Wie seht ihr es?

 
  Cliquenbildung bei IN oder OUT?  
  Ja [59] [57.28%]  
  Nein [12] [11.65%]  
  Egal [32] [31.07%]  
  Stimmen Gesamt: 103  
G√§ste k√∂nnen nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 
Zitat (Bücherwurm, 05.05.2008)
und noch ein letztes @ silent, zu Deinem Begehr, die MODS von den Usern wählen zu lassen, schlage ich Dir vor, dieses Begehr per PM oder Mail an Bernhard, den Forumsbetreiber, zu schreiben , denn dieser, und nur dieser, hat darüber zu entscheiden, wie er solches handhaben möchte.

Entschuldige bitte, aber Bernhard war kurz nach meinem Posting von damals online und ich bin mir sicher, dass er in diesem Thread gelesen hat - wie die Mods auch - und hätte er darauf eingehen wollen, dann hätte er es getan.

Eigentlich ist es ganz einfach........ wenn es immer wieder Thrads wie diesen gibt, wenn immer wieder Kritik laut wird - dann ist was faul im Staate Dänemark. Ich möchte jetzt ganz bestimmt weder Bernhard, noch seinen Admins und Mods zu nahe treten, ich möchte lediglich zur uns Usern nahegelegten "Reflexion" anregen.

Bearbeitet von silent am 06.05.2008 05:32:06
Zitat (Ribbit)
Naja, weil ich das Gefühl habe, der In+Out-Fred ist inzwischen total in Ordnung, und nur hier  zickt man sich noch an  :lol:

Die, die es zum grössten Teil angeht, schreiben auch nicht mehr da.
Mit anderen Worten, die "Störenfriede" sind weg oder die Spreu hat sich vom Weizen getrennt....oder wie auch immer.
Deswegen ist alles in bester Ordnung und es gibt keinen Grund, sich anzuzicken. :pfeifen:

Zitat (Freesie)
@ Undie, ich darf mal dolmetschen :

Knies = Zank, Streit

Ach so...Sailor meinte Knatsch. rofl

Zitat (Büchi)
Will mich mal um eine, hoffentlich, sachliche Bestandsaufnahme bemühen.
Was war geschehen? Es gab Kritik aus der Userschaft an dem Gebaren in einem Fred einiger anderer User - öffentlich wie nicht-öffentlich. Wir haben darauf reagiert, und in einem Posting freundlich darum gebeten, über den IST-Zustand und daraus folgenden Konsequenzen mal nachzudenken. Nicht mehr und nicht weniger.Dann wurde eine Umfrage nebst einem Diskussionsfred aus der Userschaft gestartet, in deren Verlauf über mögliche Petzer spekuliert! wurde und bei einigen von Euch plötzlich das ganze Forum in Frage gestellt wird, bzw. der Verbleib in demselben. Ist das nicht ein bißchen die Mücke zum Elefanten gemacht? Oder hat sich da nicht dieser neuerliche Ärger zu schon bereits vorhandenem Ärger gesellt, und es ist der berühmte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt? Wonach ich frage, ist die Verhältnismäßigkeit zwischen unterschiedlicher Sichtweise in einem Fred und und dem "Hinschmeissen des Janzen".

Zu deiner Frage...da kann jeder nur für sich selbst sprechen.
Ich fühle mich durch diesen Mumpitz hier nicht mehr wohl.
Und es betrifft auch sicherlich nicht nur diesen einen Fred, sondern das ganze Forum.
Denn ich kann mir nicht vorstellen, das woanders der Small-Talk "erlaubt" bleibt, wenns bei In & Out angekreidet wird....oder doch ? ;)
Ausser vielleicht in dieser komischen Spelunke mit halbstündigen Bingo-Spielen, aber selbst da bin ich mir nicht sicher.
In einem Punkt hast du meiner Meinung nach völlig recht, Büchi....es wurde aus einer Mücke ein Elefant gemacht.
Aber nicht durch die User, die konsequent sind und sagen....schade, aber dann will ich eben nicht mehr. B)

Zitat (Büchi)
Gleichwohl stelle ich auch fest, daß die Umfrage eine deutliche Aussage beinhaltet, auch wenn, wegen des anfangs falschen Einstellens der Umfrage des Users und der anschließenden Korrektur von MOD-Seite aus, das Ergebnis sicher leicht verfälscht ist. Aber zieht halt 10 oder 15 Stimmen bei den JA- Stimmen ab; die Aussage zeigt immer noch eine eindeutige Tendenz.

Ich habe Rausi schon gratuliert, dann tue ich das bei dir auch.
Gratulation. :D

Na, silent

wieder editiert? War doch etwas heftig dein Schlusssatz :pfeifen:

Zitat (Barbera, 06.05.2008)
Na, silent

wieder editiert? War doch etwas heftig dein Schlusssatz :pfeifen:

Ja, allerdings entspricht er der Wahrheit. Aber man sollte nicht sein ganzes Pulver auf einmal verschießen. :)

Aber nett von dir, dass du meine Postings anscheinend schon sofort nach Erscheinen liest, Donnerwetter, was meinst du, wie ich mich jetzt geehrt fühle. :rolleyes:

Mich haben die Smilies und Cliquenbldung weniger genervt als dies Theater hier :angry:


Muss man hier denn jeden Krümel auseinander nehmen??


Das der 'Wer ist schlimmer'-Fred geschlossen wurde hat mich auch geärgert. Das war halt ne Disskussion und laut Wikipedia:

Eine Diskussion (Erörterung, Zwiegespräch, von lat. discutio, -cussi (quatio) = 1. zerschlagen, zertrümmern, 2. abschütteln, 3. (gerichtlich) prüfen, untersuchen, verhören) ist ein Gespräch zwischen zwei oder mehreren Diskutanten, in dem meist über ein oder mehrere bestimmte Themen gesprochen (diskutiert) wird, wobei jede Seite ihre Argumente vorträgt.


Und beim zertrümmern waren wir ja lange nicht.
Vielleicht beim Schliessen mal nen nachvollziehbaren Grund nennen, dann wären in solchen fällen auch weniger verärgert :blumen:

@Ribbit: Dir geb ich gleich Banause :stuhlklopfen: Bai*eys schmeckt viel besser als son piefiger Rotwein *pffft*

Bücherwurm: ja, ich denke schon, daß dieser Admin-Appell für einige (wie z.B. für mich) der Tropfen war, der das Faß zum Überlaufen gebracht hat.
Es wurde schon oft gesagt, daß das Admin-Team sich für seine Entscheidungen nicht vor den Usern rechtfertigen muß. Stimmt.
Aber dann braucht sich das Team nicht zu wundern, wenn die User sauer reagieren, weil z.B. ein Thread "einfach mal so" geschlossen wird oder weil es mal eben heißt "benutzt weniger Smilies und hört mit den Insidern auf". Wenn das kein Maulkorb ist, was dann?

Und bzgl "eine Mücke zum Elefanten machen": das waren imo diejenigen User, die sich über den In and Out-Thread beschwert haben.

Zitat (Undomiel, 06.05.2008)

Und bzgl "eine Mücke zum Elefanten machen": das waren imo diejenigen User, die sich über den In and Out-Thread beschwert haben.

Und das nicht mal Öffentlich! :pfeifen:

Aber jeder wie er kann ;)

Zitat (Barbera)
Na, silent

wieder editiert? War doch etwas heftig dein Schlusssatz


Hättest du QUOTEN müssen! :P

Herr Wurst,

hätte der Hund net ge.......,etc... :blumen: (hab ich Latschen an?)

Humor ist, wenn man trotzdem lacht. :lol:

:huh: Oder aus dem Elephanten, ach ne, aus ner Mücke einen Elephanten macht :unsure: :pfeifen:

@ Undie
Ach so...Sailor meinte Knatsch :daumenhoch:

So wie es aussieht regen sich hier auch viele User über die Mod's und Admin's auf. Oder was die sonst für Namen haben. Obrigkeit, Möchtegerns, Götter, Maulkorbverteiler... :lol:

Dann frag ich mal alle wahrheitsliebenden Gerechtigkeitsfanatiker hier ob die sich denn mit ihren kleinen und großen Problemen auch immer fein so wie sich das gehört per PM an die Mod's wenden wenn es mal "Probleme" gibt.

Aber nein, da wird ja dann nicht hintenrum gelästert. <_< Ist auch immer lustig, dass gleich immer alle Mod's an allem Schuld sind was hier im Forum passiert. Am besten schaffen wir die Mod's also ab und jeder macht hier was er will.

Bearbeitet von scrachy am 06.05.2008 14:26:02

Hallo
Ich finde es schon richtig wie die Mods und Admins hier handeln.
Sie sind dafuer verantwortlich,dass das Forum in Ordnung zu halten.
Und da sie Admins/Mods sind haben sie halt das Recht,wenn etwas nicht in ordnung ist zu handeln.
Und da das Forum nicht gerade klein ist,denke ich dass sie ihren Job ziemlich gut machen.
Klar fuehlt man sich als User auf den Schlips getreten,wenn ein Thema geschlossen wird,oder wenn man zurechtgewiesen wird,aber man sollte nicht vergessen,dass es eine Notwendigkeit ist um ein Forum zu betreiben.

Der In-Out Fred stoert mich eigentlich ueberhaupt nicht.Ich finde die Smileys ganz niedlich,doch man weiss,wenn man dort postet,dass man nicht dazugehoert,aber so ist es doch auch im Leben.Es bilden sich Grueppchen und warum sollte man das in einem Forum nicht duerfen?
Ich habe egal gevotet,da es mir wirklich egal ist.Wichtig ist doch,dass es den Leuten Spass macht zu posten.
Es gibt doch noch soooo viele andere spannende Freds.

Lg Daraja

Es ist doch ganz einfach.
Wir haben hier soviel mögliche verschiedene Meinungen wie User, wie man alleine an diesem Fred sieht.

Wir Moderatoren und Admins haben die Aufgabe und versuchen, ein Klima zu schaffen, in dem sich die Mehrheit wohl fühlt.
Sicher gelingt uns das mal besser und mal auch weniger gut.
Aber nicht nur die Mods und Admins alleine haben es in der Hand, was hier für ein Wind weht.
Es ist verständlich, dass man nicht bei allen Entscheidungen unserer Seite "Juhu!" schreit, vorallem dann nicht, wenn sie einen persönlich betreffen/einschränken, weil man sich beispielsweise gerade mit Spaß und Eifer an einer heißen Diskussion beteiligt, der Thread dann aber geschlossen wird. In dem Moment ist es für den Einzelnen ärgerlich, für "Muttis Gemeinwohl" aber das Beste, bevor die Gemüter zu sehr erhitzen und womöglich drastischere Maßnahmen notwendig sind.
Wir Moderatoren und Admins bemühen uns in solchen Fällen um ganzheitliche Betrachtung, wohlwissend, dass es für den Einzelnen frustrierend sein kann.

Natürlich ist das mit dem IN- und OUT-Fred nicht zu vergleichen, dennoch betrifft es hier auch einzelne Muttis, die sich nun vor den Kopf gestoßen fühlen. Dabei wurde weder geschlossen, noch Konsequenzen angedroht oder ähnliches. Schon zum wiederholten Male wurde erwähnt, dass es sich lediglich um einen freundlichen Hinweis handelt. Wenn man alleine deshalb das ganze Forum in Frage stellt, dann ist es vielleicht tatsächlich so, dass man hier falsch ist.

Hier jetzt aber von Petzen und Feiglingen und derartigem zu sprechen, genau so etwas verpestet die Luft. Dass die üblichen "Maulkorbparolen" an dieser Stelle ausgepackt werden ist nicht verwunderlich, da diese "Stimmungsmacher" in solchen
Fällen bisher meistens ausgepackt wurden.

Komisch nur, dass gerade die, die am lautesten schreien, dass die bösen Moderatoren und Admins Maulkörbe verhängen, mit ihren plakativen Behauptungen am meisten dafür sorgen, dass eine sachliche Diskussion verhindert wird und dass wir im schlimmsten Fall einschreiten müssen.

Ergo: Regt euch ab, es ist nichts schlimmes passiert!

Also: I bin schon a bissl schockiert hier nachdem i aales g'lesen hoab. Jawoll i schreib au moal a bissl in mei Dialekt !!!

Aber !!! chilli-lilli was hat Deine Sig. zu sagen???? :blink: die da heißt:

"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." :blink: :blink:

Es ist wie immer, entweder ein Thread wird geschlossen oder durch ein "Macht"wort indirekt beendet. Schade, denn so wird man wohl nie auf einen halbwegs gemeinsamen Nenner kommen.

Es geht nicht nur um in und out oder hinten oder vorne, das hängt alles zusammen und ich verstehe nicht, wieso man das nicht einsehen will?

Ein Forum wird oft mit einer Kneipe verglichen, in welcher der Wirt selbstverständlich das Hausrecht hat. Soweit ist das natürlich richtig. Nur wenn der Wirt oder seine Angestellten den Gästen immer wieder den Mund verbieten, dann wird die Kneipe bald ziemlich leer sein.

Dass es bei gewissen Themen mal etwas hitziger zugeht, liegt in der Natur der Sache und gerade das ist doch das interessante an einem Forum. Aber vielleicht will man ja tatsächlich nur noch "Laufkundschaft", wobei mich persönlich Schlieren im Laminat oder der "Gilb" in den

Gerade hier sind so vielfältige Menschen, es könnte ein hilfreiches, tolles und spannendes Forum sein.

Zitat (scrachy, 06.05.2008)
So wie es aussieht regen sich hier auch viele User über die Mod's und Admin's auf. Oder was die sonst für Namen haben. Obrigkeit, Möchtegerns, Götter, Maulkorbverteiler...  :lol:


Buechi ist mein Lieblingsmod :wub:
sie war immer fair zu mir...trotzdem hat sich hier 'ne menge veraendert :traurig: aber das wissen wir ja schon :schlafen:
cutie :peace:

Bearbeitet von Cutiepie am 09.05.2008 21:31:40
Zitat (Cutiepie, 09.05.2008)
Buechi ist mein Lieblingsmod :wub:
sie war immer fair zu mir...trotzdem hat sich hier 'ne menge veraendert :traurig: aber das wissen wir ja schon :schlafen:
cutie :peace:

Hach Cutie, Deine Beiträge sind immer so schön sinnfrei B)
Zitat (Aquatouch, 09.05.2008)
sinnfrei

...ach wirklich :hmm:

cutie :peace:

p.s.: i miss cladi....

"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und (dann auch noch) den Mund halten."

Mag für jedes gängige Dikussionsforum gelten. Es geht um jene, die nur Undurchdachtes oder wichtigtuerische Impulsivitäten posten, ohne Rücksicht auf ihre eigentliche Schreibe oder ihren verwendeten Wortlaut.
Meinungsmache ohne Hintergrund, Phrasendrescherei eben ohne eigentliches Wissenwollen.. ;)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 10.05.2008 02:46:55

Mir schnurzegal ob es dort Cliquenbildung gibt oder nicht. Die gibts sowieso und läßt sich auch nicht verhinden.

So gesehen wie beim Kneipenviertel: Viel Wirbel um Nichtigkeiten bezüglicher der vermeintlichen Cliquenbildungen..... :P :P :P

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 12.05.2008 19:23:00

Ich bin noch ziemlich neu hier, biete daher vielleicht eine bisschen andere Perspektive.

Wenn es die Möglichkeit gegeben hätte, "ja" und "egal" anzuklicken, hätte ich das getan. Denn ja, mir ist die Cliquenbildung aufgefallen und es ist mir egal, denn ich habe mir dieses Forum nicht als Online-"Zuhause" ausgesucht, weil ich so etwas schon woanders habe. Daher kümmern mich die Cliquenbildungen recht wenig, weil ich weiß dass das in einer Online-Community bis zu einem gewissen Grad immer normal ist. Meine Fragen hier werden mir trotzdem beantwortet und das auch immer freundlich, egal ob ich jetzt "dazugehöre" oder nicht und die Diskussionen hier fand ich bisher immer interessant.

Aber: wenn jemand Neues hier wirklich ein Zuhause sucht, wie es ja viele Muttis bereits gefunden haben, dann kann ich schon verstehen, dass solche Threads sehr abschreckend und einschüchternd wirken.

Und mal im Ernst, würdet ihr dann dort hineingehen und sagen "hey, das stört mich"? Das würde nur das geben, was jetzt in diesem Thread auch passiert ist: Drama und Anfeindungen.

Egal wie man es dreht und wendet, die Cliquenbildung fällt auf, man braucht nur auf die Umfrageergebnisse zu schauen. Wenn es hier kein Problem mit Cliquen gäbe, wäre da oben 100 % "egal" und die Mods müssen sich mit so etwas gar nicht erst beschäftigen. Ich sagte ja oben, dass Cliquenbildung zu einem gewissen Grad normal ist, aber bis wohin dieser Grad tolerierbar ist, können nun mal nur die Mods bzw. der Admin bestimmen - das hier ist immerhin sein Forum.

Meine 0,02 $.

Bearbeitet von witch_abroad am 13.05.2008 19:13:50

Ich weiß gar net, warum sich da manche noch drüber aufregen können. Ich habe zwar mit "nein" gestimmt, weil ich den tieferen Sinn der Umfrage auch irgendwie sehe.

In fast jedem Unterforum gibt es bis zu einem gewissen Grad Cliquenbildung, aber ich empfinde das nicht zu engstirnig oder gar feindselig. Es ist doch wie im richtigen Leben: jeder muss sich seinen Platz in einer Gesellschaft (und das sind wir ja schließlich auch) erkämpfen. Wenn ich in dem einen Forenteil nichts Sinnvolles zu sagen habe - mein Gott, dann halte ich mich da raus. Wenn man dann auch mal überlesen wird, so hat das doch mit Cliquenbildung nix zu tun.

Und den Mods oder Admins die Schuld zu geben, wenn mal etwas nicht so klappt, wie man es sich wünscht, dazu fällt mir ein Sprichwort meines Großvaters selig ein:

"Wenn die Sch...... nicht schwimmen kann, gibt sie dem Wasser die Schuld".

Ich habe selber viele Jahre Forenerfahrung gesammelt - nicht nur hier. Auch ich war lange Zeit Mod in einem Forum. Eine undankbare Aufgabe. Viel Arbeit und vor allem muss man selbst immer den Kopf für den Blödsinn anderer hinhalten.

Ich appeliere daher an alle Forenteilnehmer, bevor ihr das FM-Board und seine Mitglieder kritisiert, fangt erst mal bei euch selbst an. Vielleicht liegt es ja durchaus auch mal an einem selbst, dass da was nicht ganz hinhaut.......



Gruß

Abraxas

Zitat (chilli-lilli, 06.05.2008)


Natürlich ist das mit dem IN- und OUT-Fred nicht zu vergleichen, dennoch betrifft es hier auch einzelne Muttis, die sich nun vor den Kopf gestoßen fühlen. Dabei wurde weder geschlossen, noch Konsequenzen angedroht oder ähnliches. Schon zum wiederholten Male wurde erwähnt, dass es sich lediglich um einen freundlichen Hinweis handelt.


Es geht eben NICHT nur um in und out, aber das wurde bereits mehrfach geschrieben. Ich habe schon vor Wochen Vorschläge gemacht, wie das Klima evtl. zu verbessern ist, Reaktion erfolgte keine.

Und an diesem Satz:
Zitat (chilli-lilli, 06.05.2008)
Wenn man alleine deshalb das ganze Forum in Frage stellt, dann ist es vielleicht tatsächlich so, dass man hier falsch ist.
habe ich jetzt lange genug herumgekaut. Ich empfinde ihn als ausgesprochene Frechheit. Mir bleibt nur noch, um meine Löschung zu bitten und ich bin überzeugt, DAS muß ich nicht erst per PN wiederholen.

Leid tut es mir für alle, die mir hier ans Herz gewachsen sind - passt auf euch auf!

Barbera, ist dir aufgefallen, dass ich keinen Zweitnick brauche, um meine Meinung zu sagen? :)

Bearbeitet von silent am 29.05.2008 06:32:02

Ach Silent :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:

Aber genau das sind auch die Gründe, warum sich soviele Muttis und auch Vatis zurückgezogen haben. Habe ich gestern erst wieder per Mail bestätigt bekommen.

Pass auf Dich auf und wir bleiben in Verbindung!!!!!!!!!! :bussi: :freunde:

Zitat (Renate54, 29.05.2008)
Ach Silent :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:


:trösten: :trösten: Noch ist sie ja da. Und vielleicht bleibt sie ja auch :wub:
Zitat (Aquatouch, 29.05.2008)
:trösten: :trösten: Noch ist sie ja da. Und vielleicht bleibt sie ja auch :wub:

Das weiß ich leider genau, dass sie das nicht macht. :heul:
Zitat (Renate54, 29.05.2008)
Das weiß ich leider genau, dass sie das nicht macht. :heul:


:( :o :heul:

Das finde ich schon traurig :unsure:

Also ich habe für EGAL gestimmt. Denn mir ist es egal, ob sich hier Cliquen bilden bzw. sich gebildet haben oder eben nicht. Ich denke mir dann halt, dass diese Leute sich dann eben auch untereinander schon kennen, durch Mutti-Treffs, allgemein privat o. ä.

Ehrlich, ich verstehe jetzt nicht, wo die Problematik liegt. Ich bin auch schon "überlesen" worden. Aber ich fühle mich gar nicht so, als würden meine Einträge überlesen werden. Denn sie werden mit Sicherheit gelesen.

Ich schreibe meine Meinung zu einem bestimmten Thema, ist mir egal, ob sie jemand interessiert oder nicht. Aber meine Meinung bin ich dann eben losgeworden. Und wenn jemand etwas dazu zu fügen oder gar entgegen zu setzen hat, naja dann tut er das eben. Und wenn nicht, dann fiel eben niemandem etwas dazu ein. Aber mein Eintrag steht fest hier drin!

Gottseidank sind wir alle verschiedene Menschen und haben jede® eine eigene Meinung, so dass wir eben notfalls auch diskutieren können, um zusammen zu kommen.

B) B) B)

Hey!

Aus gegebenem Anlass, weil ich hörte, dass Undie wohl genervt nicht mehr schreibt, schubse ich den Fred noch mal, passend zur EM.

Die ganzen Beiträge konnte ich mir einfach nicht durchlesen. Ich mag es eigenlich nicht, loszuschreiben wenn ich nicht alle Meinungen weiß - aber boah - das ist einfach zuviel! ;)

Ich schildere es aus meiner eigenen Warte:

Ich bin immer wieder durch googeln bei FM gelandet und habe mich über viele Beiträge halb schepp gelacht. Ich bin dann auch Mitglied geworden.

Anfangs habe ich wirklich gemerkt, dass ich mit meinen Beiträgen weniger Zuspruch fand, als andere, die sich offenbar schon länger hier "kannten". Nach einiger Zeit wurde mir hier alles vertrauter, und ich habe durch gemeinsame Interessen eine richtig nette Gesprächspartnerin (ich petzte mal: "Die Bi(e)ne" kennengelernt. Super, mit ihr zu telefonieren!

Wir sind unglaublich stolz auf unsere liebevoll gestalteten Blumen-/Vogelfreds. Natürlich kann der Eindruck entstehen, dass es sich, weil wir doch uns oftmals auf einander beziehen, da so etwas wie eine Insidercrew besteht.

Dem ist gar nicht so. Wir freuen uns über jeden, der einen Beitrag schreibt und Interesse an unseren Herzensthemen zeigt.

In der Bowlingbar gibt es auch ein paar treue - und ich bin sicher, dass sich alle freuen würden, wenn noch mal jemand ein Bierchen mittrinkt. Man muss sich einfach mal trauen!

Undie würde ich mit seinem trockenen Humor doch ganz schön vermissen.

Viele Grüße, Daddel :blumen:

Daddel, das betrifft leider nicht nur Undie. Es gibt oder gab da noch Lisli, Daisy und einige ander. Silent hat sich abgemeldet und die Liste lässt sich fortsetzen.

Stimmt schon, was Renate schreibt. Viele altvertraute Nicks sind weggegangen. Aber da gibts nur eins: Geduld.

Es kommen auch neue Mitglieder, die dann, wenn sie mal sehen, wieviel Spass dieses Forum machen kann, auch schreiben auf Teufel komm raus - siehe Daddel. Sie ist ein ganzes Jahr "jünger" als ich im Forum und schreibt. Sie schreibt ihre Meinung, so wie es eigentlich jeder andere hier auch machen könnte.

Aus der Vielfalt der Meinungen und Beiträge entsteht ein lebendiges Forum. Es ist zwar mom ein wenig langweilig, aber das habe ich hier auch schon erlebt. Es geht mal auf, mal ab, so, wie im richtigen Leben.

Also lasst euch nicht entmutigen, schreibt weiter eure Meinungen, lasst auch eurem Humor freien Lauf, dann wirds schon wieder.


Gruß

Abraxas

Tja, ich denke mal, das wird so weitergehen.
Männer heißen jetzt nicht mehr Männer, sondern so, wie jeder Schreiber das gerne hätte.
Es muss auf nichts mehr geachtet werden...... prima. Man sieht in den letzten Tagen (Wochen eigentlich), wie "interessant" die aufgestellten Themen sind.
Umwerfend, wirklich.

Mir fehlen Undie und silent und genau aus den vorgenannten Gründen und weil diese beiden nicht mehr hier sind, habe auch ich mich zurückgezogen.

Macht weiter so, wenn's Euch Freude bringt.

Zitat (Renate54, 09.06.2008)
Daddel, das betrifft leider nicht nur Undie. Es gibt oder gab da noch Lisli, Daisy und einige ander. Silent hat sich abgemeldet und die Liste lässt sich fortsetzen.

Auch Sailor, Don Promillo, Sky, Wormi............... <_<

Bearbeitet von Sailor am 09.06.2008 19:52:26
Zitat (Sailor, 09.06.2008)
Auch Sailor, Don Promillo, Sky, Wormi............... <_<

Moment Sailor,

hast Du Dich eben selber genannt? DP weiß ich ja schon - aber auch DU?

Und die Katzen-Sky? Und Wormi?

Hey, mir reichts jetzt langsam, ich hab' mich hier eingekuschelt und alle hauen ab?

:(
Zitat (Daddel, 09.06.2008)
Moment Sailor,

hast Du Dich eben selber genannt? DP weiß ich ja schon - aber auch DU?

Und die Katzen-Sky? Und Wormi?

Hey, mir reichts jetzt langsam, ich hab' mich hier eingekuschelt und alle hauen ab?

:(

<_< Das ist genau die Reaktion auf die ich gewartet habe!!!

Auf der einen Seite wird gejammert,
auf der anderen Seite merkt man nicht, dass sie weg sind.

Weil einige mit ihren Postings so beschäftigt sind und auf anderen nicht eingehen,
die User daher ins leere Posten.

Außerdem, wenn`s hier mal lustig zuging, man " Spass ande Freud " hatte,
wurde man abgewürgt :angry:

Weil hier bei der Obrigkeit, eine Beamtenmentalität entstand.

Wer oben sitzt, hat immer Recht -_-


Wenn man aber eine nette PN bekommt, wäre es nett dem Absender auch zu antworten.

Zitat (Sailor, 09.06.2008)
<_< Das ist genau die Reaktion auf die ich gewartet habe!!!

Auf der einen Seite wird gejammert,
auf der anderen Seite merkt man nicht, dass sie weg sind.

Weil einige mit ihren Postings so beschäftigt sind und auf anderen nicht eingehen,
die User daher ins leere Posten.

Außerdem, wenn`s hier mal lustig zuging, man " Spass ande Freud " hatte,
wurde man abgewürgt :angry:

Weil hier bei der Obrigkeit, eine Beamtenmentalität entstand.

Wer oben sitzt, hat immer Recht -_-



:daumenhoch: :daumenhoch: :bussi: :blumenstrauss:

Och Sailor,

:trösten:

Ich wusste ja nicht, dass Du so haderst. Wenn ich das gewusst hätte! Wir sind in unterschiedlichen Freds unterwegs. Aufgefallen ist mir schon, dass ich Deinen Namen nicht mehr so oft lese und auch die der anderen.

Auf der anderen Seite kriegst Du jetzt mal auch einen Rüffel: zieh' Dich nicht wehleidig zurück sondern schreib'! Auch mal per PN, wie die Aqua sagt.

Still zurückziehen ist keine Lösung!

Viele liebe Grüße, Daddel ;) :blumen:

Zitat (Aquatouch, 09.06.2008)
Wenn man aber eine nette PN bekommt, wäre es nett dem Absender auch zu antworten.

:o :hmm:
Hab Dir eine geschickt ! :peace:
Zitat (Daddel, 09.06.2008)
Still zurückziehen ist keine Lösung!


Stimmt, denn: "wer nicht kämpft, hat schon verloren".

Deshalb bin ich froh, Sailor weiter- und Wollmäuschen wieder hier im Forum lesen zu dürfen. :blumen:
Gerade mit lesenswerten Beiträgen, wo man auch mal aneckt... , sich eine wache Diskussion ergibt. Beamtenmentalität und Meinungskonformität machen ein Forum (und auch das RL) langweilig, fad und abgestanden.
Wo kommen wir denn hin, wenn wir unsere ungeschminkte Meinung zu einem Thema nicht mehr anbringen dürfen...
Die Gründe zum Hader verstehe ich durchaus.

Aber einfach die Segel zu strecken, wäre auch feige. ;)

Um Sky ist es echt schade und vor allem silent und Rockpapst Undie fehlen mir.

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 10.06.2008 02:14:29
Zitat (Sailor, 10.06.2008)
:o :hmm:
Hab Dir eine geschickt ! :peace:

:wub: Danke.Erhalten :wub:

Hallo ich bin auch noch da, wenn auch dies aus pflegerischen Gründen des Vaters vorübergehend nicht möglich war.

[color=yellow]Zudem habe ich einen Jobwechsel in ruhigere Fahrwasser geschafft in meinem Alter :sabber: [COLOR=yellow(Sag niemals zu alt für einen Neuanfang im Job)[/[/color

Bearbeitet von nanamanan am 10.06.2008 12:08:10

Bisher war ich nur in technischen Foren, nicht besonders lustig, spaßig. rofl
darum kenn ich mich noch nicht so aus. :pfeifen:

Denke mal, so ein Forum ist wie in einer Ehe,ist auch nicht jeden Tag himmelhoch
Jauchzen, :pfeifen:

Manchmal muß man wohl auch Deutsche Eiche spielen, wenn da einer gegen pinkelt, wackelt die auch nicht. ;)

Es ist wohl auch etwas Gelassenheit angesagt, bloß nicht aufregen, immer ans Herz denken. :pfeifen:

Die eine oder andere Mutti wird auch wieder kommen,auch woanders ist nicht alles Gold was glänzt. ;)

Gruß

Sebring

Das waren noch Zeiten... :eis:

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter