algenpackungen etc. ???


also hab letztens im fernsehen beim zappen zufällig ne sendung gesehen in der es um entschlacken der beine und formen der silhouette etc. ging mit hilfe von algenpackungen, irgendwelchen wickeln, deren namen ich leider nicht mehr drauf habe. dort wurde auch gesagt dass man sowas auch zuhause selber machen kann und nicht unbedingt zur kosmetikerin muss. habt ihr ne ahnung wie das alles funktioniert? was man da genau machen muss? welche packung man verwenden sollte?
fragen über fragen :unsure:
mfg


hattest du nicht letztens schon mal ein ähnliches Thema aufgemacht? hieß glaube ich "Bauch weg....(irgendwas)?"....wer treibt dich denn da so zum Figurbewusstsein?


Ich kann dazu nur zwei Dinge sagen:

1. Der Körper kennt keine Schlacken, das ist ein beliebtes Gesundheitsmärchen.
2. Es gibt nur einen Weg, den Körper in Form zu bringen und das sind eine ausgewogene Ernährung und regelmäßiger Sport.


Zitat (Jinx Augusta @ 13.04.2008 17:07:07)
Ich kann dazu nur zwei Dinge sagen:

1. Der Körper kennt keine Schlacken, das ist ein beliebtes Gesundheitsmärchen.
2. Es gibt nur einen Weg, den Körper in Form zu bringen und das sind eine ausgewogene Ernährung und regelmäßiger Sport.



Das ist zwar völlig richtig, aber genau das möchten die meisten Leute einfach nicht hören oder lesen :D

Am besten weiter leben wie bisher, irgendwelche, was auch immer an Tabletten oder Packungen oder Schuhsohlen kaufen und dann die Traumfigur bekommen :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:
Für solche "Wunderdinge" haben die Leute seltsamerweise Geld übrig.

Zitat (Jinx Augusta @ 13.04.2008 17:07:07)
Ich kann dazu nur zwei Dinge sagen:

1. Der Körper kennt keine Schlacken, das ist ein beliebtes Gesundheitsmärchen.

Richtig. Ein gesunder Mensch hat ein gut funktionierendes Entgiftungssystem, nämlich Leber und Nieren...

Aber es gibt sogar Mediziner, vorzugsweise Naturheilmediziner, die solche Therapien wie Darmreinigung, Entgiftung etc etc vorwiegend in ihren Naturheil-Villen-Kliniken für horendes Geld anbieten...

Natürlich ist so ein Einwöchiger Kuraufenthalt erholsam aber garantiert nicht wegen den Darmreinigungen, sondern wegen der insgesamten erholsamen, betüddelten, 4-Sterne-umsorgten Behandlung, die sich Manager gerne mal mehrere tausend Euro kosten lassen...

Ich komme auf das Thema, weil wir mal zum Thema Naturheilverfahren eine Gastdozentin hatten, die auf ihre Naturklinik geschworen hat, insbesondere auf dieses ganze Entschlacken, Entgiften, Heilwasser etc etc...

Solche Algenpräparate sind ganz gut für die Haut (kommt halt wie bei aller Kosmetik bissel auf den Hauttyp an...), weil sie viele Mineralien enthalten, und generell bewirken solche warmen Pasten oder das hinterher kräftige abrubbeln eine erhöhte Durchblutung, und auch das tut gut. Also generell schlecht sind die nicht.

Aber wie Jinx Augusta schon sagte: entschlacken ist kappes. Sowas ist genau so bekloppt wie Anti-Age Cremes mit Kollagen :lol:


Zitat (tante ju @ 13.04.2008 18:50:27)
Am besten weiter leben wie bisher, irgendwelche, was auch immer an Tabletten oder Packungen oder Schuhsohlen kaufen und dann die Traumfigur bekommen :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:
Für solche "Wunderdinge" haben die Leute seltsamerweise Geld übrig.

Dann kann man den Leuten auch nicht helfen. :wacko:

Allerdings sollte man den "Placebo-Effekt" nicht unterschätzen....Wenn man sich halt besser fühlt, weil man sich sämtliche Algen überall hinschmiert, steckt etc, dann hat das auch seinen Wert...

Wer sich also mit "Wellness Socken" gesünder und fiter fühlt, warum nicht...

P.S. ich schlucke derzeit auch Vitasprint B12 in der Hoffnung damit meine Lerndefizite von 5 Jahren innerhalb einer Woche aufholen zu können rofl Alle Macht den Vitaminen, wenn schon Lernen nicht hilft rofl


Zitat (Mellly @ 13.04.2008 19:35:31)
P.S. ich schlucke derzeit auch Vitasprint B12 in der Hoffnung damit meine Lerndefizite von 5 Jahren innerhalb einer Woche aufholen zu können rofl Alle Macht den Vitaminen, wenn schon Lernen nicht hilft rofl

Vielleicht sollte ich das auch mal probieren, immerhin sitze ich an meiner Abschlusarbeit. :D

Zitat (Mellly @ 13.04.2008 19:35:31)
Allerdings sollte man den "Placebo-Effekt" nicht unterschätzen....Wenn man sich halt besser fühlt, weil man sich sämtliche Algen überall hinschmiert, steckt etc, dann hat das auch seinen Wert...

Wer sich also mit "Wellness Socken" gesünder und fiter fühlt, warum nicht...

P.S. ich schlucke derzeit auch Vitasprint B12 in der Hoffnung damit meine Lerndefizite von 5 Jahren innerhalb einer Woche aufholen zu können rofl Alle Macht den Vitaminen, wenn schon Lernen nicht hilft rofl

Mellly mit den Schuhsohlen wollen die Leute aber abnehmen rofl rofl rofl

Zitat (tante ju @ 13.04.2008 20:10:24)
Mellly mit den Schuhsohlen wollen die Leute aber abnehmen rofl rofl rofl

:hmm: naja, wenn man die Sohlen rausnimmt, hat man ja sicher nen paar Gramm abgenommen :mussweg:

:ichversteckmich: es war ja nur ne frage.. hätte nicht gedacht, dass ihr auf so ironische art und weise antwortet... wusste nicht, dass dieses forum dazu gedacht war die fragesteller (egal wie blöd die fragen in euren augen auch sein mögen) zu belächeln und zu vereiern.. danke für eure tollen antworten... :schnäuzen:


Ich glaube nicht, dass dich jemand vereiern wollte, aber ich hab ja schon geschrieben, dass die Leute eben die Wahrheit nicht hören oder lesen wollen.

Das hat nichts mit belächeln oder Ironie zu tun und dein letztes posting ist doch nur wieder eine Bestätigung meiner Aussage. :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Huhu, oriental lady! :blumen:
Keiner wollte Dich hier veräppeln, sondern die User wollten Dir nur aufzeigen, daß diese ganzen "Zaubermittelchen" (ob nun Algenpackungen oder Tableten) herausgeschmissenes Geld sind und nur einem nützen: Nämlich dem Hersteller, der daran verdient.
Wenn Du etwas abnehmen möchtest, hilft nur Bewegung und gesunde Ernährung, wie Jinx Augusta bereits schrieb.

Viel Erfolg! :blumen:


;) sorrryyyyy... hab vielleicht bissl überreagiert. wollt halt nur wissen ob das irgendwie funzt oder nicht. jetzt hab ich ja meine antworten. mal abgesehen davon dass ich kein geld für sowas über habe :D
ich versuche meine figur mit sport zu formen, das sollte helfen. nur macht es mich halt bissl fertig, dass wie ich zuvor ja schon gepostet hatte, mein bauch so unförmig geworden ist.. naja nützt nix, zähne zusammen und sport treiben.. danke euch trotzdem.


Zitat (oriental_lady81 @ 14.04.2008 09:10:19)
:ichversteckmich: es war ja nur ne frage.. hätte nicht gedacht, dass ihr auf so ironische art und weise antwortet... wusste nicht, dass dieses forum dazu gedacht war die fragesteller (egal wie blöd die fragen in euren augen auch sein mögen) zu belächeln und zu vereiern.. danke für eure tollen antworten... :schnäuzen:

Mensch, das war doch nicht persönlich gemeint... :trösten: Ab und an gehen beim Verhunzen mal die Pferde durch... :wacko: ...

Zitat (Mellly @ 13.04.2008 19:35:31)
P.S. ich schlucke derzeit auch Vitasprint B12 in der Hoffnung damit meine Lerndefizite von 5 Jahren innerhalb einer Woche aufholen zu können rofl Alle Macht den Vitaminen, wenn schon Lernen nicht hilft rofl

hallo
melly, rauchst du? dann solltest du ( habe ich vor kurzen im fernseher gesehen)
mangnesium ein nehmen, ist wohl nicht nur für die muskeln gut sondern auch fürs gehirn.
habe selber schon erfolge.
Zitat

oriental_lady81
also hab letztens im fernsehen beim zappen zufällig ne sendung gesehen in der es um entschlacken der beine und formen der silhouette etc. ging mit hilfe von algenpackungen, irgendwelchen wickeln, deren namen ich leider nicht mehr drauf habe. dort wurde auch gesagt dass man sowas auch zuhause selber machen kann und nicht unbedingt zur kosmetikerin muss. habt ihr ne ahnung wie das alles funktioniert? was man da genau machen muss? welche packung man verwenden sollte? fragen über fragen

liebe lady
ich habe mal ne sendung gesehen, wo sich drei frauen als kosmetikerin beworben haben.
sie mußten auch wickeln, das ging bei zweien etwas daneben obwohl sie es schon konnten und eine die es lernen wollte hatte es total verhauen.
die cheffin sagte und erklärte dann das es gefärlich hätte werden können wenn sie nicht dabei gewesen währe.
ich glaube nicht, seit dem, das man es selber machen kann.
zugefährlich für das lymphsystem, meine meinung ist lasse die finger davon.

um die waden zuformen, mache das hüpfen auf einer treppe, ein bein um das andere.

Tja, dann will ich mich mal outen, wenns mir auch schwer fällt...
Ich kämpfe nun auch ewig mit meinem Gewicht, und vor einigen Jahren las ich in einer Zeitung Werbung für " Tiefenwärme, garantiert 8 cm Umfang verlieren.."
Man sollte 10 Behandlungen machen, eine erst zur Probe. Hab ich also mal probiert, zuerst wurde der Umfang gemessen, Taille, Hüfte, Oberschenkel, oben und unten, Beine...
dann wurde man eingecremt, eingewickelt und lag in so ner Wärmekiste....
war alles nicht schlecht, nachher wurde der Umfang gemessen, garantiert 8 cm....
1 cm an der Taille, 1 cm an der Hüfte, 1 cm jeder Oberschenkel oben und unten..

1 cm kann man doch mit stramm und locker messen leicht rauslesen. Ich weiß gar nicht mehr, was der Quatsch gekostet hat, aber seit dieser Behandlung bin ich
von so einem Unsinn geheilt.
Vielleicht muß halt jeder seine Erfahrungen erst mal selbst machen... :pfeifen:


Zitat (oriental_lady81 @ 14.04.2008 17:04:26)

ich versuche meine figur mit sport zu formen, das sollte helfen. nur macht es mich halt bissl fertig, dass wie ich zuvor ja schon gepostet hatte, mein bauch so unförmig geworden ist.. naja nützt nix, zähne zusammen und sport treiben.. danke euch trotzdem.

Das ist auf jeden Fall der richtige Weg. Um am Bauch Muskeln aufzubauen, machst Du am besten Crunches, die kann man auch schön gemütlich abends vorm Fernseher machen! :)

Das passt ja: hab heute morgen noch in der Zeitung eine Anzeige gelesen, über die ich mich furchtbar aufgeregt habe: Man soll "Schlankkapseln" kaufen (Preis steht nicht dabei) und eine immer vor dem Essen nehmen. Dann soll man folgendes essen können und trotzdem pro Woche durchschnittlich 3,8 kg (!) abnehmen:
- 4 Scheiben Braten, Soße und Kartoffeln zum Mittag
-Nachmittags 2 Stück Kuchen
-Abends einen "großen Brot- und Wurstteller"
- Vor dem Fernseher Schokolade und Marzipan.

Das ist doch echter Nepp! :labern:


Zitat (Charlatan @ 15.04.2008 11:17:10)
Das passt ja: hab heute morgen noch in der Zeitung eine Anzeige gelesen, über die ich mich furchtbar aufgeregt habe: Man soll "Schlankkapseln" kaufen (Preis steht nicht dabei) und eine immer vor dem Essen nehmen. Dann soll man folgendes essen können und trotzdem pro Woche durchschnittlich 3,8 kg (!) abnehmen:
- 4 Scheiben Braten, Soße und Kartoffeln zum Mittag
-Nachmittags 2 Stück Kuchen
-Abends einen "großen Brot- und Wurstteller"
- Vor dem Fernseher Schokolade und Marzipan.

Das ist doch echter Nepp! :labern:

Klar ist das Nepp!

Aber die Leute gehen dann damit in die Apotheke und wehe man erklärt ihnen dann, dass sie das Geld lieber für vernünftige Ernährung ausgeben sollen..........

90% erklären dann aber, dass sie diese "Wundermittel" trotzdem unbedingt haben müssen, weil die Zeitung ja nicht lügen kann :( und der Preis ist auch nebensächlich), aber die böse Rezeptgebühr, darüber wird dann :labern: :labern: :labern:

ganz ehrlich, ich hab vor zweieinhalb jahren ca. 14 kilo abgenommen, und das ganze ohne diät oder einnahme von irgendwelchen medikamenten etc. im gegenteil, ich hab bewusster gegessen und einfach angefangen sport zu treiben - und siehe da, ich hab wundervoll abgenommen. aber es ging mir ja nicht nur um´s abnehmen, sondern ich wollte auch natürlich muskeln aufbauen und alles straffen. und das hat alles gut gefunzt. wie gesagt, ich habe dieses thema ja nur eröffnet, weil ich neugierig war und keine ahnung hatte, was ich davon halten sollte. aus diesem grund hab ich euch einfach mal gefragt. aber scheint ja genau so ein quatsch zu sein wie all die tabletten etc. zur gewichtsreduzierung. :wacko:



Kostenloser Newsletter