Schuhsohle färben


Hallo,

ich habe die Wände geweisselt. Wider Erwarten habe ich das Oberleder wieder schön sauber bekommen, wenn ich jetzt noch mit schwarzer Schuhcreme drüber gehe, könnte man die Schuhe wieder anziehen.

Allerdings sieht man die weißen Flecken auf der Schuhsole von weitem.
Das ist so eine schwarze Gummisohle, fast wie bei Turnschuhen, nur eben schwarz.

Kann man die irgendwie einfärben?
Wenn ich da Schuhcreme draufgebe, hinterlasse ich danach schwarze Fußspuren?

Vielen Dank!


Wenn die Sohle aus Gummi ist, würde ich die Flecken mit Schmirgelpapier bearbeiten, ansonsten zum Schuster gehen.


Es gibt bei Dei..mann so ein Schuhfärbemittel zum Nachfärben von ausgebleichtem Nubuk oder Rauhleder (ich habe es in dunkelblau). Bestimmt gibt's das auch in Schwarz. Falls es mit dem Fleckenentfernen mittels Schmirgelpapier geklappt hat und noch helle Flecken zu sehen sind, könnte das vielleicht zum Nachcolorieren helfen.


Wenn die Farbe nur oberflächlich auf der Sohle ist- zieh die Schuhe an, mach einen Spaziergang, dann dürfte die Farbe abgelaufen sein.


Zitat (Valentine @ 31.03.2008 00:25:00)
Wenn die Farbe nur oberflächlich auf der Sohle ist- zieh die Schuhe an, mach einen Spaziergang, dann dürfte die Farbe abgelaufen sein.

@Valentine:

Danke! Das versuche ich als erstes! Manchmal sieht man wirklich vor lauter Bäume den Wald nicht mehr.


Kostenloser Newsletter