Was ist das für ein Gemüse?


Hallo zusammen,

eine etwas doofe Frage.

Ich habe auf dem Markt eine Tüte mit Schoten erstanden von denen ich erst dachte, sie seien Zuckerschoten. Waren sie aber nicht, sie hatten einen exotischen Namen, irgendwas mit vielen "Cs". Ich wollte mir das merken und dann daheim nachschlagen.

Drei Tage später hab ich den Namen natürlich vergessen und habe keine Ahnung was ich da in der Hand hab und wie es zubereitet werden muss.

So sieht eine halbe Schote aus (insgesamt sind die Dinger so 14 cm lang):

(IMG:http://farm3.static.flickr.com/2377/2452037039_59eaa3b94a_m.jpg)

Vielen Dank schonmal. :blumen:


Breite Bohnen ;) ;) ;)

Zitat (wurst @ 29.04.2008 21:51:07)
Breite Bohnen ;) ;) ;)

:lol: Ich glaube DAS hätte sich mein unigeschädigtes Hirn gerade noch merken können.

Die sind es nicht, leider.

Edamame

Sind das Edamame? (so heissen die Dinger wenigstens in USA)

Bearbeitet von Sabine aus Denver am 29.04.2008 21:55:13


Zitat (Sabine aus Denver @ 29.04.2008 21:54:14)
Sind das Edamame? (so heissen die Dinger wenigstens in USA)

Wie genial - in einem anderen Forum hat genau zur gleichen Zeit jemand genau dasselbe geantwortet. Und euch beiden muss ich sagen: Nein, Edamame sind's nicht (das hätt ich mir auch merken können weil ein Restaurant hier so heißt :lol: )

Zitat (Nachi @ 29.04.2008 21:54:59)
Findest du sie hier in der Datenbank?

Danke! Aber nein ... und langsam denke ich, dass ich mir den Namen bloß eingebildet hab. :unsure:

Aber so wie die aussehen können die doch auch nicht sehr viel anders sein als normale Bohnen, oder? *nullpeilhab*

Lima Bohnen?


Zitat (Sabine aus Denver @ 29.04.2008 21:59:29)
Lima Bohnen?

Limabohnen waren's auch nicht :(

Langsam denke ich, es sind mysteriöse Zauberbohnen.

Oder nochmal zum Markt mit Stift und Zettel und gleich aufschreiben wie die heissen.


Fava Bohnen ???
cutie :peace:


@Sabine: Markt is morgen früh, da ist der Koch des Hauses in der Uni und ich bei der Arbeit. Aber Samstag wird nachgeforscht. Wäre halt schön wenn ich's noch vor'm Essen rausfinde, nicht dass wir an Bohnenvergiftung leiden. :lol:

@Cutie: nee, favabohnen sinds leider auch nicht :(


Wenn Du's weisst, dann bitte melden, binneugierigjetzt......... weil ich von Gemuese nicht genug bekommen kann


Zitat (Sabine aus Denver @ 29.04.2008 22:10:30)
Wenn Du's weisst, dann bitte melden, binneugierigjetzt......... weil ich von Gemuese nicht genug bekommen kann

Am Samstag werd ich auf jeden Fall nochmal zu dem Stand gehen. :daumenhoch:

Das Rätsel wurde gelöst:

Coco-Bohnen :lol:

Und Wurst hattte recht: Sind nix anderes als Breite Bohnen.

Bearbeitet von witch_abroad am 29.04.2008 23:08:24


Zitat (witch_abroad @ 29.04.2008 23:04:33)
Das Rätsel wurde gelöst:

Coco-Bohnen :lol:

Warum glaubt mir keiner! :lol:

Aus deinen link:
es sind auch breite Bohnen...in Frankreich heissen sie nur \"cocos plat\", in Deutschland könnte man es eigentlich ruhig bei breiten Bohnen belassen, auch wenn sie aus Marokko kommen.

Guck nach oben, ich hab dich noch reineditiert bevor du geschrieben hast :blumen:



Kostenloser Newsletter