Du nicht brauchst und Dir nicht steht.

eine ehegarantie ist das nicht, aber die bilder lassen sich sehen


.... also nicht alles ist schlecht.....
Die Intensive Tönungen sind nicht so schlecht wie hier beschrieben...
Wie gesagt versuche die Colorance zu bekommen... die ist wunderbar und die haare glänzen wie blöde...
Das ist eine saure Tönung und macht die Haare geschmeidig und greift auch nicht so an...auch wenn dort Sauerstoffträger drin sind...

Und zum Thema Frisur .... Versuche die Tönung früh genug zu machen... :)

Sille



Kostenloser Newsletter