Frag-Mutti.de nimmt an einer Studie teil: ... mitmachen erwünscht!


Tach liebe Frag-Mutti-Gemeinde,

ihr habt es auch schon per E-Mail bekommen - damit die anderen Forums-User, die keinen Account haben, auch bescheid wissen, hier das Neueste vom Neuesten:

Und zwar wurde frag-mutti.de dazu ausgewählt an der NetObserver-Studie teilzunehmen. Das bedeutet konkret: Ihr als Frag-Mutti-Besucher könnt jetzt die Website www.frag-mutti.de bewerten - wir bekommen dadurch einen Eindruck, was für Menschen unsere Website besuchen und können dann die Website noch besser für euch machen.

Aus diesem Grund würde ich mich freuen, wenn du den Fragebogen kurz ausfüllst und ehrlich auf die Fragen antwortest - es dauert auch nur ein paar Minuten.

Hier gehts direkt zum Fragebogen:
http://survey.novatris.com/wix/p50207333.a...aes042eak&tdb=5

Je mehr Leute den Fragebogen ausfüllen, desto besser werden die Ergebnisse - also haut in die Tasten :-)

Natürlich werden die Daten streng vertraulich behandelt. Mehr Infos zu der Studie und Novatris (das ist das Unternehmen, das die Studie durchführt) findest du hier: http://www.novatris.com


Schöne Grüße,
Bernhard

PS: Über ein kurzes Feedback von euch würde ich mich freuen

PPS: Soweit ich weiß, gibts auch ein Gewinnspiel :)

Achtung:
Jede Angabe, die ihr nicht machen wollt, müsst ihr auch nicht machen. Einfach "Weiß nicht" oder "Will keine Angabe dazu machen" anhaken. Mir geht es nicht darum, was ihr für sachen kauft etc.

mich interessiert eher das allgemeine nutzerprofil des surfers. also z.B.
- genutzte internet-geschwindigkeit (DSL, etc.)
- alter/geschlecht
- welche websites sonst so besucht werden
- wie oft und wie lange ihr hier seid und seit wann
- wie ihr die Seite findet (übersichtlichkeit, bedienbarkeit etc.)
- eben das, was in der umfrage direkt zu frag-mutti.de gefragt wird...


Bin gerade dabei, den Bogen auszufüllen und bin jetzt an der Stelle, wo ich Werbung beurteilen soll.WAS FÜR WERBUNG? Gibt's doch hier gar nicht :blink:
Das ist ja das Schöne.Was soll ich denn da bloss anklicken???
Überforderte Grüße

Beta

Bearbeitet von BetaAngel am 27.09.2005 09:34:04


Ich hab das gerade "mal" gemacht.

1. Es dauert schon ziemlich lange. :(

2. Sehe ich nicht, was das mit Frag-Mutti zu tun hat. Nur eine von etlichen Seiten bezog sich auf dieses Forum. Diese "Studie" ist doch nur dazu da, um die Verbraucher nach ihrem Surf- und Kaufverhalten im Internet auszufragen. Sowas mache ich nicht noch mal. :nene:


Zitat (BetaAngel @ 27.09.2005 - 09:32:46)
Bin gerade dabei, den Bogen auszufüllen und bin jetzt an der Stelle, wo ich Werbung beurteilen soll.WAS FÜR WERBUNG? Gibt's doch hier gar nicht :blink:
Das ist ja das Schöne.Was soll ich denn da bloss anklicken???
Überforderte Grüße

Beta

Ich hab da einfach mit 'Weiß nicht' gestimmt.

Dauert aber schon ziemlich lange. :(

bitte wartet noch mit dem ausfüllen, bis der Werbung-Part draußen ist. der gehört nämlich nicht da rein! sorry leute, aber das ist nicht mein fehler. die haben das falsch eingetragen.


Hi Bernhard,

habe teilgenommen (allerdings nur Dir zuliebe). Ich habe eine natürliche Abneigung gegen Datensammelei und bin da mittlerweile vorsichtig, vorallem bei Fragen zum Gehalt, etc.

Vielleicht bin ich ja paranoid...

Grüße
Murphy


aber wenn das mit der Webung drausen ist, hat es doch überhaupt nicht mehr mit Frag mutti zu tun.


Zitat (murphy @ 27.09.2005 - 09:53:25)
Hi Bernhard,

habe teilgenommen (allerdings nur Dir zuliebe). Ich habe eine natürliche Abneigung gegen Datensammelei und bin da mittlerweile vorsichtig, vorallem bei Fragen zum Gehalt, etc.

Vielleicht bin ich ja paranoid...

Grüße
Murphy

schließe mich murphy an, ich mache solche sachen normalerweise auch nicht mit. und auch ich hab mich gewundert, was so manche sachen mit frag-mutti zu tun hatt.
Gruß Tulpe :winkewinke:

Ich kann erst gar nicht dran teilnehmen, Umfrage wurde vorrübergehend geschlossen.


Hast nichts verpaßt, Ulli. :D


Hab auch mitgemacht, allerdings habe ich bei einigen Fragen "möche ich nicht beantworten" angekreuzt (z. B. die Frage nach dem Verdienst!!!!)


Ich bin offen und ehrlich habe Bernhard auch gerne :trösten:
Aber ich halte nichts von diesen Fragen u.s.w
Und habe nicht dran Teil genommen
Wenn ich al die Beiträge so lese ;)


wollt den Test mal anschauen und hab begonnen, total absurde Daten einzugeben. bin aber bei den Geburtsjahren meiner 8 Kinder dann rausgeflogen.......
Fazit: das Ding funktioniert ja nicht mal richtig.

Bearbeitet von Apsyrtides am 27.09.2005 11:43:45


So, Entwarnung: Der Teil über Werbung ist jetzt raus.

Jede Angabe, die ihr nicht machen wollt, müsst ihr auch nicht machen. Einfach "WEiß nicht" oder "Will keine Angabe dazu machen" anhaken. Mir geht es nicht darum, was ihr für sachen kauft etc.

mich interessiert eher das allgemeine nutzerprofil des surfers. also z.B.
- genutzte internet-geschwindigkeit (DSL, etc.)
- alter/geschlecht
- welche websites sonst so besucht werden
- wie oft und wie lange ihr hier seid
- wie ihr die Seite findet (übersichtlichkeit, bedienbarkeit etc.)
- eben das, was in der umfrage direkt zu frag-mutti.de gefragt wird...


Zitat (Bernhard @ 27.09.2005 - 11:40:51)
- wie oft und wie lange ihr hier seid

die antwort auf diese frage ist mir zu peinlich! :ph34r:

Zitat (chilli-lilli @ 27.09.2005 - 11:54:28)
Zitat (Bernhard @ 27.09.2005 - 11:40:51)
- wie oft und wie lange ihr hier seid

die antwort auf diese frage ist mir zu peinlich! :ph34r:

Muss nicht! Du bist hier doch unter Mitgeschädigten! :trösten:

Hab mir das mal angeguckt, war mir auch zu viel, was die wissen wollten.


erledigt :winkewinke:


Isch habe fertisch!


:ohgrosserbernhard: :ohgrosserbernhard: :ohgrosserbernhard:

:angry: Habe grad diesen Fragebogen ausgefüllt, reiner Zeitverhau !! :wallbash:
[COLOR=green][SIZE=7][FONT=Optima]

Konstruktive Kritik solltet ihr besser aus einem speziellem Meckerkasten beziehen, den ihr einrichten könnt. Aber so`ne Befragung ist obernervig.


Zitat (Nyx @ 27.09.2005 - 12:39:51)
erledigt :winkewinke:

Habe mich auch hinreissen lassen. :rolleyes: :rolleyes:
gruss jasmyn

War ein bißchen nervig, aber was tun wir nicht alles für unsere "Obermuttis", gell. :D


Zitat
Konstruktive Kritik solltet ihr besser aus einem speziellem Meckerkasten beziehen, den ihr einrichten könnt. Aber so`ne Befragung ist obernervig.

du hättest dich ja ausklinken können :lol: :lol: :lol:

hab alles ehrlich und redlich ausgefüllt. nur beim einkommen hab ich geschwindelt...
hätte sonst extra umrechnen müssen und das mich an :lol:

das nächstemal bitte auch CHF. erwähnen :pfeifen: :pfeifen:

FERTIG

:P :P :P
LG Schnute


hab schonn voll brav mitgemacht *schwitz*


Kummerkasten ist hier: https://www.frag-mutti.de/kontakt.php


Ich zieh mir das gleich eben mal rein.


So, "habe nu fertig und bin wie Flasche leer".
Allerdings wollen die viel zuviel "drumrum" wissen, ehe's um "Mutti" geht, und das empfinde ich als zu neugierig. Werde wohl als nächstes meinen Spamfilter in ungeahnte Sensibilitätsbereiche hochschrauben dürfen.

Wär mir lieber, wenn derart marktforscherisches Aushorchen uns nicht allzuoft hier über den Weg liefe. :ph34r:


ist nur das eine Mal, versprochen.


Zitat (puma.65 @ 27.09.2005 - 13:16:24)
:angry: Habe grad diesen Fragebogen ausgefüllt, reiner Zeitverhau !! :wallbash:
[COLOR=green][SIZE=7][FONT=Optima]

Konstruktive Kritik solltet ihr besser aus einem speziellem Meckerkasten beziehen, den ihr einrichten könnt. Aber so`ne Befragung ist obernervig.

wow, grad mal ein beitrag und schon so weit über das ziel geschossen..... :blink:

habe mich da auch durchgequält, aber was tut man nicht alles für mutti ;)




So schwitz :pfeifen: habe soeben den Fragebogen ausgefühlt,was die alles wissen wollen,nee also,aber was tut man nicht alles,Neugier ist auch eine Krankheit rofl :
Aber ich bin nun mal ein höflicher Mensch :blumen: und lasse nichts auf Mutti kommen ist alles suuuper.!!!!

Lieber Bernhard,
unter Fragebogen verstehe ich etwas anderes.
Zunächst einmal möchte ich das Teil von vorn bis hinten durchlesen. Danach entscheide ich, ob ich das ausfülle bzw. daran teilnehme oder nicht.
Da hier nicht diese Möglichkeit besteht, habe ich alles brav ausgefüllt und ausschließlich falsche Angaben gemacht. Wollte ja schließlich wissen, wie es weitergeht.
Na gut, nach eventuellen Geschlechtskrankheiten der Großeltern oder so wurde nicht gefragt. Trotzdem: bitte tu uns so was nicht noch einmal an.
Es ist für mich nur wenig Bezug auf frag-mutti.de festzustellen, dafür aber jede Menge Fragen, welche ich noch nicht einmal mir nahestehenden Menschen gegenüber beantworten wollte.
Wenn Ihr etwas von uns Nutzern wissen wollt, dann fragt uns doch direkt! Ich denke, dann bekommt Ihr auch die ehrlicheren und somt verwertbareren Antworten.


Zitat (murphy @ 27.09.2005 - 09:53:25)
8<---snipp---
Ich habe eine natürliche Abneigung gegen Datensammelei und bin da mittlerweile vorsichtig, vorallem bei Fragen zum Gehalt, etc.
---snipp--->8

Kann ich nur zustimmen, murphy.

Ich habe allerdings irgendwann die Befragung abgebrochen, weil die Fragen zu direkt waren. Der "Wiedererkennungswert" des Users ist sehr hoch. Leider!

Die Cookies, die gesetzt werden, sollte man auf jeden Fall nachher löschen.

Zitat (Syntronica @ 28.09.2005 - 13:29:18)
Die Cookies, die gesetzt werden, sollte man auf jeden Fall nachher löschen.

Gute Idee.
Hab ich gerade gemacht. :daumenhoch:

done!
:wacko:


apropos cookies..das hab ich im firefox so eingestellt
dass jedesmal nachgefragt werden muss ob ich dasselbe will oder nicht.
ist für mich einfacher.


Seltsame Tätigkeit am Samstag morgen... aber mit Kaffee gingen die Klicks dann schon. Denke aber auch das ihr mit einem selbsterstellten Fragebogen weiter kommen würdet. Oder wollt ihr demnächst Ebay, Musicload etc. ergänzen???
Da Frag-Mutti.de mir aber gefällt, habe ich die Fragen mal beantwortet.


Zitat (bonny @ 29.09.2005 - 18:22:45)
apropos cookies..das hab ich im firefox so eingestellt
dass jedesmal nachgefragt werden muss ob ich dasselbe will oder nicht.
ist für mich einfacher.

Installiere dir am besten PermitCookies von http://www.erweiterungen.de und "View Cookies". Dann kannst du sehen, was in den Cookies steht und wer sie schreibt.
Manchmal ist schon interessant, wer welches Cookie mit welchem Inhalt schreibt.
(unter Seiteninformationen - Cookies)

Zitat (Syntronica @ 01.10.2005 - 14:41:08)
Zitat (bonny @ 29.09.2005 - 18:22:45)
apropos cookies..das hab ich im firefox so eingestellt
dass jedesmal nachgefragt werden muss ob ich dasselbe will oder nicht.
ist für mich einfacher.

Installiere dir am besten PermitCookies von http://www.erweiterungen.de und "View Cookies". Dann kannst du sehen, was in den Cookies steht und wer sie schreibt.
Manchmal ist schon interessant, wer welches Cookie mit welchem Inhalt schreibt.
(unter Seiteninformationen - Cookies)

hab ich schon installiert aber diese
namen sagen mir eben nicht viel :lol::lol: und mutti verlangt cookies sonst biste nicht angemeldet :heul::heul:
alle anderen werden verweigert...geht doch auch so...oder syn :o

Habe den Fragebogen nach der Frage welchen Beruf ich erlernt habe und wie viele Personen in meinem Haushalt leben abgebrochen, da ich nicht weiß was Mutti.de mit diesen Informationen anstellen möchte. Ich sah mich durchleuchtet und ausgefragt. Diese Art von Meinungsumfrage hat nicht damit zu tun, das die Betreiber von Frag-Mutti.de Ihre User kennen lernen möchten, sondern dient eher dazu gezielt Werbung zu streuen. Find ich echt nicht gut!


Zitat (nettertyp @ 28.09.2005 - 13:22:47)
Da hier nicht diese Möglichkeit besteht, habe ich alles brav ausgefüllt und ausschließlich falsche Angaben gemacht. Wollte ja schließlich wissen, wie es weitergeht.

Das ist aber nicht der Sinn einer Umfrage. Durch ausschließlich falsche Antworten wird das Ergebnis verfälscht. Dann doch lieber garnicht ausfüllen, so wie ich :D

Ja Lion *vollzustimm*. :blumen:



Kostenloser Newsletter