ENDO-Klinik Hamburg: War jemand schon da ?


Hallo liebe FM Gemeinde !!

Muss am Sprunggelenk operiert werden, bzw. kriege ein neues Sprunggelenk eingesetzt.Mein hiesiger Arzt hier aus der Eifel empfahl mir die Endo Klinik in Hamburg. Nun hab ich natürlich ziemlich Bammel und jede Menge Fragen.
Nun mein Frage. Habt ihr schonmal was von der Klinik gehört oder ward ihr selber schonmal da ??? Welche Erfahrungen habt ihr dann gemacht??
Über eure Erfahrungsberichte würd ich mich freuen.
Sag schonmals jetzt DANKE für die Antworten.

Eure EIFELWIND


Hi!

Meine Ma hat sich vor ca. 15 Jahren da ein neues Knie einsetzen lassen. Damals war das aber noch in der Endo-Klinik II, diese gibt es heute aber wohl gar nicht mehr. Meine Ma war dort eigentlich zufrieden; sie war froh, dass sie da operiert worden ist, weil hier in der Nähe kein Krankenhaus operieren wollte (weil sie mit knapp über 40 Jahren ziemlich jung war für ein neues Knie).

Kurz vor der Entlassung ist sie leider von einem Arzt etwas falsch beraten worden, allerdings sagt meine Mutter heute, dass sie mit der Behandlung und allem drumherum zufrieden war.

Gruß Steffi


Hallo Leute !!
Lasst mich nicht so hängen !!
Hätte gerne ein paar Erfahrungen gehört/gelesen !!

Danke !!!!!


Hallo Eifelwind


ich kenn die Klinik zwar nicht, aber vielleicht hilft dir das ein wenig weiter.

Die Berwertungen sind ja ganz positiv.

Alles Gute :blumen:


Hallo Eifelwind,
ich kann Dir die Endo- Klinik in Hamburg nur empfehlen. Ich arbeite dort in der Anästhesie und würde mich selber oder meine Angehörigen auch nur da operieren lassen. Wende Dich an Dr. Klauser. Der ist Spezialist, wenn es um Füße und Sprunggelenke geht.


Ich finde diesen Antwortmodus etwas konfus, weil ich vor lauter Unwichtigkeiten den eigentlichen Sinn ins Hintertreffen geraten sehe.
Ich habe mit der Endoklinik in Hamburg die allerbesten Erfahrungen gemacht. Kompetentes und überaus bemühtes Personal, ansprechbare und auskunftsbereite Ärzte, nach meiner Erfahrung Beratung nach neuestem medizinischen Standard.
Mir wurden in 2004 zwei Hüften erneuert, und ich würde immer wieder die Endoklinik als erste Ansprechadresse wählen.
Wie es aussieht, habe ich das Problem einer Pseudoarthrose im oberen Sprunggelenk zu gegenwärtigen. Vielleicht könnten wir uns austauschen?
Beste Grüße



Kostenloser Newsletter